Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Öffnen Sie den enthaltenen Ordner eines aktuellen Dokuments oder einer Anwendung in Mac OS X

Sie können sich nicht mehr erinnern, wo eine Datei, die Sie zuletzt geöffnet haben, auf dem Mac gespeichert wurde oder wo eine OS X-Anwendung, die Sie zuletzt verwendet haben, aufbewahrt wurde oder von der sie stammt? Vielleicht wissen Sie nicht, wohin Sie zuletzt gegangen sind? Keine große Sache, ein einfacher Tastenanschlag-Modifier-Trick ermöglicht es Ihnen, direkt zum Speicherort jeder App oder Datei zu springen, die sich in der „Recent Items“ -Liste von Mac OS X befindet.

Dies ist ein einfacher Trick, der für jeden nützlich ist, besonders aber für diejenigen, die mit komplexen Dateistrukturen und mehreren Laufwerken arbeiten. Folgendes sollten Sie tun:

  1. Klicken Sie wie gewohnt auf das  Apple-Menü und wählen Sie „Letzte Einträge“
  2. Halten Sie nun die Befehlstaste gedrückt, während Sie eine Anwendung oder ein Dokument auswählen. Dadurch wird die Option „Objekt im Finder anzeigen“ angezeigt. Lassen Sie den Cursor los, um diese App oder Datei im Finder von OS X sofort zu öffnen

Zeige Artikel in Finder Mac Animation

Probieren Sie es selbst aus, um zu sehen, wie es funktioniert, im Wesentlichen öffnet es den enthaltenden Ordner des von Ihnen ausgewählten Elements. Wenn sich also eine App im Ordner / Applications / befindet, die geöffnet wird, aber tief in / tmp / was / warum / ist / this / buried / here / würde stattdessen der Ordner geöffnet und die Datei automatisch im geöffneten Ordner ausgewählt Finder Fenster auf dem Mac.

Wenn Sie diese häufig verwenden, können Sie sie etwas verbessern, indem Sie die Anzahl der in den Listen und Menüs Zuletzt verwendete Elemente angezeigten Dateien erhöhen, die für den Abschnitt Anwendungen, Dokumente und Server gelten.

Dieser Trick ist sehr hilfreich, wenn Sie nur eine Anwendung oder ein Dokument verwenden, aber Sie können sich nicht erinnern, wo sie sich tatsächlich im Dateisystem befindet. Der Schlüsselmodifikator funktioniert in allen Versionen von OS X mit dem Menü „Letzte Elemente“, das alle enthalten sollte.

Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, während Sie im Menü

Like this post? Please share to your friends: