Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

MacBook kann Maus und Trackpad nicht gleichzeitig verwenden? Hier ist das Problem

Einige Mac-Benutzer können feststellen, dass das integrierte integrierte Trackpad nicht mehr funktioniert, wenn sie eine externe Maus oder ein Trackpad an ihr MacBook oder MacBook Pro anschließen. Dies mag wie ein Fehler erscheinen, und einige Benutzer denken vielleicht, dass es ein Hardwareproblem ist, aber die gute Nachricht ist, dass die Unfähigkeit, Maus und Trackpad gleichzeitig auf einem Mac zu benutzen, fast immer eine einfache Softwarelösung hat.

In dieser exemplarischen Vorgehensweise erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können und ein MacBook Pro oder MacBook erhält, das sowohl mit dem integrierten Trackpad als auch mit einer externen Maus oder einem externen Trackpad arbeiten kann.

Wie man die Unfähigkeit, das MacBook Trackpad & Maus gleichzeitig zu benutzen, behebt

Dies gilt für alle MacBook, MacBook Pro und MacBook Air-Hardware, die auch ein externes Tracking-Gerät verwendet, sei es eine Maus oder ein Trackpad, USB oder Bluetooth. So können Sie dieses Problem beheben:

  1. Gehe in das  Apple-Menü und wähle „Systemeinstellungen“
  2. Wählen Sie „Zugänglichkeit“
  3. Wählen Sie „Maus & Trackpad“ aus den Seitenoptionen der Barrierefreiheit
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Integriertes Trackpad ignorieren, wenn Maus oder drahtloses Trackpad vorhanden ist“
  5. Reparieren Sie Mac, um gleichzeitig das interne Trackpad und die externe Maus oder das Trackpad zu verwenden

Jetzt gehen Sie voran und versuchen Sie, die externe Maus oder das Trackpad und das interne Trackpad wieder zusammen zu verwenden, es sollte wie erwartet gut funktionieren. Wenn Sie das externe Tracking-Gerät zuvor getrennt hatten, fahren Sie fort und schließen Sie es erneut an.

Sie sollten den Mac nicht neu starten müssen, damit Änderungen wirksam werden.

Wenn das MacBook aus irgendeinem Grund immer noch nicht beide Tracking-Geräte gleichzeitig verwenden kann, müssen Sie möglicherweise weitergehen, um Mac-Maus- und Trackpad-Probleme zu beheben. Dies ist häufig ein Problem mit der Akkulaufzeit eines externen Geräts, eines USB-Anschlusses oder Kabels B. in die optische Linse eingeklemmte oder auf einer Tracking-Oberfläche angesammelte Verunreinigungen, oder ein Problem mit einer ungeraden Präferenz, bei dem das Entfernen der relevanten Plist-Dateien die Schwierigkeit beseitigen kann.

Viele Mac-Benutzer aktivieren diese Einstellung, wenn sie Katzen oder Kinder haben oder wenn sie sich in einer anderen Situation befinden, in der das integrierte Trackpad auf einem Mac häufig berührt oder gestoßen wird, während sie versuchen, mit einem externen Zeigegerät zu arbeiten. Aber natürlich, wenn Sie vergessen haben, es zu deaktivieren, oder wenn Sie nicht wussten, dass es überhaupt aktiviert wurde, können Sie zu der Schlussfolgerung kommen, dass es ein Problem mit dem Mac, dem Trackpad oder der Maus gibt, wenn in Wirklichkeit es ist einfach eine Software-Einstellung, um unbeabsichtigte Tracking-Bewegungen und Eingaben zu vermeiden.

Diese Einstellung ist nur für Macs mit integrierten Trackpads relevant, dh für die Laptop-Reihe, die das MacBook Pro, MacBook Air und MacBook umfasst. Wenn Sie Probleme haben, zwei verschiedene Zeigegeräte auf einem Desktop-Mac wie einem iMac, Mac Mini oder Mac Pro zu verwenden, liegt die Wahrscheinlichkeit eher bei einer Inkompatibilität zwischen Geräten, Softwarekonflikten oder einem Hardwareproblem.

Maus und Trackpads gibt es schon so lange, dass man sich vorstellen kann, dass sie inzwischen völlig problemlos sind, aber wie bei jeder Technologie gibt es immer ein gewisses Macken an Macken. Einige der häufigsten Probleme mit Maus und Trackpad sind die Unfähigkeit zu klicken, die einmalige Registrierung als Doppelklick, das Trennen von Bluetooth-Geräten oder andere seltsame Verhaltensweisen, von denen die meisten in den einzelnen Artikeln beschrieben werden.

Like this post? Please share to your friends: