Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

MacOS High Sierra 10.13.3 Beta 1 zum Testen freigegeben

Apple hat die erste Beta-Version von macOS 10.13.3 High Sierra für Benutzer freigegeben, die sich im Beta-Testprogramm für das Mac-Betriebssystem angemeldet haben.

Die macOS High Sierra 10.13.3 Beta 1-Version konzentriert sich auf Bugfixes, Verbesserungen und andere Verbesserungen der MacOS High Sierra-Version.

Obwohl nicht ausdrücklich erwähnt, ist es möglich, dass einige der Probleme, die bei macOS High Sierra gemeldet wurden, in der Version 10.13.3 behandelt werden.

Benutzer, die sich für das Mac Beta-Testprogramm angemeldet haben, können das Beta-Update für macOS High Sierra 10.13.3 jetzt über den Mac App Store Updates-Tab finden.

Jeder kann sich für die Teilnahme an öffentlichen Beta-Testprogrammen für macOS und iOS anmelden, aber das wird im Allgemeinen nicht empfohlen, da Beta-Software notorisch unzuverlässig ist, da die Fehler und Macken während des Entwicklungsprozesses ausgearbeitet werden. Darüber hinaus kann sich jeder für die Teilnahme am Beta-Testprogramm von Apple Developer anmelden. Im Gegensatz zur kostenlosen öffentlichen Betaversion benötigt das Apple Developer-Programm jedoch eine jährliche Gebühr von 99 USD für den Zugriff. Das Apple Developer-Programm ermöglicht es Benutzern jedoch auch, Apps an den App Store zu senden.

Das kürzlich erschienene Update macOS 10.13.2 ist derzeit das letzte finale Build, das für MacOS High Sierra-Benutzer verfügbar ist, und Mac-Benutzer, die frühere Systemsoftware verwenden, finden Sicherheitsupdates für El Capitan und Sierra.

Vermutlich wird bald ein iOS 11.3 Beta 1 Update für iPhone und iPad Betatester erscheinen.

Apple durchläuft in der Regel mehrere Beta-Builds, bevor eine endgültige öffentliche Version veröffentlicht wird, was darauf hindeutet, dass macOS 10.13.3 in den ersten Monaten des Jahres 2018 mit einiger Wahrscheinlichkeit für den allgemeinen Mac veröffentlicht werden könnte.

Like this post? Please share to your friends: