Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

OS X 10.10.5 Yosemite-Update jetzt verfügbar

Apple hat OS X 10.10.5 Yosemite für Mac-Benutzer veröffentlicht, das Update zielt darauf ab, „die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs zu verbessern“ und empfiehlt daher allen Benutzern, auf ihrer Hardware unter OS X Yosemite zu installieren. Versionshinweise, die dem Update beigefügt sind, sind kurz, aber das Update enthält einige wichtige Sicherheitsupdates, die das Update 10.10.5 besonders wichtig für die Installation machen.

Benutzer, die frühere Versionen von OS X Yosemite ausführen, können das verfügbare Update jetzt im Mac App Store Updates-Abschnitt finden, auf den über das  Apple-Menü zugegriffen werden kann. Der Download wiegt etwa 1 GB und erfordert einen Neustart, um die Installation abzuschließen. Wie üblich, schließen Sie eine Sicherungskopie des Macs ab, bevor Sie Systemsoftware-Updates oder Änderungen installieren.

Yosemite-Benutzer, die das OS X 10.10.4-Update übersprungen haben, können das OS X 10.10.5-Update als größeres „Combined“ -Update herunterladen, das die notwendigen Änderungen und Anpassungen der vorherigen Version enthält.

OS X 10.10.5 Yosemite Update

OS X Yosemite 10.10.5 Versionshinweise

Die Versionshinweise zum Download lauten wie folgt:

Das OS X Yosemite 10.10.5-Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac und wird allen Benutzern empfohlen.

Dieses Update:
• Verbessert die Kompatibilität mit bestimmten E-Mail-Servern bei Verwendung von Mail
• Behebt ein Problem in Fotos, das den Import von Videos von GoPro-Kameras verhinderte
• Behebt ein Problem im QuickTime Player, das die Wiedergabe von Windows Media-Dateien verhinderte

Diejenigen, die Sicherheitsnachrichten verfolgen, werden daran interessiert sein, die Sicherheitshinwei- se, die dem Update beiliegen, zu erwähnen, dass der DYLD-Exploit gepatcht wurde. „Ein Pfadvalidierungsproblem existierte in dyld. Dies wurde durch eine verbesserte Umwelthygiene erreicht. „Weitere Details zu den sicherheitsspezifischen Änderungen finden Sie hier auf Apple.com.

Mit der Veröffentlichung von OS X El Capitan 10.11, die voraussichtlich im nächsten Monat erscheinen wird, wird dies wahrscheinlich das letzte Update von OS X Yosemite sein.

Separat hat Apple auch iTunes 12.2.2 Update, iOS 8.4.1 und ein „Security Update 2015-006“ für Benutzer mit OS X Mavericks und OS X Mountain Lion veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends: