Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Nehmen Sie ein iPhone Photo Remote mit den Ohrhörern

Wussten Sie, dass die weißen Apple-Kopfhörer, die mit einem iPhone mitgeliefert werden, auch als Fernbedienung für die iPhone-Kamera verwendet werden können?

Mit der zusätzlichen Länge des Ohrhörerkabels können Sie bessere Gruppenbilder, bessere Selfies und noch bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen erzielen, da dies die Verwacklungsgefahr drastisch reduzieren kann. Es gibt alle Arten von Spaß Anwendungen für die Aufnahme von Bildern von iPhone oder iPad mit den Ohrstöpseln.

Probieren Sie es selbst aus, dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie es funktioniert.

So nehmen Sie Fotos mit dem iPhone Remote mit Ohrhörer

Sie können Fotos mit Earbuds machen, die mit einem iPhone oder iPad verbunden sind. Wir konzentrieren uns hier jedoch auf das iPhone, aber die Schritte sind auch für das iPad identisch:

  • Wenn die Ohrhörer mit dem iPhone verbunden sind, starten Sie die Kamera-App
  • Klicken Sie auf die Plus-Taste (Lauter) an der Kopfhörersteuerung, um ein Bild zu machen

Machen Sie ein Foto mit der Kamera-App, indem Sie die Lautstärketaste auf iPhone-Ohrhörern drücken

Natürlich ist das nicht das Gleiche wie eine komplette Fernbedienung für die Aufnahme eines Fotos, aber es ist so weit entfernt, wie Sie es ohne die Hilfe einer Drittanbieter-App oder ohne den Countdown der Kamera erreichen können.

Remote Auslöser Auslöser sind in der Regel am besten mit einem Stativ oder Ständer, zwei beliebte und sehr portable Stative für das iPhone ist der Joby Gorillamobile Dazu gehört eine Telefonhülle, um das iPhone an den Ständer und den iStabilizer zu befestigen mit einer Klammer, die sich auf einer Vielzahl verschiedener Smartphones festhält.

Verpassen Sie nicht einige unserer anderen iPhone-Fotografie Tipps, einschließlich, wie Belichtung und Fokus zu sperren, hinein- und herauszoomen, bessere Bilder mit dem Raster und der Drittel-Regel zu machen, und sogar wie man ein sofortiges Makro-Objektiv nur mit einem kleiner Wassertropfen auf der iPhone-Kamera.

Hast du noch andere interessante Tricks für Ohrhörer und iPhones oder iPhone-Fotografie? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends: