Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Öffentliche Beta-Versionen von OS X 10.11.4 und iOS 9.3 zum Testen freigegeben

Apple hat die ersten öffentlichen Beta-Versionen von OS X 10.11.4 und iOS 9.3 veröffentlicht, zwei Update-Versionen mit einigen bemerkenswerten neuen Funktionen. Die Beta-Versionen entsprechen den kürzlich veröffentlichten Entwickler-Betaversionen der gleichen Betriebssystemversionen und können jetzt von Benutzern heruntergeladen werden, die an den öffentlichen Beta-Testprogrammen für iOS und OS X angemeldet sind.

OS X 10.11.4 Public Beta 1 enthält Unterstützung für Live-Fotos in der Nachrichten-App, gesicherte Notizen sowie Kompatibilität mit iOS 9.3.

OS X-Logo

iOS 9.3 Public Beta 1 enthält Unterstützung für die passwortgeschützte Notes App, einen fluxähnlichen NightShift-Modus (verwandt; Sie können eine ähnliche App auf früheren iOS-Versionen mit Xcode namens GammaThingy laden), Unterstützung für mehrere Benutzer in Bildungsumgebungen und eine Vielzahl von neuen 3D Touch-Shortcuts.

iOS 9.3

Jeder Benutzer kann sich für die Teilnahme an den öffentlichen Beta-Testprogrammen entscheiden, ist aber gewarnt, dass Beta-System-Software notorisch fehlerhaft ist und zu einer weniger als wünschenswerten Erfahrung führen kann. Daher ist das Ausführen von Beta-Software wirklich nur für fortgeschrittene Benutzer oder für sekundäre, nicht essentielle Hardware zu empfehlen.

Außerdem gibt es ein kleines Update für die Entwicklerversion von iOS 9.3 Beta, das als „1.1“ versioniert ist und vermutlich die gleiche Build-Nummer wie iOS 9.3 public beta 1 aufweist.

iOS 9.3 Beta 1.1

Apple durchläuft in der Regel mehrere Beta-Versionen der Systemsoftware, bevor sie für die breite Öffentlichkeit freigegeben werden, und es gibt keine bekannte öffentliche Zeitleiste für iOS 9.3 oder OS X 10.11.4. Einige Spekulationen deuten darauf hin, dass beide endgültigen Versionen Ende nächsten Monats oder Anfang März, möglicherweise zusammen mit Hardware-Updates, eintreffen könnten.

iOS 9.2 und OS X 10.11.2 sind die neuesten verfügbaren öffentlichen Versionen der für Apple-Hardware verfügbaren Systemsoftware.

Like this post? Please share to your friends: