Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPhone Sound funktioniert nicht mit Kopfhörern? Lautes Summen in Earbuds? Problembehandlung

Eine Freundin von mir hat kürzlich ihre Apple Earbud Kopfhörer in ihr iPhone gesteckt, um sie zu benutzen, und anstatt normalen Sound und Audio durch die Ohrhörer zu bekommen, haben sie stattdessen einen klingenden, summenden Ton aus den Kopfhörern empfangen. Ihr erster Gedanke war „Mein iPhone ist kaputt, der Sound funktioniert nicht!“, Aber mit ein wenig Hilfe bei der Fehlersuche konnte ich ihr klingeln / summendes Ohrhörerproblem beheben und den iPhone-Sound mit wieder eingesteckten Kopfhörern funktionieren lassen.

In diesem Tutorial werden neun Schritte zur Fehlerbehebung behandelt, um festzustellen, ob Sie ein potenzielles Problem mit der iPhone-Soundausgabe beheben können, die nicht über Kopfhörer, Ohrhörer oder den Audio- / Lightning-Anschluss funktioniert.

0: Schalten Sie das Audio ein, nehmen Sie alle Fälle ab, prüfen Sie auf Beschädigungen, starten Sie es neu

Vier kurze kleine vorbereitende Schritte zur Fehlerbehebung vor allem anderen;

– Drehen Sie die Audiolautstärke auf dem iPhone ganz nach oben, tun Sie dies mit den angeschlossenen Kopfhörern und drücken Sie dann die Lautstärketaste an der Seite des iPhone wiederholt, bis sie maximiert ist.

– Stellen Sie sicher, dass Sie ein Gehäuse oder ein Gehäuse vom iPhone entfernen, da einige davon den Anschluss behindern können. Beseitigen Sie das als die Möglichkeit, indem Sie es ausziehen.

– Stellen Sie außerdem sicher, dass das iPhone selbst nicht beschädigt ist. Wenn das iPhone physikalisch beschädigt ist oder längere Zeit geschwommen ist, funktioniert der Kopfhörer oder die Audio-Ausgangsbuchse möglicherweise nicht wie beabsichtigt. Ein defektes iPhone funktioniert nicht wie erwartet.

– Bevor Sie weiter gehen, versuchen Sie zuerst, das iPhone neu zu starten. Ich weiß, es klingt albern, aber manchmal (selten) kann ein Software-Fehler dazu führen, dass der Kopfhöreranschluss oder die Audioausgabe nicht wie erwartet funktioniert, und ein Neustart ist so schnell und einfach, dass es eine einfache Möglichkeit ist, dies zu verhindern.

1: Trennen und schließen Sie die Ohrhörer / Kopfhörer wieder an

Trennen Sie die Ohrhörer oder Kopfhörer physisch vom iPhone. Ob das der AUX-Audio-Port oder der Lightning-Port ist egal, nimm die Kopfhörer raus.

Dann steck sie wieder ein.

Wenn es nicht sofort funktioniert, versuchen Sie es ein paar Mal: ​​Trennen Sie die Verbindung, verbinden Sie sie erneut, trennen Sie die Verbindung wieder. Versuchen Sie beim erneuten Anschließen etwas mehr Kraft mit einer festen Presse, damit Sie sicher wissen, dass das Kabel angeschlossen ist. Tu dem „Hulk“ nichts, aber sei fest und vernünftig mit der Macht.

2: Überprüfen Sie die Anschlüsse / Reinigen Sie die Audioanschlüsse

Überprüfen Sie den Anschluss, sobald die Ohrhörer oder Kopfhörer getrennt sind, und suchen Sie nach Schmutz, Flusen, Müll oder anderen Hindernissen. Oft kann ein kleines Stück Flusen oder anderer Schmutz in den Port gelangen und eine einwandfreie Verbindung verhindern, was zu seltsamen Problemen führt, wie zum Beispiel, dass der iPhone-Kopfhörer nicht funktioniert oder ein summendes Geräusch aus den Lautsprechern kommt.

Wenn Sie etwas im Anschluss sehen, reinigen Sie es mit einem Zahnstocher aus Holz oder Kunststoff oder verwenden Sie einen Druckluftbehälter. Verwenden Sie nichts leitfähiges, nasses oder Metall.

Physische Hindernisse und Gunk im Port ist eigentlich ein häufiger Grund, warum ein iPhone im Kopfhörermodus stecken bleibt, wenn die Lautsprecher nicht funktionieren, aber es kann auch andersherum gehen und dazu führen, dass die Kopfhörerbuchse oder der Blitzport Audio nicht erfolgreich überträgt Gut.

2b: Überprüfen / Reinigen Sie auch die Kopfhörerbuchse oder den Adapter

Vergessen Sie nicht, auch das Lightning-Kabel, das Kopfhörerkabel oder das AUX-Kabel anzuschauen. Junk oder Dreck am Ende des Kabels könnte ein Problem verursachen, das richtig mit dem iPhone verbindet.

3: Überprüfen Sie die Kopfhörer / Adapter / Kabel auf Beschädigungen

Jeder physische Schaden an den Kopfhörern, Ohrhörern, dem Adapter oder dem Kabel kann zu Problemen mit der Wiedergabe des Klangs über den Kopfhörer führen.

4: Probieren Sie ein anderes Set von Kopfhörern oder Ohrhörern

Probieren Sie einen anderen Kopfhörer oder Ohrhörer aus oder versuchen Sie einen anderen Dongle-Adapter (falls zutreffend für neue iPhones). Wenn der Ton mit den anderen Kopfhörern oder Ohrhörern oder mit einem anderen Dongle einwandfrei funktioniert, liegt das Problem wahrscheinlich bei den anderen Kopfhörern oder Adaptern.

5: Versuchen Sie den Sample Phone Call Speaker Toggle Trick

Verbinden Sie sich mit einem Beispielanruf mit den angeschlossenen Kopfhörern – ja, auch wenn sie nicht funktionieren.

Setzen Sie das iPhone auf die Freisprecheinrichtung, um zu bestätigen, dass der Telefonanruf aktiv ist (versuchen Sie, eine generische 800-Nummer oder eine andere Nummer zu wählen, mit der Sie die Musik halten können). . Wenn der Telefonanruf aktiv ist, drücken Sie die Taste, um von der Freisprecheinrichtung aus zu schalten. Dadurch wird das Audiosignal auf die Kopfhörer umgeleitet – funktioniert der Ton jetzt über die Kopfhörer? Manchmal funktioniert das ernsthaft!

Für die Neugierigen, im Beispiel meines Freundes iPhone 7, das einen seltsamen summenden Ton aus den Kopfhörern erfahren hatte, begann es wieder zu funktionieren, nachdem ich die Kopfhörer getrennt und wieder angeschlossen hatte, und dann den Freisprech-Toggle-Trick verwendete. Das Summen hörte auf und die Ohrhörer arbeiteten sofort wie gewohnt.

6: Immer noch nicht funktioniert? Wenden Sie sich an den Apple Support oder den autorisierten Support-Kanal

Wenn die iPhone-Kopfhörer und das iPhone-Audio immer noch nicht funktionieren, nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben; neue Kopfhörer / verschiedene Kopfhörer, die Anschlüsse gereinigt, auf Schäden untersucht, die Verbindung getrennt und wieder hergestellt usw., und es funktioniert immer noch nicht, Sie könnten ein anderes Problem haben. Am besten wenden Sie sich an den Apple Support oder einen anderen autorisierten Apple Support- oder Reparatur-Center und lassen Sie sich von ihm überzeugen. Es könnte ein Hardware-Problem sein, oder es könnte etwas anderes sein.

Haben diese Tipps Ihnen geholfen? Haben Sie weitere Kommentare, Ideen, Theorien, Tricks oder Methoden zur Fehlerbehebung, die Sie zur Behebung von Problemen mit iPhone-Ohrhörern oder iPhone-Kopfhörern verwendet haben, die nicht wie erwartet funktionieren? Teile sie mit uns in den Kommentaren unten!

Like this post? Please share to your friends: