Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Legen Sie Google Mail als Standard-E-Mail-Client für Chrome, Firefox und Safari fest

Wenn Sie auf einen E-Mail-Link in einem Webbrowser klicken, wird standardmäßig Mail.app gestartet. Das ist großartig, wenn Sie Mail verwenden, aber nicht so toll, wenn Sie Webmail-Dienste wie Google Mail verwenden. Dies ist ziemlich einfach zu lösen, obwohl Sie es für jeden Browser separat mit verschiedenen Methoden für Firefox, Safari, Chrome und Opera konfigurieren müssen.

Legen Sie Google Mail als Standard-E-Mail-Client in Chrome und Opera fest

  • Starten Sie ein neues Browserfenster und öffnen Sie Gmail
  • Öffnen Sie die Javascript-Konsole, indem Sie Befehl + Wahl + J drücken und dann Folgendes einfügen:
    navigator.registerProtocolHandler („mailto“,
    „https://mail.google.com/mail/?extsrc=mailto&url=%s“,
    „Google Mail“);
  • Akzeptieren Sie die Bestätigung oben im Browserfenster und probieren Sie einen Mailto-Link aus

Google Mail als Standard-E-Mail in Chrome

Dies kann rückgängig gemacht oder erneut geändert werden, indem Sie zu chrome: // settings / handlers gehen und die Einstellung entsprechend anpassen.

Verwenden Sie Google Mail als Standard-E-Mail in Firefox

  • Öffnen Sie die Firefox Einstellungen
  • Klicken Sie auf „Anwendungen“
  • Suchen Sie auf dem Tab „Inhaltstyp“ nach „mailto“ und ändern Sie die Aktion in „Gmail verwenden“.
  • Schließen Sie die Firefox-Einstellungen

Google Mail Standard-E-Mail mit Firefox

Das Zurückschalten auf das Standardverhalten ist nur eine Frage der erneuten Auswahl von Mail als Aktion.

Google Mail als E-Mail-Standard in Safari verwenden

Safari-Benutzer können entweder eine Browser-Erweiterung namens GmailThis aus der Google-Erweiterungserweiterung von Apple verwenden oder Apps wie Gmail Notifier verwenden, die wir bereits zuvor für die Menüleistenbenachrichtigungen erläutert haben. Nachdem Google Notifier installiert wurde:

  • Öffnen Sie die Mail Einstellungen und klicken Sie auf „Allgemein“
  • Ziehen Sie den „Standard-E-Mail-Reader“ herunter und suchen Sie nach „Google Notifier“.
  • Beenden Sie Mail.app

Ältere Versionen von Mac OS X können auch WebMailer verwenden, aber Google Notifier ist am zuverlässigsten.

Geht zu HTML5Rocks für den Chrome-Tipp.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac