Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Mac Setup: Das Hollywood Studio von Audio Mixing Engineer mit einem neuen Mac Pro

Es ist Zeit für ein weiteres vorgestellten Mac-Setup! Diese Woche haben wir ein erstaunliches Studio von einem professionellen Audio-Mixing-Engineer und Startup-Gründer zu teilen, lass uns gleich anfangen …

Erzählen Sie uns etwas über Ihr Studio und wofür verwenden Sie das Setup?

Mein Name ist Eros Marcello, ich bin in Pro Audio / Musik auf beiden Seiten des Spektrums. Am Produktionsende bin ich ein aktiver Recording & Mix Engineer. Auf der Herstellerseite gründete ich ein neues Startup namens Infernal Love, das innovative DSP-Plug-Ins entwickelte, die analoge Hardware virtuell emulieren und dann einige.

Ich war mehrere Wochen auf dem neuen Mac Pro und aufgrund der schieren Schwerkraft der Maschine habe ich ein Home Office / Studio entsprechend zusammengestellt. Das Studio selbst befindet sich im W Hotel direkt im Herzen von Hollywood, Kalifornien, direkt über der Living Room Bar des Hotels, wo alles von Jazz Nights bis zu Grammy After-Partys stattfindet. Dies sorgt für eine hohe und doch angenehme Atmosphäre für den Arbeitsplatz.

Die ausgewählten Artikel ganz links sind ausgewählte Stücke meiner Film- und TV-Requisiten-Sammlung, darunter Charlize Therons Outfit von AeonFlux sowie eine Tonmuppet aus Gremlins 2.

(Klicken Sie auf die Bilder für größere Versionen)

Hollywood-Mac-Profi-Audio-Studio-Setup

Welche Hardware verwendest du für dein Mac-Setup?

Haupt-Hardware

  • Mac Pro (Ende 2013) – Quad Core, 256 GB PCIe Flash, 12 GB RAM
  • Apple Kinoanzeige 24 „
  • iPad Mini (1. Generation, Schwarz & Schiefer)
  • LaCie Rugged 128 GB (Thunderbolt / USB 3.0 SSD)
  • OWC Mercury Elite Pro FW800 7200RPM Externe Laufwerke (wird durch LaCie Little Big Disk 2 ersetzt)
  • Logitech Anywhere MX Maus
  • Logitech Bluetooth Easy Switch beleuchtete Tastatur 

ZUBEHÖR

  • CBO Clear Konsolentisch
  • Griffin PowerDock 5
  • Neue PC Gadgets iPad Mini Security Base / Display
  • Monster Mini-Kühlschrank

STUDIO AUSRÜSTUNG

  • Apogee ONE Audio Interface für Mac, iPad und iPhone
  • Pelonis Model 42 Studio Monitore (Lautsprecher)
  • Evol Audio Fucifier
  • Monster PRO 900 Power Conditioner 
  • Odyssey Werk Licht 2500
  • Beats von Dre Pro, Solos und Studio Wireless Kopfhörer
  • Elektrische Verstärker Lila 4 12 „Cabinet
  • Dark Horse Custom Drum Kit (ursprünglich gemacht und im Besitz von Mike Kennedy von The Wonder Years)
  • Gitarren: Fender Telecaster (John 5 Unterschrift), Fender Jazz (1981), Fender Jaguar, Fender DG200SC Akustisch / Elektrisch, Gibson Les Paul Studio, Ibanez RG (Prestige Mod)
  • Affe Dream LED Pedalboard
  • Stompboxes / Pedale: TC Electronic Polytune, Weg riesige geschwollene Gurke, BiYang Time Machine Verzögerung, ISP Technologies Decimator G-String

SOFTWARE

  • Pro Tools 11
  • Logisches Pro X
  • Logic Pro 9
  • Drumatom
  • Final Cut Pro X.
  • Bewegung
  • Öffnung
  • XCode 5
  • LTSpice

AUF DEM WEG

  • Samsung gebogen UHD / 4K 55 „TV
  • OCDock
  • Sonnet Echo Dock 15 Pro (geladen mit einem Western Digital 1TB Velociraptor)
  • Lacie Sphäre
  • LaCie Little Big Disk 2

Warum hast du den neuen Mac Pro ausgewählt?

Ich habe sorgfältig über jeden Aspekt meines Setups nachgedacht. Die Idee war, einen Arbeitsplatz zu schaffen, der als Schweizer Taschenmesser in sich selbst agieren könnte. Vor diesem Hintergrund war die Vibe und das völlige Fehlen von Kabelsalat essentiell. Ich bin bereits ein Befürworter des Neo-Mac-Pro und habe sofort versucht, ein Setup zusammenzustellen, das zeigt, dass man mit sehr wenig Aufwand ein super sauberes, ordentliches Rigg haben kann, während man die enorme externe Erweiterung der Maschine nutzt. Ich habe das Gefühl, dass ich meinen Teil dazu beigetragen habe, den mittlerweile alltäglichen Mythos zu entlarven, dass der neue Mac Pro eine lästige Ergänzung für die Arbeitsumgebung sein wird.

Mac-Pro-Audio-Studio-Gitarren

Können Sie einige der anderen Geräte näher erläutern und warum haben Sie sie ausgewählt?

In erster Linie ist kritisches Zuhören aufgrund der Natur meines Berufes von entscheidender Bedeutung. Offensichtlich habe ich meine gesamte Loft-Wohnung nicht akustisch behandelt, so dass es völlig unmöglich war, auf Monitoren zu rocken. Um die Probleme zu minimieren, rutschte ich eine große Planke aus Glasfaser mit hoher Dichte hinter den Wandteppich an der Wand. Ich benutze die Beats Pros, wenn ich kritische Mix-Entscheidungen oder Feinabstimmungsalgorithmen treffe, die mein Programmteam erstellt. Leute neigen dazu, über Beats für professionelle Anwendungen zu spotten und so können Sie sagen, dass sie regurgitating sind, was sie auf irgendeinem Forum gelesen haben. Die ersten Monitore, die ich je gekauft habe, waren Yamaha NS-10. Bis jetzt sind die Beats Pros die Schranke, um diese flache Frequenzantwort und das gesamte Hörerlebnis in Kopfhörerform nachzubilden. Sie sind sehr flach und transparent und ich empfehle sie sehr. Der „übermäßig ausgeprägte Bass“ -Aufruf kann bis zur unteren Endlinie reichen, aber ich habe auch diese und es ist nichts Außergewöhnliches. Sie sind großartig für den allgemeinen Gebrauch. Dies ist nicht weg von den kompakten und dennoch intuitiv gestalteten Pelonis Model 42 Studiomonitoren. Sie sind aktive Monitore, jedoch ist ihr Leistungsteil in einer Rack-montierbaren 1U-Einheit untergebracht, um die beweglichen Teile des Lautsprechers und der elektrischen Komponenten voneinander fernzuhalten, um die Qualität auf der ganzen Platte zu maximieren. Die Monitore sitzen an beiden Enden meines Purple 4 12 „Gitarrenschranks. Dazwischen ein 6U Gator Road Case. Darunter befinden sich mein Monster Power Conditioner, das Odyssey Werk Light 2500 und einer meiner liebsten Besitztümer aller Zeiten: der Evol Audio Fucifier. Diese Box ist wirklich eine All-in-One-Audiolösung. Es ist nicht nur ein Channel-Strip, ein Mikrofon-Preamp und ein Outboard-Prozessor, es hat auch einen Line-Out, also benutzt du es als Gitarrenverstärker-Simulator und verwendest einen Gitarren-Cab-Impuls in deiner Aufnahmesoftware. Wenn das nicht genug ist, ist es auch ein wörtlicher Gitarren- und Bassverstärker.In der unteren rechten Ecke des Bildbausteins finden Sie einen dedizierten Ausgang für einen Lautsprecher. Ich habe ein Kabel, das in mein Purple Cab hineinrennt, also kann ich meine Gitarre anschließen und ein ganzes Rig sofort ankurbeln lassen oder ich kann direkt von meinen Konvertern in die Fucifier Linie reinlaufen und habe eine komplette Re-Amp-Lösung. Das Pedalboard unterhalb des Fahrerhauses kann ebenfalls angeschlossen werden, um die Signalkette zu vervollständigen, und dank des Clear Console-Tisches kann ich ohne Probleme und Belastung direkt auf mein Pedalboard sehen. Also egal ob Aufnehmen, Mischen, Jammen oder Codieren, ich habe alles, was ich brauche.

Die Logitech Anywhere MX Maus funktioniert perfekt auf der Acryloberfläche und die kabellose Logitech Easy Switch Tastatur ist ein Glücksfall. Es hat eine kleine Stellfläche, hintergrundbeleuchtete Tasten und das Beste von allem, ich kann mit einem Tastendruck von meinem Mac, iPad Mini und iPhone tippen. Dies ist ein unschätzbares Feature, das meinen gesamten Workflow maximiert.

Mac-Pro-Studio-Schließen

Welche OS X- und iOS-Apps verwenden Sie am häufigsten?

Wie bei OS X-Apps, Logic, Pro Tools und allen zugehörigen Plug-ins für die Audiobearbeitung natürlich. Xcode, LTSpice und all das sind rund um die Uhr geöffnet.

Was iOS-Apps betrifft, ist mein Setup hier wirklich nützlich. Ich habe mein iPad Mini in einer Apple Store-artigen Basis von New PC Gadgets untergebracht. Es ergänzt nicht nur die Clear-Konsole, sondern bietet auch eine leicht angewinkelte Position für das iPad. Dies macht es perfekt für die Verwendung mit V-Control und der neuen Logic X Companion App. Es vermittelt wirklich das Gefühl einer Mischung auf einer Mini-Konsole, sehr aufregendem Zeug. Und wenn ich keine DAW-Controller-App verwende, habe ich normalerweise Air Display 2 aktiviert, wodurch mein iPad Mini zu einem zweiten Monitor für meinen Mac Pro wird. Ich werfe manchmal Plug-Ins von Drittanbietern auf, um Parameter mit meinem Finger zu optimieren und zu automatisieren, anstatt eine Maus zu verwenden, was ein taktileres, realistischeres Erlebnis ermöglicht. Sie finden mich auch oft mit Insthare, das ist wie Air Drop, aber für das komplette Apple-Ökosystem.

Haben Sie Produktivitätstricks oder Hacks, die Sie teilen möchten?

Eine, die sofort in Bezug auf Apple Cinema Displays in den Sinn kommt. Ich benutze die 24 „ACD und ich liebe es, aber ich bin gekommen zu finden, dass die älteren Displays in einigen Schluckauf geraten, wenn es um Thunderbolt-fähige Macs geht. Wenn Sie feststellen sollten, dass Ihr perfekt funktionierender Monitor plötzlich eingeschlafen ist, während der Computer aufwacht, habe ich einen einfachen Workaround entwickelt. Stecken und ziehen Sie den Monitor aus der Steckdose, wiederholen Sie den Vorgang und achten Sie darauf, sich nicht zu schocken. Warten Sie jedes Mal, wenn Sie es tun. Das Display sollte versuchen, zu flackern. Irgendwann wird es wieder einschalten. Obwohl es unbequem ist, ist es besser, als Geld für ein neues Display auszugeben.

Außerdem gibt es unendlich viele organisatorische Lösungen für Schreibtische und Arbeitsbereiche. Die meisten von ihnen werden nicht benötigt, wenn Sie über Ihr Setup meditieren. Probieren Sie verschiedene Arrangements aus. Ein paar LED-Leuchten und -Lampen haben einen langen Weg. Hop on youtube (Anmerkung der Redakteure: oder OSXDaily!) Und Besuche die Pulte anderer Leute. Machen Sie sich Notizen von coolen Accessoires, die Ihnen auffallen. Entdecken Sie Optionen, die Ihre Büroimmobilie vergrößern und mehreren Zwecken dienen können. Alles dazwischen ist alles, um zu schmecken. Aber es ist dein Büro / Studio / Zimmer. Fügen Sie das trippy Fischaquarium hinzu. Die Atmosphäre deines Raumes wird in deiner Arbeit aufkommen. Wenn Sie eine Umgebung haben, in der Sie sich wohl fühlen und die Kreativität fördert, werden Sie sowohl die Arbeit als auch das Spiel exponentiell genießen, als wenn Sie wahllos einen Computer auf den Schreibtisch werfen. Aber das bin nur ich.

Haben Sie ein Mac / Apple-Setup, das Sie mit OSXDaily teilen möchten? Gehen Sie hierhin und beantworten Sie ein paar Fragen zur Hardware und Verwendung und senden Sie uns ein paar hochauflösende Bilder!

Like this post? Please share to your friends: