Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPhone 5 Kamera funktioniert nicht? Eine leichte Presse kann es beheben

Da die Kamera auf softwarebasierte Eingriffe wie das Beenden von Apps und das Neustarten nicht zu reagieren schien, vermutete ich ein physisches Hardwareproblem mit dem iPhone, möglicherweise mit der tatsächlichen Verbindung der Kamerahardware. Hier werden die Dinge interessant. … sicherlich das Verhalten einer richtig funktionierenden Hardware und nicht das, was Sie von Ihrer Kamera erwarten. Aber rate mal was? Durch das Drücken der physischen Hardwarekamera konnte die Camera App und alle anderen Kamera-Apps in iOS wieder funktionieren. Neugierig.

Die Bilder unten zeigen, wie die Hardware der physischen Rückkamera auf einem iPhone 5 mit einer Kamera aussieht, die nicht funktioniert. Bei visueller Kontrolle sieht es normal aus, es gibt keine Anzeichen für lose Hardware oder irgendwelche Probleme:

iPhone 5 Kamera funktioniert nicht möglich durch Drücken von

Aber durch einen sehr leichten Druck auf die Rückfahrkamera drückt sich die eigentliche Kamerahardware in das iPhone 5-Gehäuse, wie hier gezeigt (um das Offensichtliche zu wiederholen, das ist kein normales Kameraverhalten, und das sollte nicht passieren):

Reparieren Sie eine nicht funktionierende iPhone 5 Kamera mit einem leichten Drücken

Zugegeben, es ist schwer auf Fotos zu sehen, aber diese Vorher-Nachher-Bilder zeigen die leichte Veränderung, wenn man genau hinsieht. Und noch wichtiger, die Kamera funktioniert jetzt wieder, nachdem sie leicht gedrückt wurde … hmm.

iPhone 5 Kamera löst Fehlfunktionen aus

Warum funktioniert das? Vielleicht stellt es eine etwas aus der Verbindung zurück, wer weiß, aber das ist ein ziemlich seltsamer Fehlerbehebungstrick, und wenn Sie dieses Problem haben, sollten Sie Ihr iPhone für professionelle Reparaturen hereinnehmen. Dies zu tun kann riskant sein, je nachdem, was hinter der losen Kamera vor sich geht. Sie müssen sich also entscheiden, ob es auf Ihrem iPhone sicher ist. Sie könnten die Situation sogar noch verschlimmern. Wenn Sie dies selbst ausprobieren, ist es schwer zu übertreiben, dass nur leichter Druck auf die Kamera ausgeübt werden muss. Zu viel Druck könnte leicht etwas kaputt machen und die Dinge verschlimmern, also tu das nicht. Für die neugierigen Draufgänger, hier sind die grundlegenden Schritte zu ergreifen, die für mich funktionierten:

  1. Beenden Sie jede App, die auf die iPhone-Kamera zugreifen kann – Dinge wie Kamera, Instagram, Facebook, Snapchat, Afterlight, etc
  2. Drehen Sie das iPhone um und üben Sie einen leichten Druck auf die Kamera aus, indem Sie einen Finger drücken
  3. Versuchen Sie nun, die Kamera-App wie gewohnt zu verwenden (vom Sperrbildschirm-Zugriff oder von der Drittanbieter-App aus), es sollte jetzt gut funktionieren und Bilder wie gewohnt aufnehmen

Also, eine gestörte Kamera, keine Kamera-Apps funktionieren, und lose physische Kamera-Hardware auf dem iPhone? Dies weist eindeutig auf ein Hardwareproblem hin, und es ist nicht ganz klar, ob es viele iPhone 5-Benutzer betrifft oder nicht.

Ich frage mich, ob ich alleine in diesem Kamerafehler bin, und wenn ein etwas loses Stück Hardware ungewöhnlich ist, habe ich entdeckt, dass andere Benutzer in den offiziellen Apple Diskussionsforen das Problem haben, physisch gegen die Kamera zu drücken, damit es wieder funktioniert ( Einige Anwender berichten, dass sie die Kamera von beiden Seiten – vorne und hinten – zusammengedrückt haben. Die Ursache dafür ist jedoch unbekannt. Vielleicht ist eine bestimmte Produktion von iPhone 5 anfällig für die Kamera wackeln im Laufe der Zeit verlieren (ich habe meine, seit es veröffentlicht wurde), oder vielleicht die Kamera löst sich aufgrund von Benutzerproblemen wie das iPhone oder schwere Gerät Verwendung fallen, dies ist nicht bekannt, aber es ist sicherlich eine interessante Beobachtung, dass eine große Anzahl von Benutzern das gleiche erleben. Also, wenn Ihre iPhone 5-Kamera scheinbar völlig aus heiterem Himmel zu funktionieren scheint, im Grunde ein Totalausfall der Kamera und aller Apps, die versuchen, auf die Hardware zuzugreifen, und Sie denken, dass es tot ist, versuchen Sie diesen komischen Pressetrick, dann entweder töten alle Kamera-Apps oder das Telefon neu starten und versuchen, die Kamera-App erneut zu verwenden … wenn es funktioniert, sind Sie wahrscheinlich von demselben Problem betroffen, unabhängig von der Ursache.

Wenn Sie dieses Problem mit der losen Kamera haben oder nur eine defekte iPhone-Kamera, sollten Sie versuchen, das Telefon von den offiziellen Support-Kanälen von Apple anzuschauen. Das bedeutet, dass Sie es entweder in einen Apple Store bringen und es einem Genius erlauben, es zu betrachten, oder wenn Sie es sich irgendwie leisten können, für eine Woche oder so ohne Ihr iPhone (und Ihre Kamera) zu gehen. Sie könnten es sogar zur Reparatur und / oder Diagnose einschicken . Solange das iPhone noch unter Garantie ist, sollten sie es kostenlos reparieren, und Apple macht manchmal auch Ausnahmen für Reparaturen außerhalb der Garantie, besonders wenn sie denken, dass das Problem nicht durch Missbrauch oder Missbrauch verursacht wurde.

Wenn Sie selbst auf dieses Problem gestoßen sind, und wenn der seltsame Drucktrick es gelöst hat, oder Sie es für Reparaturen angenommen haben, schlagen Sie die Kommentare mit Ihrer eigenen Erfahrung vor, wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Like this post? Please share to your friends: