Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

iPhone 6S: Gerüchte und Spezifikationen Roundup

Mit dem baldigen Start des nächsten iPhone ist es ein guter Zeitpunkt, die Gerüchte über das Gerät zu überprüfen, damit Sie wissen, was Sie erwarten, wenn es debütiert. Von den gemunkelten Spezifikationen über neue Features bis hin zu einigen der möglichen Wildcards, werfen wir einen Blick darauf, was die neuen iPhone-Modelle wahrscheinlich bringen werden.

Denken Sie daran, dies sind alle Gerüchte für jetzt, bis Apple das nächste iPhone startet, könnte sich alles ändern.

Der Name: iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Angesichts der Tatsache, dass ein Großteil des Geräts voraussichtlich wie ein iPhone 6 aussehen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass das nächste iPhone iPhone 6s genannt wird. Dies entspricht dem etwas vorhersehbaren Benennungsschema für die überarbeiteten iPhone-Modelle, die Apple verwendet hat, und das iPhone 6 würde sich nahtlos in iPhone 4s und iPhone 5s einfügen, von denen jedes eine Überarbeitung der vorherigen Ausgabe darstellt. Sicher, Apple könnte die Dinge ändern und es „iPhone 7“ oder etwas anderes nennen, aber das scheint unwahrscheinlich.

iPhone 6s Hardware-Spezifikationen Gerüchte

Also das nächste iPhone 6s ist vermutlich eine Revision des iPhone 6, mit einem ähnlichen Namensschema und allgemeinem Aussehen. Das bedeutet, dass die großen Unterschiede in den Interna ankommen, wo erwartet wird, dass das Gerät einige wichtige Upgrades und ernste Power bekommt. Basierend auf bestehenden Gerüchten können wir vernünftigerweise erwarten, dass die iPhone 6s Hardware folgendes beinhaltet:

  • 2 GB RAM – das würde den Arbeitsspeicher in aktuellen Modellen effektiv verdoppeln und bietet bemerkenswerte Leistungsverbesserungen mit besserem Anwendungswechsel und Caching
  • A9 CPU – ein schnellerer Prozessor wird sicher auf dem nächsten iPhone-Modell ankommen
  • Schneller LTE mit höherer Energieeffizienz – schnellere Internetgeschwindigkeiten bei längerer Akkulaufzeit erwarten (9to5mac)
  • Force Touch-Display – Force Touch ist in der Lage, Druck auf der Oberfläche zu bestimmen und verschiedene Interaktionen als Ergebnis der Presse zu bieten, es ist derzeit auf Apple Watch und MacBook-Modellen vorhanden und wird voraussichtlich auf dem nächsten iPhone mit einer Vielzahl von Verknüpfungen ankommen und Features, die 9to5mac hier diskutiert
  • 12-Megapixel-Kamera – ein riesiges Kamera-Upgrade, das in der Lage ist, Bilder mit 12 MP zu machen (gegen 8 Mio. derzeit), und 4k-Video mit 240 Bildern pro Sekunde zu schießen, wird laut MacRumors erwartet
  • 16 GB, 64 GB und 128 GB Größen – erwarten Sie, dass die iPhone 6s-Modelle in der gleichen Speicherkonvention in vorhandenen iPhone-Modellen verfügbar sind, mit Gerüchten Apple überspringt eine 32 GB Größe, die das Basismodell sein sollte und stattdessen für 16 GB Basisspeichergröße entscheiden Gerät, wieder. Angesichts der Tatsache, dass die Kamera so hochwertige Bilder und Bilder aufnehmen soll, erwarten Sie, dass das 16GB-Gerät bei Verwendung der Foto- und Videofunktionen sehr schnell voll wird, was bedeutet, dass die 64-GB- und 128-GB-Modelle sehr beliebt sind
  • iOS 9 – die nächste Version von iOS wird voraussichtlich im Herbst an die Öffentlichkeit kommen, und es ist eine sichere Wette, dass es auf dem iPhone 6s Modelle vorinstalliert geliefert wird

iPhone 6s

Gerüchteter iPhone 6s Aussehen und Größe

Das Aussehen des iPhone 6s wird wahrscheinlich fast genau mit dem iPhone 6 übereinstimmen, mit einem Aluminiumgehäuse, das in mehreren Farben erhältlich ist, und einem farblich passenden Faceplate; Schiefer / Schwarz, Silber / Weiß, Gold / Weiß, obwohl es auch Gerüchte über eine neue „Roségold“ -Farbe gab.

Der Beweis für das Aussehen, das eine starke Ähnlichkeit mit bestehenden iPhone 6 Modellen aufweist, ist ziemlich stark, da 9to5mac Aluminiumschalen des Gerüchten aufgedeckt hat, das hier zu sehen ist:

Wie sieht das iPhone 6s aus?

Wir können vernünftigerweise erwarten, dass das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus im Grunde dasselbe aussehen wie das iPhone 6, das in zwei Größen erhältlich ist, jeweils mit einem 4,7 „und 5,5“ Display.

Wenn die Option „Roségold“ angezeigt wird, sieht die Aufstellung für das iPhone 6 so aus wie in diesem Modell von TechnoBuffalo:

iPhone 6s rosa Farbe Modell von Bufafalo

Veröffentlichungsdatum und Veröffentlichungsdatum

Das Veröffentlichungsdatum des iPhone 6s wird voraussichtlich am 9. September sein oder zumindest irgendwann in dieser Woche. In der Regel wird das Gerät nach dem ersten Start mit Vorbestellungen online und in Apple Stores für eine oder zwei Wochen erhältlich sein.

Dementsprechend erwarten Sie in der Lage, irgendwann Ende September ein iPhone 6s und iPhone 6s Plus zu bekommen.

iPhone 6c?

Es gibt seit langem gemischte Gerüchte über eine Farbe Kunststoff geschält iPhone 6c, um die bestehenden iPhone 5c Modelle zu ersetzen, aber es gibt praktisch keine Beweise, diese Behauptungen und Gerüchte zu unterstützen. In der Regel fallen Hardware-Gehäuse aus der Lieferkette aus und bieten einen guten Blick auf zukünftige Geräte, und bisher ist nichts aufgetaucht, um das so genannte iPhone 6c zu unterstützen. Wenn das iPhone 6c erscheint, kann es ähnliche Farboptionen wie der neue iPod touch der 6. Generation haben, und es würde wahrscheinlich die gleichen internen Komponenten der aktuellen iPhone 6-Modelle teilen. Obwohl es durchaus möglich ist, dass Apple Hardware-Lecks durchbrochen hat und einen frühen Blick auf ein „iPhone 6c“ verhindert hat, ist es am besten, dieses Gerät als eine weniger wahrscheinliche Wildcard zu betrachten.

iPod Touch 6. Generation Aufstellung

Like this post? Please share to your friends: