Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

MacOS Mojave angekündigt, Checkout die neuen Funktionen

Apple hat die nächste Version der Mac OS Systemsoftware, genannt Mac OS Mojave, angekündigt.

MacOS Mojave enthält eine Vielzahl von neuen aufregenden Funktionen wie den dunklen Modus, neue Anpassungen am Finder, Verbesserungen an Screenshots, einen komplett neu gestalteten Mac App Store und mehr.

Werfen wir einen Blick auf einige der neuen Funktionen von macOS Mojave (10.14).

Dunkler Modus

MacOS Mojave unterstützt jetzt den vollen Dunkelmode, der alle hellen Farben auf dem Bildschirm in dunkle Farben umwandelt. Weiß und hellgrau werden zu schwarzen und dunklen Grautönen, damit Sie sich besser auf Ihre Arbeit konzentrieren können schont die Augen.

Dunkler Modus in macOS Mojave

Dynamischer Desktop

Dynamic Desktop verschiebt den Desktop-Hintergrund im Laufe des Tages. In der Demo dieser Funktion änderte sich ein Hintergrundbild einer Wüstenlandschaft langsam im Laufe des Tages, ähnlich wie im echten Leben, wobei sich die Sonne von Tag zu Nacht auf den Sand bewegte.

MacOS mojave dynamischer Desktopwechsel

Desktop-Stapel

Der gesamte Inhalt Ihres Desktops wird automatisch nach Art, Datum und Tag in Stapeln angeordnet. Durch Klicken auf einen Stapel wird der Stapel erweitert, um alle Dateien anzuzeigen. Diese Funktion soll Desktop-Unordnung verhindern.

Finder

Der Finder erhält einige neue Funktionen und eine neue Dateiansicht namens Gallery. Die Galerieansicht enthält einen großen Vorschaubereich, der auch Metadaten von Fotos anzeigen und einige schnelle Aktionen ausführen kann, um beispielsweise ein Bild zu drehen oder Markup zu verwenden.

Neue Finder-Funktionen in Mojave

Es gibt auch neue Funktionen mit Automator-Aktionen, die direkt aus dem Finder verwendet werden können, und Quick Look bietet Markup-Tools.

Screenshots

Die Fähigkeit, Screenshots zu machen, wurde in MacOS Mojave verbessert, einschließlich einer neuen Funktion, die der Screenshot-Vorschau in iOS ähnelt, die in die Ecke des Bildschirms geht. Screenshots in MacOS Mojave bietet Ihnen auch eine Vielzahl neuer Tools für die Erstellung präziser Screenshots und Screenshots.

Kontinuität

Mit der Continuity-Kamera können Sie direkt von Ihrem Mac aus auf die iPhone-Kamera zugreifen.

Mit Continuity Camera können Sie Ihre iPhone-Kamera auch als Dokumentenscanner verwenden, der die gescannten Bilder sofort auf den Mac importiert.

Nachrichten-App

Die News-App ist jetzt auf dem Mac verfügbar, sodass Sie die Nachrichten-App-Stories lesen und die neuesten Tabloid-Schlagzeilen in der News-App sehen können.

Aktien App

Die Stocks-App von iPhone und iPad wird nun auch auf dem Mac verfügbar sein, sodass Sie Marktinformationen direkt in der Mac-Anwendung sehen können.

Sprachnotiz-App

Die beliebte Voice Memos App auf dem iPhone wird nun auf den Mac kommen und die App auf dem iPhone, iPad und Mac synchronisieren.

Sprachnotizen in Mojave

Startseite App

Die Home-App von iOS kommt auf dem Mac an und ermöglicht es Ihnen, die HomeKit-Dienstprogramme direkt auf dem Mac mit der Siri-Integration umzuschalten und zu verwenden.

Neue Sicherheits- und Datenschutzfunktionen in macOS und Safari

Apple hat dem Mac eine Vielzahl neuer Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen hinzugefügt.

Standardmäßig schützt der Mac Ihre Standortinformationen, Kontakte, Fotos, Kalender, Erinnerungen, Kamera, Mikrofon, Mail-Datenbank, Nachrichtenverlauf, Safari-Daten, Zeitmaschinensicherungen, iTunes-Gerätesicherungen, Cookies und mehr.

Safari blockiert nun automatisch Tracker von Drittanbietern im Internet, die sich in Social-Sharing-Buttons und Facebook-Kommentaren befinden.

Mac App Store

Der Mac App Store erhält etwas Aufmerksamkeit und wurde mit einer komplett neuen Benutzeroberfläche neu gestaltet. Es gibt eine Vielzahl von neuen Tabs im Mac App Store, die verschiedene Arten von Apps zeigen, zum Erstellen, Arbeiten, Spielen, Entwickeln und natürlich die üblichen Kategorien Tabs. Wie zuvor können Sie mit Updates die Mac App Store Software und die macOS Systemsoftware aktualisieren.

MacOS Mojave Mac App Store

iOS Apps kommen schließlich zu macOS

Der Mac wird möglicherweise in der Lage sein, einige iOS-Apps laufen zu lassen, aber diese Funktion wird erst im Jahr 2019 auf den Markt kommen.

Verschmelzt Apple iOS mit macOS?

Apple ging direkt auf die häufig gestellte Frage ein: „Verschmelzen Sie iOS mit macOS?“ Und die Antwort ist … Nein!

Damit ist diese langjährige Frage auf absehbare Zeit erledigt.

Wie spricht man Mojave in macOS Mojave?

Mojave ist eine Kombination aus zwei amerikanischen Wörtern, die als Mo-ha-Vee ausgesprochen wird. Es ist nicht ausgesprochen Mo-Javvy, nicht Mo-Jayv, noch Moj-Ave oder irgendetwas anderes, es wird richtig als MO-HA-VEE ausgesprochen.

Die meisten Amerikaner denken an die Mojave-Wüste im Südosten von Kalifornien, wenn sie an das Wort denken, das ziemlich heiß ist und die trockenste Wüste in den Vereinigten Staaten ist.

Veröffentlichungsdatum

Die Entwickler-Beta von macOS Mojave ist ab sofort verfügbar, eine öffentliche Beta-Test-Version folgt in Kürze. Die finale Veröffentlichung von macOS Mojave 10.14 wird im Herbst erscheinen.

Separat debütierte Apple auch iOS 12 für iPhone und iPad.

Like this post? Please share to your friends: