Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Nächstes iPad wird am 7. März angekündigt

Erst vor ein paar Tagen haben das Wall Street Journal und die New York Times berichtet, dass das iPad 3 in der ersten Märzwoche veröffentlicht wird. Nun sind neue Behauptungen aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass das nächste iPad am Mittwoch, dem 7. März angekündigt wird :

Quellen, die in der Vergangenheit zuverlässig waren, plant Apple am Mittwoch, den 7. März 2012, ihre iPad 3-Ankündigung zu halten. Neben dem 2048 × 1536 Retina-Display wird das iPad 3 mit einem Quad-Core-Apple 6-System ausgestattet sein. On-Chip und möglicherweise 4G LTE-Vernetzung.

Das Datum wäre nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass der 7. März das einzige freie Datum in der ersten Märzwoche ist, das im Yerba Buena Center-Veranstaltungskalender eröffnet wird, und Apple hat traditionell bereits iPads auf der YBCA in San Francisco angekündigt. Die Gerüchte scheinen die Erwartungen der Vergangenheit zu übertreffen, obwohl die 4G-LTE-Fähigkeit vernünftig ist, da Apple sich weigert, die batteriehungrige Technologie zu übernehmen.

Früher heute, Bilder, die behaupten, ein teilweise zusammengebautes Next-Gen-iPad zu sein, zeigten sich online bei 9to5mac, und abgesehen von ein paar sehr kleinen Unterschieden sehen sie praktisch identisch mit iPad 2 aus.

Angeblich iPad 3 und iPad 2

Wenn das gleiche Gehäuse beibehalten wird, könnte dies darauf hindeuten, dass das nächste iPad als iPad 2S oder iPad 2HD bezeichnet wird, ähnlich wie das aktuelle iPhone 4 zu iPhone 4S-Update, anstatt das Gerät „iPad 3“ anzurufen. Letztlich ist die Benennung eines Apple-Geräts jedoch weitestgehend unbedeutend, abgesehen von Spekulationen und Apples Marketingbemühungen. Und wie auch immer das nächste iPad heißen mag, es wird sicherlich beliebt sein.

Update: Das Wall Street Journal berichtet nun, dass das nächste iPad 4G LTE-Konnektivität haben wird.

Like this post? Please share to your friends: