Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

MacOS Sierra 10.12.3 Update veröffentlicht

Apple hat das Update MacOS Sierra 10.12.3 für alle Mac-Benutzer, die das Betriebssystem Sierra verwenden, veröffentlicht. Das System-Software-Update soll Stabilität und Sicherheit auf dem Mac verbessern und wird daher allen Benutzern empfohlen, auf ihrer kompatiblen Hardware zu installieren.

Separat hat Apple auch Software-Updates für iOS 10.2.1, tvOS 10.1.1 und watchOS 3.1.3 sowie kleinere Software-Updates für Benutzer von Mac OS X El Capitan, Yosemite und Mavericks veröffentlicht.

Zu den wichtigsten Korrekturen in MacOS Sierra 10.12.3 gehören die Behebung einiger Probleme mit PDF-Dokumenten, die Behebung von Problemen beim Importieren einiger Digitalkameras sowie die Behebung verschiedener Grafikprobleme für die neuere MacBook Pro-Hardware. Andere kleinere Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen sind wahrscheinlich enthalten.

Wie installiere ich MacOS 10.12.3 Update?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Mac sichern, bevor Sie ein Systemsoftware-Update installieren. Time Machine vereinfacht die Sicherung und empfiehlt, vor der Installation von Systemsoftware-Updates keine Sicherung zu überspringen.

  1. Gehen Sie zum  Apple-Menü und wählen Sie „App Store“, dann gehen Sie zum Abschnitt „Updates“
  2. Wählen Sie „Update“ neben macOS Sierra 10.12.3 und starten Sie den Download

Der Mac muss eventuell neu gestartet werden, um das Software-Update abzuschließen.

MacOS Sierra 10.12.3 Kombinierte Update-Links

Mac-Benutzer können sich auch dafür entscheiden, macOS 10.12.3 mit einem Combo-Update zu installieren, indem sie diese Anleitung hier verwenden, falls gewünscht, die einzelnen Paket-Updates für Mac OS 10.12.3 Sierra finden Sie hier:

  • Kombinationsaktualisierung
  • Standardaktualisierung

Mac OS Sierra 10.12.3 Versionshinweise

Die Versionshinweise zu Mac OS 10.12.3 lauten wie folgt:

Das macOS Sierra 10.12.3 Update verbessert die Stabilität und Sicherheit Ihres Mac und wird für alle Benutzer empfohlen.

Dieses Update:

– Verbessert die automatische Grafikumschaltung am MacBook Pro (15 Zoll, Oktober 2016).

– Behebt Grafikprobleme beim Codieren von Adobe Premiere Pro-Projekten auf dem MacBook Pro mit Touch Bar (13- und 15-Zoll, Oktober 2016).

– Behebt ein Problem, das die Suche gescannter PDF-Dokumente in der Vorschau verhinderte.

– Behebt ein Kompatibilitätsproblem mit PDF-Dokumenten, die mit aktivierter Verschlüsselung exportiert werden.

– Behebt ein Problem, das einige Anwendungen von Drittanbietern daran hinderte, Bilder von Digitalkameras korrekt zu importieren.

Enterprise-Inhalt: Behebt ein Problem, bei dem Netzwerk- oder zwischengespeicherte Benutzerkonten (z. B. Active Directory-Konten) mit der Kennwortrichtlinie maxFailedLoginAttempts deaktiviert wurden.

Für iPhone- und iPad-Benutzer steht iOS 10.2.1 zum Herunterladen zur Verfügung, und Apple Watch und Apple TV haben ebenfalls Updates verfügbar.

Haben Sie Mac OS 10.12.3 schon installiert? Beachten Sie irgendwelche besonderen Verbesserungen oder Probleme? Lassen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den Kommentaren unten wissen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac