Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Löschen Sie iTunes in Mac OS X 10.7 Lion

Wenn Sie die iTunes-Betaversionen verwendet haben und zu einem stabilen iTunes-Build zurückstufen möchten oder Sie iTunes einfach aus einem anderen Grund entfernen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten, die App unter Mac OS X 10.7 zu löschen: die einfache Verwendung der GUI und eine schnelle Möglichkeit für fortgeschrittene Benutzer über die Befehlszeile.

Löschen Sie iTunes

Entfernen Sie iTunes mit dem Finder

  • Beenden Sie iTunes
  • Navigieren Sie zu / Anwendungen und suchen Sie die iTunes App
  • Wählen Sie iTunes und drücken Sie Befehl + i, um „Informationen“ in der Anwendung zu erhalten
  • Klicken Sie auf den Pfeil neben „Freigabe und Berechtigungen“, um das Zugriffsfenster anzuzeigen
  • Klicken Sie auf das Schlosssymbol und authentifizieren Sie sich mit Ihrem Administrator-Passwort
  • Setzen Sie unter „Privileg“ beide Instanzen von „Jeder“ auf „Lesen & Schreiben“
  • Schließen Sie das Fenster „Informationen abrufen“, ziehen Sie iTunes in den Papierkorb und leeren Sie den Papierkorb

Denken Sie daran, dass ohne eine andere Version von iTunes, die für Mac OS X verfügbar ist, Fehler an verschiedenen Orten auftreten und dass es unmöglich wird, iOS-Hardware wie ein iPhone oder iPad zu synchronisieren und zu sichern. Im Grunde, wenn Sie keinen guten Grund haben, iTunes zu entfernen, wie zum Beispiel das Downgrade oder die gekürzte Version zu entfernen, sollten Sie es behalten.

Löschen Sie iTunes über das Terminal

Dies ist eine schnellere Methode für Benutzer, die mit der Befehlszeile vertraut sind:

  • Starte das Terminal (unter / Programme / Dienstprogramme /
  • Gib die folgenden Befehle ein, um iTunes zu beenden:
  • killall iTunes

  • Töte jetzt den Helfer-Prozess:
  • killall „iTunes Helfer“

  • Um nun die eigentliche Anwendung zu löschen, verwenden Sie diesen Befehl:
  • sudo rm -rf /Applications/iTunes.app/

  • Authentifizieren Sie den Befehl sudo. Beachten Sie, dass keine Warnung für das tatsächliche Löschen der App vorhanden ist

Wie üblich, seien Sie vorsichtig mit dem Befehl rm, denn wenn Sie den Dateipfad vertippen, löschen Sie andere Dinge ohne Warnung. Aus diesem Grund empfehlen wir die Befehlszeile nur für fortgeschrittene Benutzer.

Hinweis: Dies sind Ihre Apps, Backups, Bücher, Medien oder die iTunes-Mediathek, die sich unter ~ / Music / iTunes / befindet (es sei denn, Sie haben es anderswo verschoben).

Like this post? Please share to your friends: