Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Laden Sie macOS Mojave Beta 1 jetzt herunter

Apple hat auf der jährlichen WWDC 2018-Konferenz macOS Mojave vorgestellt, und wie üblich erhält die Entwicklermenge den ersten Zugang zur Beta-System-Software.

Jeder Mac-Benutzer, der im Entwickler-Beta-Testprogramm angemeldet ist, kann jetzt auf die macOS Mojave-Entwickler-Beta 1 zugreifen und sie herunterladen. Sie benötigen einen mit macOS Mojave kompatiblen Mac, um die Systemsoftware installieren zu können.

Aktuelle Mac-Entwickler können das macOS Mojave Beta-Installationsprogramm vom Apple Developer Center herunterladen. Nach der Installation werden Updates für die macOS-Mojave-Beta wie gewohnt vom Mac App Store kommen.

  1. Gehen Sie zur Seite developer.apple.com downloads und melden Sie sich bei Ihrem Apple Developer-Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben
  2. Laden Sie im Mac-Bereich der Webseite das macOS Mojave Beta-Access-Dienstprogramm herunter
  3. Finden Sie die „macOS 10.14 Beta“, die Sie im Mac App Store herunterladen können

Es ist möglich, dass jeder, der Zugriff auf das macOS Mojave Beta-Installationsprogramm hat, die Software auf seinem Computer installieren kann, aber das ist im Allgemeinen eine schlechte Idee, da das Release für Entwickler gedacht ist, die ihre Anwendungen auf Kompatibilität mit den Beta-Versionen testen Betriebssystem.

Frühere Beta-System-Software ist bekanntlich unzuverlässig, und daher ist es für die meisten Benutzer nicht empfehlenswert, die Mojave-Entwickler-Beta auf ihren Macs zu installieren und sicherlich nicht auf einer primären Workstation oder Produktionsmaschine zu installieren.

Sichern Sie immer einen Mac, bevor Sie ein Systemsoftware-Update installieren, insbesondere wenn Sie die Beta-Systemsoftware ausführen.

Eine öffentliche Beta von macOS Mojave wird voraussichtlich auch in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. Wenn Sie eher Gelegenheitsbenutzer sind und Interesse daran haben, MacOS Mojave auszuprobieren, ist es besser, auf die Veröffentlichung der öffentlichen Beta-Version zu warten, da diese wahrscheinlich stabiler ist als die ersten frühen Entwickler-Betaversionen.

Entwickler haben auch Zugriff auf iOS 12 Beta 1 und die ersten Betas von watchOS 5 und tvOS 12.

MacOS Mojave enthält eine Vielzahl von neuen Funktionen, zusammen mit einer Dark-Mode-Schnittstelle Option, und wird voraussichtlich in diesem Herbst veröffentlicht werden.

Like this post? Please share to your friends: