Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Markieren Sie Dateien in Mac OS X mit einer Tastenkombination

So legen Sie eine Tastenkombination für das Datei-Tagging auf dem Mac fest

Dadurch wird ein benutzerdefinierter Tastenanschlag eingerichtet, der zum Anwenden von Datei-Tags überall im Finder verwendet werden kann:

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen im  Apple-Menü
  2. Gehen Sie zu „Keyboard“ und wählen Sie die Registerkarte „Shortcuts“
  3. Wählen Sie „App-Verknüpfungen“ aus der Seitenleiste und klicken Sie dann auf die Schaltfläche [+], um eine neue Verknüpfung zu erstellen
  4. Öffne das Menü „Anwendung“ und wähle „Finder.app“
  5. Unter „Menütitel“ geben Sie „Tags …“ genau ein (also drei Perioden)
  6. Klicken Sie in das Feld „Tastaturkürzel“, um den Tastaturbefehl zum Markieren von Dateien im Finder zu definieren. In diesem Beispiel verwenden wir Option + Befehl + T und wählen dann „Hinzufügen“, wenn Sie fertig sind
  7. Legen Sie eine Tastenkombination für die Dateikennzeichnung in Mac OS X fest

  8. Beenden Sie die Systemeinstellungen

Jetzt, da Sie die Tagging-Tastenkombination eingerichtet haben, sollten Sie dies selbst ausprobieren, damit Sie sehen können, wie schnell es ist.

Markieren Sie Dateien und Ordner im Finder mit der Tastenkombination

Gehen Sie zurück zum OS X Finder und wählen Sie eine Datei oder einen Ordner aus, die Sie markieren möchten, und drücken Sie die neu definierte Tastaturkürzel zum Markieren (es wird Option + Befehl + T sein, wenn Sie unserem Beispiel folgen, aber verwenden, was auch immer Sie einstellen).

Markieren Sie Dateien mit der Tastenkombination in OS X

Sie sehen ein Popover-Fenster, in dem Sie ein vorhandenes Tag auswählen oder ein neues erstellen können. Dieses Popover-Tag-Panel reagiert auf die Tastatur und verwendet auch eine Vorhersage, so dass Sie den gesamten Prozess abschließen können, ohne dass Ihre Hände jemals die Tastatur verlassen. Geben Sie die ersten Zeichen des Tags ein, um den Rest automatisch zu füllen, und drücken Sie die Eingabetaste, um den Tagging-Vorgang abzuschließen. Wenn Sie die Tags angewendet haben, drücken Sie die Taste „Escape“, um das Popup-Menü für die Datei-Tags zu verlassen.

Fertig mit einem Projekt oder einfach nur ein Tag aus einer Datei oder einem Ordner entfernen? Vergessen Sie nicht, dass das Entfernen von Tags auch einfach ist, und es kann sogar durch den oben beschriebenen Tastaturkürzel-Trick erfolgen. Wählen Sie einfach die Datei aus, drücken Sie den gleichen Tastendruck, um das Tagging-Menü aufzurufen, und drücken Sie dann die Löschtaste, gefolgt von Zurück, um die Tag-Entfernung abzuschließen.

Like this post? Please share to your friends: