Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPhone oder iPad hat keinen Speicherplatz mehr? Hier erfahren Sie, wie Sie Speicherplatz schnell verfügbar machen

Sie haben Tonnen von Apps, Büchern, Musik und Filmen in Hülle und Fülle heruntergeladen, und wenn Sie die neueste großartige App herunterladen, können Sie nicht mit der Meldung „Kann nicht herunterladen – Es gibt nicht genug verfügbaren Speicher“ konfrontiert werden. Was sollten Sie tun, wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod nicht mehr über genügend Speicherplatz verfügt?

Die einfachste und schnellste Lösung besteht darin, Speicherplatz freizugeben, indem Sie sich auf Apps konzentrieren, die Sie nicht mehr verwenden. Wir zeigen Ihnen den schnellsten Weg, dies zu tun, damit Sie schnell wieder die neuen Apps oder Inhalte herunterladen können.

Schnelles Aufräumen von iOS-Speicherplatz durch Löschen von großen Storage Hogging-Apps

  1. Tippe auf dem iOS-Startbildschirm auf „Einstellungen“, dann auf „Allgemein“ und dann auf „Verwendung“. Dies zeigt uns, wie viel Platz zur Verfügung steht und was alles auffrisst
  2. Die Nutzungsliste ist nach Gesamtgröße sortiert, beginnend mit dem oberen Blick durch die Liste für Apps, die Sie nicht mehr verwenden
  3. Finden Sie große Apps zum Löschen und Freigeben von Speicherplatz

  4. Wenn Sie eine große Anwendung finden, die selten genutzt wird, tippen Sie darauf und tippen Sie anschließend auf die große rote Schaltfläche „App löschen“. Bestätigen Sie anschließend das Löschen im Warndialog
  5. Löschen Sie nicht verwendete Apps, um Speicherplatz auf iOS-Geräten freizugeben

  6. Wiederholen Sie dies mit anderen Apps, die Sie nicht oft verwenden, bis Sie genügend Speicherplatz zur Verfügung haben

Dies ist bei weitem der schnellste Weg, Speicher in iOS schnell freizugeben, da praktisch jeder eine Handvoll Apps hat, die er nicht mehr verwendet. Wenn Sie mit der Bereitstellung ausreichender Kapazität zufrieden sind, gehen Sie zurück zum App Store oder iTunes, und Sie können den Download erneut durchführen.

Was ist, wenn ich die gelöschte App erneut verwenden möchte? Ist es für immer weg?

Dank der iCloud-, App Store- und iTunes-Richtlinien können Sie Inhalte und Apps von Apple so oft wie gewünscht auf Ihre autorisierten Geräte herunterladen. Das bedeutet, dass Sie eine App löschen können, die jetzt nicht verwendet wird, aber sie jederzeit in Zukunft kostenlos erneut herunterladen können, wenn Sie diese App erneut benötigen. Ob es ein paar Wochen oder Jahre später ist, Apple ist es egal, sobald Sie die App besitzen, ist es deins, und sie werden es für Sie speichern. Diese großzügige Richtlinie gilt auch für Dinge, die Sie im Mac App Store gekauft haben.

Das Entfernen von Apps ist nicht genug, mir bleibt immer der Speicherplatz knapp

Wenn Ihnen auf iOS-Geräten häufig nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, sollten Sie einige allgemeine Tipps beachten, um Speicherplatz freizugeben, um die Speichernutzung auf iPhones, iPads und iPods weiter zu minimieren. Dinge wie das regelmäßige Herunterladen von Bildern, das Streamen von Musik oder das Löschen von Filmen, nachdem Sie sie alle gesehen haben, können einen großen Unterschied machen.

Sollte ich nicht einfach auf ein iOS-Gerät mit größerer Kapazität upgraden?

Dies ist eine Frage der Auswahl und der Meinung, aber was wir herausgefunden haben, ist, dass Sie fast immer Geräte in der Größe auffüllen, die Sie bekommen, unabhängig davon, ob die Festplatte über 16 GB oder 64 GB verfügt. Wenn Sie ständig Speicherplatz benötigen, lohnt es sich, das Upgrade auf eine größere Version bei der nächsten Version eines Produkts in Betracht zu ziehen, aber im Allgemeinen empfehlen wir immer, die billigeren Modelle zu bekommen, insbesondere in Bezug auf iPads.

Like this post? Please share to your friends: