Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

OS X 10.11.5 El Capitan Update für Mac verfügbar

Apple hat OS X El Capitan 10.11.5 für Mac-Benutzer veröffentlicht, das Update enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das Mac-Betriebssystem und wird allen Benutzern empfohlen, die eine frühere Version von El Capitan verwenden.

Die kurzen Anmerkungen zum Download 10.11.5 deuten darauf hin, dass das Update die Sicherheit, Leistung und Stabilität des Mac-Betriebssystems verbessert. Es ist unklar, ob die endgültige OS X 10.11.5-Version das einfrierende Mac-Problem mit OS X 10.11.4 löst, da die Beta-Versionen des Updates dieses Problem scheinbar nicht zu beheben schienen. Benutzer, bei denen das Einfrieren von Problemen mit Safari oder allgemein mit OS X auftritt, sollten das Update installieren und über ihre Ergebnisse berichten.

Aktualisieren eines Mac auf OS X 10.11.5

Der einfachste Weg, um OS X auf 10.11.5 zu aktualisieren, ist über den Mac App Store:

  1. Sichern Sie den Mac vor dem Start mit Time Machine oder Ihrer Sicherungsmethode Ihrer Wahl
  2. Öffne das  Apple-Menü und gehe zum „App Store“
  3. Unter dem Reiter „Updates“ finden Sie das „OS X El Capitan Update 10.11.5“ zum Download

OS X 10.11.5 Update im Mac App Store

Der Mac muss neu gestartet werden, um die Installation von OS X 10.11.5 abzuschließen.

OS X 10.11.5 Combo Updates

Mac-Benutzer können OS X 10.11.5 auch mit einem Combo-Update oder dem Standard-Update herunterladen und installieren. Dies bietet eine Möglichkeit, OS X auf einem Mac zu aktualisieren, ohne den Mac App Store zu verwenden. Die folgenden Links verweisen auf Apple, wo Sie die jeweilige Version des Installationsprogramms herunterladen können:

  • Combo Update für OS X 10.11.5
  • Standardaktualisierung OS X 10.11.5

Die meisten Benutzer werden am besten bedient, indem sie OS X-Updates über den App Store installieren. Die kombinierten und regelmäßigen Updates richten sich in der Regel an Benutzer, die mehrere Installationen auf mehreren Macs mit einem einzigen Download ausführen, oder im Fall von Combo-Updates, die von mehreren älteren Releases aktualisieren (z. B. von 10.11.3 auf 10.11.5). .

Unabhängig davon hat Apple iOS 9.3.2 update, watchOS 2.2.1, tvOS 9.2.1 und iTunes 12.4 veröffentlicht. Mac-Benutzer, die OS X Mavericks und Yosemite ausführen, finden außerdem das Sicherheitsupdate 2016-003 und eine aktualisierte Version von Safari.

Fehlerbehebung bei OS X 10.11.5 Update-Installationsproblemen

Einige der häufiger auftretenden Probleme während des 10.11.5-Updates sind:

  • Die Installation von OS X 10.11.5 bleibt nach dem Neustart auf einem schwarzen Bildschirm hängen – lassen Sie es eine Weile sitzen und sehen Sie, ob sich das Problem selbst löst. Wenn der Mac nach vielen Stunden immer noch auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, erzwingen Sie einen Neustart im abgesicherten Modus. Dies sollte den Abschluss des Download- und Installationsprozesses auslösen. Wenn alles fehlschlägt, verwenden Sie das oben verlinkte Kombinationsupdate und führen Sie es über die fehlgeschlagene Installation aus oder stellen Sie es von einer Time Machine-Sicherung wieder her (dank IT Admin für den Trick im abgesicherten Modus).
  • Stuck auf „Neustart“ während der Installation – wieder, geben Sie Zeit, um abzuschließen. Wenn nach einer Stunde oder so und dem Bildschirm keine Änderung erfolgt, können Sie selbst einen Neustart erzwingen
  • Die Aktualisierung schlägt mit der Meldung „Kann nicht verifiziert werden“ fehl – dies ist fast immer auf die falsche Systemzeit zurückzuführen. Vergewissern Sie sich, dass die Einstellung korrekt ist. Wenn Sie Mac OS X hier installieren, können Sie mehr über die Behebung der Fehler, die nicht verifiziert werden können, erfahren

Welche Erfahrungen haben Sie mit OS X 10.11.5 gemacht? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: