Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iTunes 12.1.2 veröffentlicht für Mac OS X und Windows mit Verbesserungen

Apple hat ein Update für iTunes veröffentlicht, das als iTunes 12.1.2 versioniert ist. Das kleine Update ist jetzt für Mac OS X und Windows verfügbar und enthält verschiedene Verbesserungen für die Media Management-Anwendung, die für iPhone-, iPad- und iPod touch-Benutzer grundlegend wichtig ist. Dieses Update ist besonders wichtig für Mac, da es das Synchronisieren von Fotos zwischen iTunes und der neuen Fotos App in OS X ermöglicht.

Der einfachste Weg, um iTunes auf 12.1.2 auf dem Mac zu aktualisieren, ist der Software-Update-Mechanismus, erreichbar über den  Apple-Menü> App Store> Updates Registerkarte in OS X. Der Download von bestehenden Versionen von iTunes ist etwa 100 MB und sollte schnell installiert werden ohne Zwischenfall.

iTunes 12.1.2 aktualisieren

Sie finden das Update auch, wenn Sie das nächste Mal die iTunes-Anwendung unter Mac OS X oder Windows neu starten, oder laden Sie die neueste Version direkt von der offiziellen Website unter apple.com/itunes herunter.

Die Veröffentlichungshinweise zu iTunes 12.1.2 für OS X sind kurz, erwähnen aber Verbesserungen der Funktionalität bei der Synchronisierung eines iOS-Geräts mit der neuen Fotos-App, die im OS X 10.10.3-Update enthalten ist.

„Dieses Update verbessert die Unterstützung für das Synchronisieren von Fotos mit Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und der neuen Fotos App von OS X. Außerdem enthält dieses Update verschiedene Verbesserungen im Fenster“ Get Info „und verbessert die allgemeine Stabilität.“

Nicht erwähnt, aber vermutlich iPhone- und iPad-Nutzer möchten ihre iOS-Geräte auf iOS 8.3 und ihre Macs auf OS X 10.10.3 aktualisieren, um eine optimale Kompatibilität mit der neuen Version von iTunes zu gewährleisten. Die Wartung der neuesten Softwareversionen ist eine gute Möglichkeit, Verwirrungen und potenzielle Synchronisierungsfehler zu vermeiden, die eine Fehlersuche erfordern.

Die Verfeinerungen des Media Get-Info-Fensters von iTunes 12.1.2 sollen die Usability erhöhen, um es ein wenig deutlicher zu machen, was editierbar und einstellbar ist:

Neues iTunes 12 Informationsfenster i

Dies steht im Gegensatz zu dem Bereich „Informationen abrufen“ in früheren Versionen von iTunes 12, der größtenteils wie eine unveränderbare Gruppe von Metadaten über Mediendateien in der Anwendung aussah.

Diejenigen, die auf eine Rückgabe der iTunes-Seitenleiste hoffen, verwenden weiterhin den Bildschirm „Playlisten“, um auf eine Seitenleiste in dieser Version von iTunes zuzugreifen.

Like this post? Please share to your friends: