Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPad oder iPhone friert ein? Auf dem Spinnrad eingefroren? 3 Möglichkeiten, iOS Abstürze zu beheben

1: Gezwungene Apps zwangsweise beenden

Das erste, was Sie versuchen können, ist, die eingefrorene App zu beenden, das funktioniert, wenn das Einfrieren nur app-spezifisch ist, und wenn Sie das Spinnrad sehen, wird dies oft nichts tun. Trotzdem ist es einen Versuch wert, da es einfach ist und nur ungefähr 10 Sekunden dauert:

  • Halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis „Slide to Power Off“ erscheint, aber berühren Sie nicht den Schieberegler
  • Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie die Home-Taste gedrückt, um das Beenden der gefrorenen App zu erzwingen

Erzwingen Sie eine eingefrorene App

2: Erzwingen Neustart eines gefrorenen iOS-Geräts

Wenn das gewaltsame Beenden der App nicht funktioniert hat, ist wahrscheinlich das gesamte Gerät abgestürzt oder eingefroren. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen erzwungenen Neustart durchführen. In 99% der Fälle wird dadurch das Spinning-Wheel-Problem vollständig behoben und Sie werden wieder wie gewohnt mit dem iPad oder iPhone arbeiten.

  • Halten Sie die Home-Taste und die Power-Taste gedrückt, bis das iPad / iPhone zwangsweise neu gestartet wird

Erzwinge den Neustart eines iPad

Sie werden wissen, dass das funktioniert hat, weil der Bildschirm schwarz wird und dann ein Apple-Logo erscheint. Erzwungene Neustarts dauern länger als ein Standardneustart. Seien Sie also nicht überrascht, wenn dies eine oder zwei Minuten dauert, bis das iOS-Gerät wieder normal funktioniert.

Die wichtigste Sache, die man sich merken sollte, wenn man zwangsweise neu startet, ist, die Tasten gleichzeitig gedrückt zu halten. Wenn Sie sie getrennt halten, versucht iOS stattdessen, die aktuelle App zu beenden, was nichts bewirkt, wenn das Gerät vollständig eingefroren ist.

Stuck auf einem Spinnrad während des Bootes? IOS wiederherstellen

Wenn Sie nach der Aktualisierung auf eine neue iOS-Version ein sich drehendes Rad sehen, warten Sie mindestens 5-10 Minuten, bevor Sie etwas anderes versuchen. Es ist möglich, dass sich das Gerät einfach selbst aktualisiert.

Auf der anderen Seite gibt es seltene Fälle, in denen es möglich ist, dem Spinnrad beim Booten zu begegnen, das nicht verschwindet. In diesem Fall müssen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit iOS mit iTunes wiederherstellen, wofür die Unterstützung eines Computers und die Anbindung des Geräts per USB-Kabel erforderlich ist.

  • Starten Sie iTunes und verbinden Sie das iPhone oder iPad mit dem Computer
  • Wähle das iOS-Gerät aus, dann wähle auf dem primären Übersichtsbildschirm in iTunes „Wiederherstellen“
  • Bestätigen Sie die Wiederherstellung und lassen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (noch nicht von einem Backup)

Hinweis: Wenn das iPad oder iPhone nicht in iTunes angezeigt wird, legen Sie es zuerst in den DFU-Modus und stellen Sie es dann wie gewöhnlich wieder her.

Der Grund, warum es am besten ist, zuerst auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, besteht darin, sicherzustellen, dass das iOS-Gerät mit einer neuen sauberen Installation der Systemsoftware arbeitet. Wenn das Gerät nicht mit einer leeren Liste von iOS funktioniert, könnte das Problem Hardware sein und ein Besuch bei einem Apple Genius oder ein Anruf bei Apple Support kann in Ordnung sein.

Wenn das iOS-Gerät bei einer Neuinstallation jedoch einwandfrei funktioniert, können Sie iTunes oder iCloud jetzt für die Wiederherstellung aus einer kürzlich durchgeführten Sicherung verwenden. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, direkt auf dem Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wählen Sie dann während der neuen Einrichtung „Von iCloud Backup wiederherstellen“. Alles sollte nun wie erwartet funktionieren und Sie werden wieder normal sein.

Beispiel eines abgestürzten / gefrorenen iPad

Zu Referenzzwecken sehen Sie hier, wie ein komplett abgestürztes iPad aussieht, das in einer App mit einem sich drehenden Wartecursor eingefroren ist und nicht mehr auf Gesten, Tasten, Home-Tasten oder langes Drücken des Power-Knopfes reagiert:

Die Lösung in diesem Fall war die oben erwähnte Force Reboot-Methode.

Haben Sie eine andere Lösung für die Lösung eines eingefrorenen iPad oder iPhone? Lass uns wissen!

Like this post? Please share to your friends: