Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Mac Setups: Der Schreibtisch eines IT Services Managers

Es ist wieder das Wochenende, was bedeutet, dass es Zeit für ein weiteres süsses Mac-Schreibtisch-Setup ist! Dieses Mal zeigen wir die fantastische Workstation von Joey N., einem IT Services Manager, der eine Menge Apple-, Mac- und iOS-Geräte für professionelle und persönliche Zwecke einsetzt. Kommen wir gleich dazu und lernen etwas mehr über die verwendete Hardware und Software.

Welche Hardware macht dein Apple-Setup aus?

  • 15 „MacBook Pro (Mitte 2012) mit Hi-Res-Display-Upgrade
    • 2,7 GHz Intel Quad Core i7 CPU
    • 16 GB OWC-RAM
    • 240GB OWC Mercury Extreme Pro 6G SSD Bootlaufwerk
    • 960GB OWC Mercury Electra 3G SSD in einem OWC Data Doubler Caddy Ersetzen des optischen Laufwerks
    • 64 GB Micro SDHC-Karte in einem geschickten MiniDrive Caddy im SDHC-Steckplatz für zusätzlichen Datenspeicher angedockt
    • OS X Mavericks
  • Zwei Apple 27 „Thunderbolt Displays
  • 32 GB iPad Mini
  • 64GB iPad Luft *
  • 64 GB iPhone 5 *
  • Ergotron LX Dual Monitor verstellbare Armhalterung Halten MacBook Pro für Benutzerfreundlichkeit
  • Two Twelve South HiRise steht für iMac an den Dual-Thunderbolt-Displays angebracht
  • Zwölf South BackPack für Mac
  • 500 GB HDD für Time Machine Backups und zusätzlichen Speicherplatz in einem der HiRise Stände
  • 4 TB NAS für zusätzlichen Speicherplatz unter dem Schreibtisch
  • OC Dock für iPhone am rechten HiRise Standfuß montiert
  • Extreme 802.11ac-Basisstation für den Flughafen mit einer dedizierten Gigabit-Glasfaser-Internetverbindung verbunden (Ja, es ist schnell!)
  • Bear Extender Turbo für Mac für drahtlose 802.11ac-Konnektivität
  • SONOS Play 5 Kabelloser Lautsprecher für Musik während ich arbeite
  • HP LaserJet-Drucker

(Klicken Sie auf das Bild unten, um ein Bild in voller Größe von 5536 × 1372 des Arbeitsplatzes zu öffnen ** in einem neuen Fenster)

Vollständige Einrichtung des Mac-Setups für den IT-Dienst-Manager

Wofür verwendest du deine Apple Ausrüstung?

Mit meiner Mac-Anlage verwalte ich den IT-Betrieb meines Unternehmens im In- und Ausland. Ich kann von meinem kleinen improvisierten Kommandozentrum aus auf mehrere Zweigstellen und die dazugehörige IT-Infrastruktur und -Ausrüstung zugreifen und diese verwalten, und natürlich OSXDaily, wenn ich die Gelegenheit dazu habe.

Ich mache auch ein bisschen Fotografie auf der Seite und bearbeite meine Bilder mit diesem Setup und bearbeite meine Videoprojekte.

Erzähle uns etwas über dein Setup und warum du es gewählt hast

Ich habe dieses Setup für Strom und Portabilität gewählt, wenn ich reisen muss, und ich reise viel für die Arbeit. Wenn ich im Büro bin, ist das iPad mini immer auf den Live-Video-Feed des Online-Nachrichtenkanals von France 24 abgestimmt, und das iPad Air ist immer auf die Live-Video-Feeds vom TWIT Brickhouse abgestimmt. Das iPhone 5s ist in meiner OC-Dockingstation angedockt und zeigt eine analoge Uhr-App an, die ich gerne als Quick Alarm bezeichne.

*

**

Welche Apps benutzt du am häufigsten?

Für Anwendungen, die kein Mac-natives Gegenstück haben, starte ich eine VMWare Fusion-Sitzung, um damit fertig zu werden.

Außerhalb der Arbeit bearbeite ich meine Fotos mit Lightroom und Photoshop CS6, Aperture und verschiedenen Plug-Ins von OnOne, Topaz, Imagenomic und Nik. Bei Videoprojekten verwende ich Final Cut Pro 10.1, Motion 5.1 und Compressor 4.1.

Alle Medieninhalte werden auf einem Drobo gespeichert das verbinde ich und verwende es nur, wenn ich Videos bearbeite.

Haben Sie persönliche Produktivitätstricks, die Sie teilen möchten?

Um mich selbst zu organisieren, verwende ich gerne VoodooPad, das vor nicht allzu langer Zeit von Plausible Labs erworben wurde. Ich habe es auf alle meine iDevices und meinen Mac geladen und synchronisiere alle meine Notizen und Wiki-Materialien zwischen all meinen Geräten, damit ich mich an Dinge erinnern kann. Darüber hinaus wird 1Password stark genutzt, um alle meine Logins und wichtige persönliche Daten an einem sicheren Ort zu behalten, und es wird auch auf alle meine iDevices und Macs geladen. Schließlich verwende ich Clear von RealMac-Software auf all meinen Geräten, um meine Aufgabenlisten im Zaum zu halten.

Haben Sie ein Mac-Setup, das Sie auf OSXDaily sehen möchten? Beantworte ein paar Fragen und schicke uns ein paar Bilder! Wenn Sie nur vergangene Setups durchsuchen möchten, können Sie dies auch tun.

Like this post? Please share to your friends: