Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Lassen Sie Siri Wegbeschreibungen aus Google Maps bereitstellen

Bevor Sie beginnen, müssen Sie Google Maps für iPhone (App Store Link) heruntergeladen haben, wenn Sie dies noch nicht getan haben, es ist kostenlos und eine großartige zusätzliche Mapping-App auf dem iPhone Post-iOS 6 sowieso haben.

  • Beschwöre Siri und frage nach dem Weg zu einem Ort, gefolgt von „via transit“ oder „using transit“
  • Tippen Sie neben dem Google Maps-Symbol auf die Schaltfläche „Route“, um den Routenplaner aufzurufen

Sie können entweder „per Transit“ oder „mit Transit“ sagen, wählen Sie, was am besten für Sie funktioniert und wie Siri Ihre Stimme und Akzent interpretiert.

oder

Fragt Siri nach einer Wegbeschreibung von Google Maps statt von Apple Maps

Der App Store bietet auch Optionen zum Routen durch Waze und andere Karten Apps, wenn Sie diese installiert haben, aber Google Maps ist genau das, wonach wir suchen.

Routen von Karten über Google

Dies führt dazu, dass Siri den App Store kurz öffnet, und wenn Sie Google Maps installiert haben, sehen Sie das Symbol mit einer „Route“ -Schaltfläche, die dann die Wegbeschreibungen über Google Maps und nicht über Apple Maps sendet.

Siri Wegbeschreibung von Google Maps

Erwarten Sie nicht, dass diese Funktion für immer vorhanden ist, denn früher oder später werden Apple Maps und Siri wahrscheinlich selbst die Transit- und Routenanweisungen anbieten, so dass sie nicht mehr durch zusätzliche Apps umgeleitet werden müssen, aber in der Zwischenzeit funktioniert es. Im Idealfall hätten wir von Siri die Möglichkeit, eine Standard-Maps-App (und andere Standard-Apps) einzurichten, aber das scheint ziemlich unwahrscheinlich.

Dieser handliche Trick wurde auf Lifehacker gefunden

Like this post? Please share to your friends: