Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

iPhone SMS nicht senden? Hier ist, wie Sie SMS reparieren

Wenn ein iPhone-Benutzer eine Textnachricht an einen Nicht-iPhone-Benutzer wie ein Android-Telefon sendet, wird die Nachricht über SMS gesendet, wie durch eine grüne Nachrichtenblase angezeigt wird. Das Senden von SMS per SMS ist auch der Fallback, wenn eine iMessage aus irgendeinem Grund nicht sendet. Normalerweise ist das Senden einer SMS-Nachricht sehr zuverlässig, aber manchmal sendet ein iPhone keine SMS, und in einer solchen Situation möchten Sie wahrscheinlich das Problem beheben.

Beachten Sie, dass die meisten iPhone-Benutzer mit anderen iPhones mit dem iMessage-Protokoll kommunizieren, was durch die blauen Nachrichtenbläschen angezeigt wird (im Gegensatz zur grünen Blase, die SMS / Textnachrichten bedeutet). Natürlich verwendet das iPhone manchmal das iMessage-Protokoll nicht, auch wenn sich der Absender auf einem iPhone befindet, insbesondere wenn der Empfänger außer Betrieb ist oder den iMessage-Dienst aus einem anderen Grund ausgeschaltet hat. Wir konzentrieren uns hier nicht wirklich auf iMessage, sondern konzentrieren uns stattdessen auf das Standardprotokoll für Textnachrichten. Nichtsdestotrotz können diese Fehlerbehebungstipps auch ein iMessage-Problem lösen.

Warum sendet mein iPhone keine SMS? Hier ist warum und die Lösung

Es gibt mehrere Gründe, warum ein iPhone keine SMS-Nachrichten senden kann, oft ist es dienstbezogen. Lassen Sie uns diese möglichen Gründe besprechen und dann einige Schritte zur Fehlerbehebung behandeln.

Cell Service-Probleme können das Senden von Textnachrichten vom iPhone verhindern

Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, wollen wir die offensichtlichsten servicebezogenen Gründe behandeln, warum ein iPhone keine Textnachricht sendet:

  • Das iPhone hat kein Mobilfunksignal – es können keine SMS-Textnachrichten ohne ein herkömmliches Zellensignal gesendet werden
  • Das iPhone hat keinen Dienst – wenn das iPhone keinen Mobilfunkdienstplan aktiviert hat, kann es keine SMS senden
  • Der Mobilfunkempfang ist so schlecht, dass das iPhone keine SMS senden kann – wenn der Dienst schrecklich ist (1 Balken oder 1 Punkt oder zyklisch zwischen „Suchen …“ und Punkten), kann das Telefon wahrscheinlich nicht senden oder empfangen Textnachrichten
  • Die Nummer, die Sie erreichen, ist getrennt – dies ist oft das Problem, wenn der Empfänger kürzlich eine Telefonnummer geändert hat oder Sie mehrere Telefonnummern für dieselbe Person haben. Achten Sie also darauf, die richtige Telefonnummer zu wählen
  • Der AirPlane-Modus ist aktiviert, wodurch die Fähigkeit zum Senden von Nachrichten und Textnachrichten deaktiviert wird. Wenn Sie den AirPlane-Modus deaktivieren, wird dieses Problem schnell behoben

Es ist ziemlich offensichtlich, wenn eine Textnachricht nicht gesendet wird (oder iMessage auch), Sie sehen ein kleines rotes (!) Bang-Ausrufezeichen neben der Nachricht, normalerweise mit einer Nachricht „nicht zugestellt“.

Textnachricht, die nicht auf einem iPhone-Beispiel sendet

Wenn eines dieser Service-Probleme das Problem ist, müssen Sie entweder ein stärkeres Mobilfunksignal mit dem iPhone zurückgewinnen oder gegebenenfalls einen Mobilfunk-Serviceplan reaktivieren oder sicherstellen, dass der richtige Kontakt gemeldet wird. Wenn die Mobilfunkverbindung oder der Dienst nicht das Problem ist, fahren Sie mit Fehlerbehebungstechniken fort, um die SMS-Übertragung von iPhones aus zu beheben.

Schalten Sie das iPhone aus und ein

Oft reicht ein Neustart eines iPhones aus, um solche Probleme zu beheben. Halten Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Wenn das iPhone wieder eingeschaltet wird, versuchen Sie, die Textnachricht erneut zu senden.

Erzwingen Neustart eines iPhone

Sicher sein SMS-Versand ist auf dem iPhone aktiviert

Die meisten iPhone-Benutzer haben iMessage aktiviert, aber einige haben die SMS-Unterstützung versehentlich (oder absichtlich) deaktiviert.

  1. Öffne die Einstellungen App und gehe zu „Nachricht“
  2. Suchen Sie den Schalter für „Senden als SMS“ und stellen Sie ihn auf die Position ON (wenn Senden als SMS bereits eingeschaltet ist, versuchen Sie, ihn für etwa 10 Sekunden auszuschalten und dann wieder einzuschalten)
  3. Kehren Sie zu Nachrichten zurück und versuchen Sie erneut, die Textnachricht zu senden

Toggle Send As SMS, um auf dem iPhone aktiviert zu werden

Wenn das SMS-Senden deaktiviert ist, werden nur iMessages gesendet, dh es können keine Android- oder Windows-Telefonbenutzer kontaktiert werden, und jeder, der iMessage nicht aktiviert hat, wäre auch nicht über Text erreichbar.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann sehr schmerzhaft sein, weil Sie Wi-Fi-Passwörter und benutzerdefinierte DNS verlieren, aber es kann auch eine Allheilungslösung für viele häufige Netzwerkprobleme mit dem iPhone sein, einschließlich der Unfähigkeit, Nachrichten zu senden. Hier ist was zu tun ist:

  1. Öffne die Einstellungen App und gehe zu „Allgemein“
  2. Wählen Sie „Reset“ und dann „Reset Network Settings“
  3. Bestätigen Sie, um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch wird das iPhone neu gestartet

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn das iPhone wieder hochfährt, werden alle Netzwerkdaten und -einstellungen verworfen und Sie müssen Netzwerke neu verbinden, aber auf der positiven Seite behebt es normalerweise seltsame Netzwerkprobleme. Gehen Sie an dieser Stelle zurück zur Nachrichten-App und versuchen Sie, die Textnachricht zu senden, es sollte gut funktionieren.

Löschen Sie eine neue Nachricht und erstellen Sie sie erneut

Manchmal reicht das einfache Löschen eines Nachrichten-Threads und das erneute Erstellen einer neuen Nachricht aus, um einen Fehler beim Senden einer Nachricht zu beheben. Warum das funktioniert, ist jedem raten, aber wenn es funktioniert, wen interessiert das?

  1. Öffne die Nachrichten App auf dem iPhone und wische nach links über die zu entfernende Nachricht
  2. Wählen Sie „Löschen“, tippen Sie auf die Schaltfläche für die neue Nachricht und erstellen Sie einen neuen Nachrichten-Thread für den Empfänger, der wie gewohnt sendet

Löschen Sie eine SMS und senden Sie sie erneut

Andere mögliche Lösungen für Probleme Senden von Textnachrichten und iMessage Senden

  • Wenn das Sendeproblem auftritt und Sie bemerken, dass iMessage auf „Warten auf Aktivierung“ festsitzt, können Sie es mit diesen Anweisungen beheben, und in ähnlicher Weise können Sie Aktivierungsfehlermeldungen mit diesen Anweisungen beheben
  • Wenn Sie vermuten, dass der Fehler nicht auf Ihrer Seite liegt oder die Empfänger zu Ende sind, können Sie überprüfen, ob Apple-Server wie iMessage und iCloud auf einer bestimmten Statusseite auf Apple.com nicht verfügbar sind
  • In einigen Fällen kann das Beenden der Nachrichten-App dazu führen, dass keine Nachrichten mehr gesendet werden können
  • Wenn der Empfänger kürzlich das iPhone verlassen hat und zu Android gewechselt ist, muss er möglicherweise die Telefonnummer von iMessage trennen

Kennen Sie andere Tricks, um die Unfähigkeit zu beheben, Textnachrichten zu senden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends: