Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

OS X 10.11.4 Beta 3, iOS 9.3 Beta 3, WatchOS 2.2b3, tvOS 9.2b3 zum Testen freigegeben

Apple hat eine Reihe neuer Beta-Betriebssystem-Builds veröffentlicht, einschließlich der dritten Beta-Versionen von OS X 10.11.4 Beta, iOS 9.3 Beta, WatchOS 2.2 Beta und tvOS 9.2 Beta 3. Jede Version enthält Fehlerkorrekturen und Funktionserweiterungen für ihre jeweiligen Hardware, zusammen mit ein paar neuen Funktionen.

Benutzer, die an den Beta-Testprogrammen teilnehmen, können die verfügbaren Updates jetzt über den Mac App Store für OS X 10.11.4 und über die Softwareaktualisierungsmechanismen auf iOS, WatchOS und tvOS finden. Die Beta-Builds stehen Entwicklern und öffentlichen Beta-Benutzern zur Verfügung, wobei Entwickler die Versionen früher erhalten und öffentliche Beta-Builds etwas später ankommen, was typisch für Apples Beta-Programme ist.

OS X 10.11.4 Beta 3 enthält passwortgeschützte Notizen, aber ansonsten wahrscheinlich hauptsächlich auf Bugfixes und Verbesserungen unter der Haube. Das Update enthält auch die Kompatibilität für die passwortgeschützten Notizen, die mit iOS 9.3-Geräten synchronisiert werden, obwohl OS X 10.11.3 ohne diese Notizen funktioniert.

iOS 9.3 Beta 3 bietet Unterstützung für eine Fluss-ähnliche Funktion, die die Bildschirmfarbe eines Geräts abhängig von der Tageszeit und passwortgeschützte Notizen ändert und Wi-Fi-Anrufe für Verizon iPhone-Nutzer unterstützen soll.

WatchOS 2.2 Beta 3 bietet Unterstützung für die Paarung mehrerer Apple Watchs mit einem einzelnen iPhone, was für Benutzer mit mehreren Apple Watch Modellen hilfreich sein kann.

tvOS 9.2 beta 3 bietet Unterstützung für Diktate über die Siri-Fernbedienung und kabellose Tastaturen für eine einfachere Texteingabe.

Obwohl für die endgültigen Versionen jedes dieser Softwareupdates noch keine Veröffentlichungs-Timeline bekannt ist, wird davon ausgegangen, dass die fertigen Builds nächsten Monat verfügbar sein werden, wenn Apple einige aktualisierte Hardware veröffentlicht, wie ein überarbeiteter 4 „iPhone, ein neues iPad, und einige Updates zu Apple Watch am 15. März.

Like this post? Please share to your friends: