Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPhone X Ruftonlautstärke sehr niedrig? Hier ist das Problem

Ist Ihnen aufgefallen, dass die Lautstärke des iPhone X-Klingeltons von laut zu niedrig wechselt? Oft merken iPhone X-Nutzer, dass der iPhone X-Klingelton nach dem ersten Laut sehr leise klingt, aber trotz Drücken der Lautstärketasten kann der iPhone X-Klingelton nicht wieder laut ertönen, er bleibt einfach ruhig. Ärgern Sie sich nicht und es ist nichts falsch mit Ihrem iPhone X für dieses Verhalten zu zeigen, in der Tat ist dies ein Feature.

Wenn Ihr iPhone X laut klingelt, aber dann ruhig wird und ruhig bleibt, Sie aber die Lautstärke des iPhone X-Ruftons während eines Anrufs immer laut halten möchten, lesen Sie weiter, um die richtigen Einstellungen zu lernen, um dieses Verhalten zu beenden. Das Endergebnis wird sein, dass iPhone X bei eingehenden Anrufen die ganze Zeit laut klingt und das iPhone X aufhört, die Klingeltonlautstärke selbst zu beruhigen.

Was bewirkt, dass die Lautstärke des iPhone X-Klingeltons nach anfänglichem lautem Ton sehr niedrig ist? Es ist eigentlich eine Gesichts-ID-Funktion. Und ja, diese Fähigkeit zum Verringern der Tonlautstärke wird auch dann angewendet, wenn die Gesichtskennung nicht auf dem iPhone X verwendet wird, um das Gerät zu entsperren oder zu authentifizieren, ähnlich wie Animoji die Gesichtserkennungskamera verwendet, um Ihr Gesicht zu scannen, auch wenn Sie nicht Face verwenden ID-Authentifizierung, die Frontkamera für Gesichtsscans ist auch für andere Funktionen aktiv, und dazu gehört auch die Klingeltonlautstärke.

Wie halte ich iPhone X Ring Lautstärke ruhig

Sie können die Aufmerksamkeitserkennungsfunktion deaktivieren, die Ihr Gesicht scannt und feststellt, dass Sie sich das iPhone X ansehen, wodurch wiederum die Ruftonlautstärke auf dem Gerät verringert wird. Wenn diese Funktion deaktiviert ist, hört das iPhone X automatisch auf, die Ruftonlautstärke automatisch zu verringern, wenn Sie das iPhone aufheben und betrachten.

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf dem iPhone
  2. Gehen Sie zum Abschnitt „Gesichts ID & Passcode“
  3. Suchen Sie die Option „Attention Aware Features“ und stellen Sie den Schalter auf OFF
  4. Verlassen Sie die Einstellungen

Deaktivieren Sie die Aufmerksamkeitserkennungsfunktionen auf dem iPhone X, um die Lautstärke der Ruftonlautstärke zu verringern

Sie können bestätigen, dass dies funktioniert, indem Sie einen eingehenden Anruf auf dem iPhone X erhalten. Er sollte nun laut sein, da Ihre Einstellungen vorher festgelegt wurden und der Anruf nicht mehr automatisch auf eine sehr niedrige Lautstärke eingestellt wird.

Ein weiterer hilfreicher Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass die iPhone-Ruftonlautstärke bis zur lautesten Einstellung hochgestellt ist, da Nutzer manchmal versehentlich die Lautstärke des iPhone niedrig eingestellt haben.

So schalten Sie die Ruftonlautstärke bis zur lautesten Einstellung auf dem iPhone X hoch

So stellen Sie die Klingeltonlautstärke so ein, dass sie laut laut wird:

  1. Von der App „Einstellungen“ gehe zu „Sounds & Haptics“
  2. Schieben Sie die Lautstärkeanzeige im Abschnitt „Ruftöne und Warnungen“ für vollständige Lautstärke ganz nach rechts
  3. Aktivieren Sie optional den Schalter für „Ändern mit Tasten“, wenn Sie die Ruftonlautstärke mit den physischen Tasten auf dem iPhone anpassen möchten. *

* Einige Leute haben diese Lautstärkeregler-Einstellfunktion längst deaktiviert, besonders wenn sie Kinder haben, die mit ihrem iPhone zappeln wollen. Viele neue iPhone-Modelle werden jedoch standardmäßig mit dieser Funktion deaktiviert. Ob Sie die Klingeltonlautstärke über die Lautstärketasten einstellen möchten, ist eine Frage der persönlichen Vorlieben und Ihrer individuellen Nutzung.

Schließlich sind die anderen Optionen, um sicherzustellen, dass nicht aktiviert ist, die Schaltfläche für die Hardware-Stummschaltung an der Seite des iPhones (wenn Sie die kleine orange Anzeige sehen können, die Stummschalttaste eingeschaltet ist), und prüfen Sie auch, ob Nicht stören aktiviert ist Der „Nicht stören“ -Modus führt dazu, dass ein iPhone keine eingehenden Anrufe empfängt oder überhaupt Töne erzeugt.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie die Lautstärketasten eines iPhone drücken, wenn ein Anruf aktiv eingeht, den eingehenden Anrufton auf dem iPhone nur vorübergehend für diesen bestimmten individuellen Anruf stummschalten. Das ist eine völlig separate Funktion, und es ist sehr nützlich, wenn Sie in einer Besprechung sind oder mit jemandem sprechen und Sie nur diesen einen Anruf schnell stummschalten möchten, ohne das Telefon vollständig zu stummschalten.

Das sollte alle Grundlagen abdecken, und Ihr iPhone X sollte nun wie gewohnt bei eingehenden Anrufen laut klingeln wie bei anderen iPhones. Es wird nicht mehr automatisch nach dem ersten Klingeln beruhigt, solange Sie die Aufmerksamkeits-Aufmerksamkeitsfunktion für das Gesicht deaktiviert haben.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac