Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Mac OS X 10.7.3 Combo still aktualisiert?

Apple hat versucht, den problematischen Mac OS X 10.7.3 Updater, der zuerst von einigen unserer Leser bemerkt und von OSXDaily bestätigt wurde, in Ruhe aktualisiert zu haben. Es wurde keine offizielle Änderung angekündigt und es gibt keine überarbeitete Versionsnummer, die von der Support-Seite von Apple zur Verfügung gestellt wird. Vermutlich behebt das neue Build jedoch mögliche Installationsprobleme oder CUI-Fehler, die für einige Benutzer mit der ursprünglichen Version von OS X 10.7.3 Anfang der Woche aufgetreten sind.

Das ursprüngliche OS X 10.7.3 Combo Updater .dmg hat die SHA1-Prüfsumme von: 07dfce300f6801eb63d9ac13e0bec84e1862a16c

Das überarbeitete OS X 10.7.3 Combo Updater .dmg hat eine SHA1-Prüfsumme von: b8322dbd1f7b55bf35aac4122ad2204c51307793

Vergleiche OS X 10.7.3 Updates

Apple hat den SHA1 auf der Support-Seite der Combo-Updates aktualisiert, um die Änderungen wiederzugeben, und sie leiten jetzt auch Download-Links vom ursprünglichen OS X 10.7.3 Client Updater auf den überarbeiteten OS X 10.7.3 Combo Updater um.

Die Dateigröße des neuen Updates ist ebenfalls etwas größer, wie ein Lehrling zeigt, der die beiden in unseren Kommentaren verglichen hat (alte Version zuerst, überarbeitete Version zweite):

SHA1 = 07dfce300f6801eb63d9ac13e0bec84e1862a16c
Version: 10.7.3
Post-Datum: 1. Februar 2012
Download-ID: DL1484
Lizenz: Aktualisieren
Dateigröße: 1,2 GB

SHA1 = b8322dbd1f7b55bf35aac4122ad2204c51307793
Version: 10.7.3
Post-Datum: 1. Februar 2012
Download-ID: DL1484
Lizenz: Aktualisieren
Dateigröße: 1,26 GB

OS X 10.7.3 Build 11D50b vs 11D50
Es gibt auch gemischte Berichte, dass die Installation des neuen Combo Updaters die OS X 10.7.3 Build-Nummer von 11D50 auf 11D50b auf einigen Macs ändert. Dies scheint jedoch nicht auf allen Macs der Fall zu sein, und einige behalten den Build 11D50 auch dann, wenn das neue Update verwendet wurde, was darauf hindeutet, dass die ursprünglichen Installationsprobleme und CUI-Fehler anfangs nur bestimmte Mac-Modelle beeinflusst haben.

Wenn Sie ohne Probleme auf 10.7.3 aktualisiert haben, müssen Sie die neue Version wahrscheinlich nicht herunterladen. Wenn Sie aufgrund der gemeldeten Probleme auf dem OS X 10.7.3-Update gewartet haben, können Sie jetzt sicher updaten, obwohl Sie ein Time Machine-Backup durchführen sollten, bevor Sie fortfahren, nur für den Fall.

Like this post? Please share to your friends: