Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Mac Setups: Der Schreibtisch eines Cloud-Lösungsanbieters

Dieses Wochenende mit dem Mac Desk-Setup stammt vom Cloud-Lösungsanbieter und Inhaber eines kleinen Unternehmens, John H., lasst uns ein bisschen mehr über die Hardware und die Apps erfahren, aus denen die Workstation besteht.

Herzlich willkommen! Erzähl uns ein bisschen über dich und wofür verwendest du deine Apple Ausrüstung?

Mein Name ist John H., ich bin in Bristol in Großbritannien ansässig und betreibe selbst Cloud-Computing-Lösungen (einschließlich gehosteter E-Mails, Server, VoIP, Online-Backup) und biete Web-Entwicklung.

Warum ein Mac? Kannst du uns etwas über dein Mac-Setup erzählen?

Ich habe 2006 meinen ersten iMac gekauft und nie zurückgeschaut. Ich bin immer auf der Suche nach Apple-Hardware, die auf dem Markt erhältlich ist, und suche nach Gadgets. Ich habe auch drei Apple TVs, eine erste Generation und zwei dritte Generation.

Spezifische Hardware umfasst Folgendes:

  • iMac 27 „(Mitte 2011) – 2,7 GHz Intel Core i5, 20 GB RAM mit OS X Mavericks
  • Apple magische Maus
  • Apple Wireless-Tastatur
  • Zwölf South HoverBar für iPad an den iMac angehängt
  • Nur Mobile MTable Monitorständer unter iMac
  • Anker AH430 USB 3.0 4-Port Aluminium Hub
  • JBL Lautsprecher
  • MacBook Pro 13 „(Ende 2011) – 2,4 GHz Intel Core i5, 8 GB RAM mit OS X Mavericks
  • iPad 2
  • iPhone 5 in einem Zwölf südlichen BookBook Fall
  • Polycom IP331 VoIP Hörer
  • 3x Apple TV’s um das Haus herum
  • LaCie 3 TB Cloudbox (für Datenspeicher und Time Machine Backups)

Warum bist du mit diesem speziellen Setup gegangen?

Ich finde, dass Apple-Geräte super zuverlässig und schnell sind, was für mich ein Muss ist, wenn ich Websites und Web-Apps für Kunden entwickle. Ein 27 „-Monitor ist ein großer Vorteil, um gleichzeitig an mehreren Anwendungen arbeiten zu können. Ich verwende mein iPad auch als zweiten Monitor mit der DisplayPad App, die praktisch ist, da ich sie auf der HoverBar installiert habe.

Welche Apps verwenden Sie am häufigsten?

Die OS X- und iOS-Software, die ich am häufigsten verwende, ist wie folgt:

  • RapidWeaver von Realmac Software
  • Clear von Realmac Software (auf iPhone, iMac und MacBook Pro)
  • Tumult Hype
  • Tumult HyperEdit
  • TextWrangler
  • Pixelmator
  • MAMP (für WebApp-Entwicklung)
  • Microsoft Remote Desktop (zur Verbindung mit von Kunden gehosteten Servern)
  • Billings von Marketcircle (für die Rechnungsstellung)
  • Easy Books (zur Buchführung)
  • VirtualBox von Oracle (zum Ausführen von virtuellen Windows Desktops / Servern)
  • LogMein Rescue Technician Console (zum Verbinden mit Kunden-Desktops)
  • Skype
  • iMessage (iPhone, iPad, iMac und MacBook Pro)
  • Screenleap (um meinen Desktop zu teilen)
  • Kopieren von Barracuda Networks (für die gemeinsame Nutzung von Daten zwischen meinen Geräten)

Super, danke, dass du dein Setup mit uns geteilt hast!

Was ist mit Ihnen? Haben Sie ein Mac-Setup und / oder eine Apple-Workstation, die Sie mit OSXDaily teilen möchten? Beantworten Sie diese Fragen, schicken Sie uns ein paar Bilder und schicken Sie sie an osxdailycom@gmail.com!

Like this post? Please share to your friends: