Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Mac-Setups: Ein High-End-Animationsstudio

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Hardware für die atemberaubenden visuellen Effekte, Animationen und CGI (Computer Generated Imagery) verwendet wurde, die Sie in Filmen, Videospielen und Werbespots sehen? Nun, das Mac-Setup für diese Woche wird es dir zeigen. Viel mehr als nur eine einzige Workstation, es ist ein komplettes Mac-basiertes Animationsstudio in Sheffield, UK! Von einer Gruppe maximaler Retina iMacs bis hin zu einer erstaunlichen Mac Mini Render-Farm ist dieses Büro ein Traum für Mac-Fans.

Lassen Sie uns dazu kommen und erfahren Sie mehr über die Produktionshardware und -software, die in einem High-End-Animationsstudio verwendet wird.

Wofür verwendest du deine Apple Ausrüstung?

Wir sind ein Animationsstudio und erstellen so ziemlich jede Art von Animation, die Sie sich vorstellen können. Dies umfasst alles von der Scripting-Seite über die Charakteranimation bis hin zur Erstellung von 3D-Modellen und dem endgültigen Rendering. Wir erstellen auch Konzeptkunst und bearbeiten die Filme, die wir machen. Hier ist ein Link zu unserer Website, wo wir ein Showreel haben, das einige unserer jüngsten Arbeiten zeigt:

http://www.lunaranimation.com

(Showreel weiter unten zur einfachen Betrachtung eingebettet)

Erstaunliche Büroeinrichtung des Mac-Animationsstudios

Welche Hardware wird im Animationsstudio verwendet? Warum sollte man dieses bestimmte Kit wählen?

PRODUKTION MASCHINEN:

Als unsere Hauptproduktionsmaschinen verwenden wir maximale 5K Retina iMacs mit 32 GB RAM. Sie sind die schnellste Single-Core-Maschine auf dem Markt und ihr schönes Display ist perfekt für die Erstellung digitaler Inhalte, von denen viele jetzt 4K sein müssen. Wir haben die Retina über die Mac Pros gewählt, da wir nicht in der Lage gewesen wären, 5K-Displays für die gleiche Art von Geld zu haben. Die 5K-Third-Party-Monitore sehen auf Ihrem Schreibtisch schrecklich aus und ihre Farbwiedergabe ist immer fragwürdig. Als wir den iMac im letzten Jahr gekauft haben, hätten Sie eine ähnliche Menge an Geld bezahlen müssen, nur für ein 5K-Display von Drittanbietern. In der Tat, nur die Preise jetzt überprüfen, ist der Dell-Monitor immer noch £ 2000 (~ $ 3100). Wir haben auch den iMac mit 500GB SSDs ausgestattet, da wir die Fusion-Laufwerke in der Vergangenheit benutzt haben und sie können langsam sein, wenn Sie mit großen Dateien arbeiten und ärgerlicherweise mehr Rauschen erzeugen. Da unsere Inhalte für die Erstellung von Studio-Inhalten verwendet werden, werden alle unsere Inhalte auf einem externen 20-TB-Thunderbolt-Laufwerk gespeichert, sodass wir nicht so viele Inhalte lokal installieren müssen. Auch für den seltenen Einsatz von Windows-Einsätzen (vor allem für After-Work-Gaming) bedeutete das mit der SSD, dass wir die Geschwindigkeit der SSD auch auf der Windows-Seite haben würden, was nach einmaliger Eingewöhnung schwer ist.

Hauptproduktionsmaschinen:

  • 4 x 5K Retina iMac 27 „ – 32 GB RAM – 512 GB SSD – 4 GHz Quad Core i7 CPU

Mac Animationsstudio iMacs

Wir haben auch einige Standard-iMacs, die die vorherige Generation sind, auch die, die an die Retina-iMacs angeschlossen sind, um sie als zweites Display zu verwenden, wenn sie nicht als Maschine für Freelancer im Studio verwendet werden. Wenn diese iMacs als Zweitanzeigen verwendet werden oder nicht aktiv von jemandem verwendet werden, können sie der Renderfarm beitreten und zum Rendering der Animation beitragen.

Sekundärproduktionsmaschinen:

  • 2 x iMac (Ende 2012) – 32GB RAM – 3TB Fusion-Laufwerke – 3.4Ghz Quad Core i7

Mac Animationsstudio iMacs

RENDER Bauernhof

Wir haben auch eine Mac Mini Renderfarm, mit der wir Animationen von den Produktionen rendern können, an denen wir arbeiten. Jeder Mac Mini musste von Wiederverkäufern und Second-Hand-Quellen bezogen werden, da Apple die kürzlich aufgefrischten Modelle auf Dual-Core-Maschinen herunterstufte, die deutlich weniger leistungsstark als die vorherige Generation waren. Für unseren Gebrauch müssen diese ein schnelles Multithreading haben, um durch das Rendern der Animation im Wesentlichen zu knirschen. Wir haben uns dafür entschieden, Mac Minis zu verwenden, da sie sehr klein sind, wenig Platz im Studio beanspruchen und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Sie sind auch leicht genug zu ersetzen und zu aktualisieren und es wäre nicht schwer, wenn es Zeit für ein Upgrade ist, für uns, die Modelle zu verkaufen, die wir haben und immer noch den größten Teil ihres Wertes behalten. Diese Quad-Core-i7-Maschinen werden sehr schwer zu finden und können mehr kosten, als Apple ursprünglich bei der Suche auf eBay geladen hat.

Mac Mini Renderfarm:

  • 14 x Mac Mini – 16 GB RAM – 128 GB SSD – 2,6 Ghz Quad Core i7

Mac Mini Render-Farm in einem Animationsstudio

SERVER:

Alle Inhalte werden von unserem Server gespeichert und verwaltet. Dafür verwenden wir einen Mac mini Server. Es ist mit allen Inhalten verbunden, die über Thunderbolt auf einem Lacie Big 20TB Laufwerk gespeichert sind. Wir verwenden alle USB-Ausgänge auf dem Server über Link-Ethernet, so dass wir den maximalen Durchsatz über Gigabit-Ethernet erreichen können, um mehreren Computern den Zugriff auf den Server zu ermöglichen, ohne dass ein Ethernet-Kabel erforderlich ist. Der Server ist auch mit dem Internet verbunden und organisiert alle unsere Online-Backups und lokalen Backups. Für lokales Backup haben wir auch einen 20 TB Drobo, der unser Hauptserverlaufwerk sichert, falls Probleme auftreten, die ausgetauscht werden können, so dass wir keine Produktionszeit verlieren.

Mac Mini Server:

  • Mac Mini – 16 GB RAM – 128 GB SSD – 2,6 Ghz Quad Core i7
  • 1 x 20 TB Lacie Groß – Donnerschlag – Überfall 5
  • 1 x 20 TB Drobo Überfall – Donnerschlag – Drobo Raid

WIFI / PRODUKTIONSBACKUP:

Wir benutzen eine Zeitkapsel für unsere Hauptproduktionsmaschinenunterstützung. Das ist das Großartige daran, die Größe des Retina-iMac auf 500 GB zu begrenzen, da es uns ermöglicht, alle unsere Inhalte auf einer einzigen 3-TB-Time Capsule zu sichern. Dies dient auch als unser Büro wifi.

  • 1 x 3 TB Zeitkapsel

Extras:

Wir haben viele andere technische Gadgets, die uns bei der Erstellung von Animationen hier im Studio helfen.Wir haben ein letztes Stück Apple Tech, ohne das wir kämpfen würden, ein iPad Air 2, mit dem wir unseren Premiere-Schnitt steuern, wenn wir Inhalte in stereoskopischem 3D überprüfen. Bei der Wiedergabe eines unserer Filme auf unserem Fernseher mit 3D-Brille ist es schwierig, zwischen den Clips zu wechseln und die Aufnahmen zu analysieren, an denen wir arbeiten. Wir verwenden eine App namens STRG + Konsole. So können wir überprüfen, ohne den Vollbildmodus ausschalten zu müssen. Der Fernseher, den wir haben, wird hauptsächlich für die Überprüfung von Inhalten verwendet, die wir erstellen. Da einer unserer Dienste stereoskopisch ist, war es wichtig, dass wir einen 3D-Fernseher haben, aber auch 4K, damit wir die volle Auflösung in stereoskopischem 3D betrachten können. Wir haben uns für die Sony Bravia entschieden, da sie eine ausgezeichnete Farbwiedergabe im Vergleich zu vielen anderen Fernsehern hat. Schließlich haben alle unsere Filme Surround-Sound und es war wichtig, dass wir diese Inhalte und zukünftigen Inhalte effektiv überprüfen können. Wir haben uns entschieden, ein ONKYO Dolby Atmos-Setup zu kaufen, damit wir uns für noch mehr Inhalte aufmischen können.

  • iPad Air 2 – 16 GB – WLAN
  • Sony Bravia 55 „- 4K – 3D Fernsehapparat
  • ONKYO Dolby Atmos 5.1.2

Mac Animation Studio Büro

Was sind die wesentlichen Apps für ein solches Animationsstudio?

Wir verwenden eine Vielzahl von Software für all die verschiedenen Aspekte dessen, was wir tun. Es gibt jedoch 5 wichtige Software-Teile, die wir verwenden und die wir nicht machen können, das sind:

  • Maya (Charakteranimation)
  • Modo (Modellierung und Rendering)
  • Kernwaffe (Compositing)
  • Photoshop (Konzeptkunst / Texturarbeit)
  • Premiere (Bearbeiten)

Wir verwenden auch andere andere Software, die auch sehr nützlich sind und täglich verwendet werden:

  • Final Cut Pro
  • Seiten
  • Endgültige Entwurf
  • Mari
  • SquidNet für die Renderfarm ermöglicht es, verschiedene Softwareteile auf mehreren Computern zu rendern

Das Showreel unten bietet einen Einblick in einige aktuelle Arbeiten, die mit diesem Setup und mit Apps erzielt wurden:

Haben Sie Apple-Tipps, Produktivitätstricks, Life-Hacks oder andere hilfreiche Informationen, die Sie mit anderen teilen möchten?

Verwenden Sie Mac OS X, da Sie damit Inhalte schneller erstellen können, stabiler als ein Windows-Rechner und Sie können gleichzeitig so viele Inhalte verwalten … Aber Sie wussten das schon, oder?

Haben Sie ein interessantes Mac-Setup, das Sie teilen möchten? Vielleicht ist es dein eigenes persönliches Setup oder ein ganzes Büro wie dieses, alles läuft so lange, bis es eine Apple-Workstation ist! Beantworte ein paar Fragen zu Hardware und Nutzung, nimm ein paar gute Fotos und sende es an!

Oder durchstöbern Sie bereits vorgestellte Mac-Setups, wir haben eine Menge anderer toller Workstations, die Sie ausprobieren sollten!

Like this post? Please share to your friends: