Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

OS X 10.10.4 Beta 4 zum Testen freigegeben

Apple hat eine neue Version von OS X 10.10.4 Beta für die Teilnehmer des OS X Yosemite Public Beta-Programms und für registrierte Mac-Entwickler veröffentlicht. Der neue Build kommt als 14E26a und zielt darauf ab, „die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs zu verbessern“.

Mac-Nutzer, die sich für den Erhalt der Beta-Builds qualifiziert haben, können das OS X 10.10.4 Beta 4-Update über das Menü  Apple-Menü> App Store> Updates herunterladen.

Der Download selbst wiegt etwa 1 GB. Wie üblich müssen die Benutzer ihren Mac neu starten, um die Installation abzuschließen.

OS X 10.10.4 Beta 4

Der neue Beta-Build erwähnt einen Fokus auf die Fotos App und den Migrationsassistenten. Es gibt keine offensichtlichen Änderungen oder neuen Funktionen in OS X 10.10.4, die darauf hindeuten, dass das zukünftige OS X Yosemite-Update auf die Behebung von Bugfixes, Stabilitäts- und Leistungsänderungen oder verschiedene andere Anpassungen unter der Haube abzielen könnte.

Eine bemerkenswerte Änderung in der neuen Beta ist, dass discoveryd durch den altmodischen mDNSResponder ersetzt wurde, wie von 9to5mac bemerkt. Dies könnte eine Reaktion auf viele der laufenden Netzwerkprobleme sein, die einige OS X Yosemite-Benutzer geplagt haben, angefangen von fehlerhaften Wi-Fi-Verbindungen über problematische Netzwerkerkennung, Bluetooth-Discovery-Probleme und andere verbindungsbedingte Probleme in bestehenden OS X 10.10.x Releases. Es ist unklar, ob OS X 10.10.4 diese Probleme lösen wird, und betroffene Benutzer müssen warten, bis die endgültige Version eintrifft, bevor sie es sicher wissen.

Es gibt keine bekannte Zeitleiste für OS X 10.10.4, aber es gab einige Vorschläge, dass die endgültige öffentliche Version zur WWDC 2015 vorgestellt werden könnte, die Anfang Juni beginnt. Apple durchläuft typischerweise mehrere Beta-Builds, bevor die endgültige Version veröffentlicht wird.

Like this post? Please share to your friends: