Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Konzentrieren Sie sich auf Apps Einfacher und wenden Sie Hintergrundfilter mit Isolator für Mac OS X an

Es ist einfach, durch andere offene Anwendungen und Fenster abgelenkt zu werden, während man einen Computer benutzt, und manchmal brauchen sogar die Besten von uns ein wenig Hilfe, um sich zu konzentrieren. Lions Vollbildmodus kann hilfreich sein, aber wenn das nicht ausreicht oder wenn Sie Zugriff auf andere Fenster und Anwendungen benötigen, ist Isolator Ihr Freund.

Isolator ist eine kostenlose Anwendung, die eine einfache Möglichkeit bietet, sich auf eine einzelne Anwendung zu konzentrieren, indem verschiedene Filter auf alles im Hintergrund angewendet werden. Diese sind vollständig anpassbar und selbst wenn Sie nicht an der Fokus- und Produktivitätsseite interessiert sind, kann eine schöne Möglichkeit bieten, das Erscheinungsbild von Mac OS X anzupassen.

  • Download Isolator kostenlos von willmore.eu

Sie können wählen, den Hintergrund zu tönen, ihn zu verwischen, einen Blüteneffekt zu verwenden, ihn in Kristalle zu verwandeln oder den Hintergrund schwarz und weiß zu machen, während alles andere bunt ist. Sowohl die Farbtonopazität als auch die Filterstärke sind durch einen Schieberegler einstellbar, was zu vielen Anpassungsmöglichkeiten führt. Screenshots und ein Video von einigen dieser Effekte und Filter sind unten gezeigt.

Wie Sie im Video sehen können, entwickeln einige der Effekte eine leichte Verzögerung:

Getönt ohne Unschärfe:
Focus App iSolator

Opazität mit Schwarz-Weiß-Entsättigung:
Schwarz-Weiß-Fokus

100% Opazität und schwarzer Hintergrund:
Schwarzer Isolator

Getönt mit Unschärfe:
Isolator Blur-Effekt

Crystalize-Effekt und getönter Hintergrund:
Hintergrund kristallisieren

Es gibt Tonnen anderer möglicher Effekte, und die Farbtonfarbe kann zu allem auch angepasst werden. Je komplizierter der Filter ist, desto anspruchsvoller werden die CPU- und Systemressourcen beim Wechsel zwischen Apps. Wenn Sie also einen langsameren Mac verwenden, sollten Sie dies im Hinterkopf behalten. Bleibt jedoch ohne Wirkung, aber mit einem Farbton, ist sehr schnell jedoch und schien keine negativen Auswirkungen auf die Leistung zu haben.

Wenn Sie keine andere App herunterladen möchten, können Sie auch den Einzelanwendungsmodus unter Mac OS X aktivieren, bei dem alle Apps außer denen, die derzeit verwendet werden, automatisch ausgeblendet werden.

Like this post? Please share to your friends: