Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

OS X Mountain Lion 10.8.1 Update veröffentlicht

OS X Mountain Lion wurde auf 10.8.1 aktualisiert, das Update ist eine allgemeine Wartungs- und Bugfix-Version, die verschiedene Verbesserungen enthält.

Das OS X 10.8.1-Update kann über den Mac App Store heruntergeladen werden. Starten Sie entweder den App Store direkt oder greifen Sie über das  Apple-Menü darauf zu, indem Sie „Software Update“ auswählen. Der Download ist ziemlich klein und reicht je nach Mac zwischen 8 MB und 30 MB. Sie müssen den Mac neu starten, damit das Mountain Lion-Update abgeschlossen ist und die Installation abgeschlossen ist.

Die offizielle Änderungs- und Verbesserungsliste lautet wie folgt:

  • Beheben Sie ein Problem, das dazu führen kann, dass der Migrationsassistent unerwartet beendet wird
  • Verbessern Sie die Kompatibilität beim Herstellen einer Verbindung mit einem Microsoft Exchange-Server in Mail
  • Beheben Sie ein Problem beim Abspielen von Audio über eine Thunderbolt-Anzeige
  • Beheben Sie ein Problem, das das Senden von iMessages verhindern könnte
  • Beheben Sie ein Problem, das dazu führen könnte, dass das System bei Verwendung der Pinyin-Eingabe nicht mehr reagiert
  • Beheben Sie ein Problem, wenn Sie eine Verbindung zu SMB-Servern mit langen Namen herstellen
  • Behebung eines Problems, das den Start von Safari verhindern kann, wenn eine PAC-Datei (Proxy Automatic Configuration) verwendet wird
  • Verbessern Sie die 802.1X-Authentifizierung mit Active Directory-Anmeldeinformationen

Obwohl einige Personen Verbesserungen gemeldet haben, wird nicht direkt auf die Probleme beim kabellosen Ablegen hingewiesen, die einige Mountain Lion-Benutzer erfahren haben, und es gibt auch keine Erwähnung des gemeldeten Akkulaufzeitverlustes, der einige Macs mit 10.8 betrifft.

Alle OS X Mountain Lion-Benutzer sollten das Update installieren.

Update: Der beliebte „purge“ -Befehl zum Löschen von inaktivem Speicher ist in OS X 10.8.1-Update defekt. Entwickler und Benutzer, die den Befehl häufig verwenden, möchten möglicherweise die Aktualisierung auf 10.8.1 verschieben, bis eine Fehlerbehebung verfügbar ist. Das Ausführen des Befehls gibt den folgenden Fehler aus:
Benutzte „Säuberung“ -Befehl im Terminal und erhielt den folgenden Fehler:
[FEHLER] Die Gerätedatei für dieses Betriebssystem ‚osx-12.1.0.xml‘ wurde nicht gefunden. Ein Versuch, zu einer früheren Revision der OS-Gerätedatei „osx-12.0.0.xml“ zurückzukehren, wurde gemacht. Bitte senden Sie einen Radarbericht mit Apple auf der ‚CoreProfile‘ Komponente, Version ‚X‘.

Like this post? Please share to your friends: