Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Mac-Maus Doppelklick statt Einzelklick? Hier ist das Problem

Einige Mac-Benutzer können auf ein merkwürdiges Problem stoßen, wenn sie versuchen, ihre Maus oder ihr Trackpad einzeln anzuklicken, aber ein Doppelklick wird anstelle des beabsichtigten einzelnen Klicks registriert. Dies ist offensichtlich frustrierend, da ein Doppelklick an der falschen Stelle Aktionen ausführen kann, die Sie möglicherweise nicht ausführen möchten, z. B. vollständiges Aussortieren eines Fensters oder Öffnen einer App, eines Ordners oder Dokuments oder sogar etwas Ärgerlicheres.

Wenn Sie bemerkt haben, dass ein Mac fälschlicherweise doppelte Klicks statt einzelner Maus- oder Trackpad-Klicks registriert, lesen Sie weiter, um einige Möglichkeiten zu kennen, wie Sie das Problem beheben und das Problem möglicherweise beheben können.

Überprüfen Sie die Maus / Trackpad-Hardware

Manchmal kann ein fehlerhaftes Klickverhalten auch auf ein tatsächliches Hardwareproblem mit der Maus oder dem Trackpad zurückzuführen sein.

Die erste Sache, wenn Sie vermuten, dass dies der Fall ist, ist sicherzustellen, dass die Maus sauber ist. Eine schmutzige Maus, vollgestopft mit Gunk, Staub und allem, was sonst dazu führt, dass Klicks sich falsch registrieren oder gar nicht registriert werden. Daher ist das Reinigen der Maus- oder Trackpad-Oberfläche ein guter Anfang.

In seltenen Fällen kann das Mauszubehör beschädigt werden, und in einer solchen Situation kann der Austausch des Zubehörs erforderlich sein. Ich habe erlebt, wie eine Maus verrückt spielt, nachdem sie durch Wasserkontakt beschädigt wurde. Wenn du also jemals Kaffee mit einer Maus verschüttet, sie aus dem Fenster geworfen oder sie als Keule benutzt hast, um eine Alien-Invasion abzuwehren, kann sie das haben ein tatsächliches physisches Problem, das dazu führt, dass die Klickaktivität nicht ordnungsgemäß funktioniert. Dies ist besonders relevant, wenn Sie mehr als nur fehlerhafte Klickregistrierung, aber auch andere ungewöhnliche Verhalten mit einer Maus oder einem Trackpad, wie fehlerhafte oder fehlende Cursorbewegungen, feststellen. Wenn es in regelmäßigen Abständen zu unkorrekten Klickregistrierungen kommt und Sie zufällig keine Maus oder kein Trackpad klicken können, sollten Sie eine gründliche Überprüfung des Hardwarezustands und der Batterie (falls zutreffend) durchführen.

Der physische Zustand der Maus oder des Trackpads kann ebenfalls einen Unterschied ausmachen, obwohl dies nicht immer ein Indikator für ein Problem ist. Zum Beispiel habe ich eine fehlerhafte Logitech-Maus, die routinemäßig eine fehlerhafte Klickaktivität registriert, obwohl sie sich in einem tadellosen Zustand befindet, und ich habe eine andere Logitech-Maus, die großartig funktioniert. Probieren Sie eine andere externe USB-Maus aus, um festzustellen, ob es sich um ein Hardwareproblem handelt oder nicht. Wenn Sie nicht über ein Handy verfügen, können Sie immer eine neue USB-Maus erhalten.

So stoppen Sie einzelne Klicks, die sich als Doppelklicks auf dem Mac registrieren

Ein häufiger Grund für die Software, dass einzelne Klicks als Doppelklick registriert oder zumindest so wahrgenommen werden, sind Mauseinstellungen für die einzelnen Mac OS-Installationen. Eine Einstellung kann hilfreich sein, um Folgendes anzupassen:

  1. Gehe in das  Apple-Menü und wähle „Systemeinstellungen“
  2. Wähle „Maus“
  3. Suchen Sie nach der „Double-Click Speed“ -Einstellung, und stellen Sie das Slow-Fast-Rad weiter auf „Fast“ (oder den ganzen Weg)

Passen Sie die Mauseinstellungen für die Double Click-Geschwindigkeit in Mac OS an

Einige Benutzer, die nicht in der Lage sind, schnell zu doppelklicken, sind möglicherweise nicht in der Lage, den aggressivsten „Fast“ -Einsatz zu verwenden, um dieses Problem leider zu lösen, aber durch Experimentieren mit den verschiedenen Doppelklickgeschwindigkeitseinstellungen für die Maus werden die Benutzer hoffentlich in der Lage sein finde eine Lösung, die für sie funktioniert.

Manchmal ist diese Einstellung abhängig von der verwendeten Version von Mac OS in den Eingabehilfen-Optionen versteckt. In diesem Fall würden Sie in den Systemeinstellungen> Eingabehilfen> Maus und Trackpad nach ihnen suchen

Anpassen der Klickgeschwindigkeit für einen Doppelklick auf Mac OS Einstellungen

Die Einstellung der Doppelklickgeschwindigkeit ist seit einiger Zeit für dieses Problem verantwortlich und kann sich auf fast jede Version von Mac OS oder Mac OS X auswirken (wie Sie in den Apple Diskussionsforen bemerken werden: 1, 2) . Von der Softwareseite her ist es eine der ersten Einstellungen, um zu sehen, ob es Auswirkungen hat.

Wenn Sie weiterhin Probleme mit doppelten Doppelklicks haben, die von einzelnen Klicks kommen, sollten Sie diese Anweisungen befolgen, um das seltsame Verhalten von Maus und Trackpad auf einem Mac zu beheben.

Haben diese Tipps Ihnen geholfen, Ihre Probleme mit einer Maus oder einem Trackpad zu lösen, die Doppelklicks bei einem einzigen Klick registrieren? Hast du eine andere Lösung gefunden? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac