Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iPad 3 mit Retina Display und einem iPad Mini 7.8 „wird 2012 veröffentlicht?

Die Rede von einem iPad 3 mit einem Retina-Display ist nichts Neues, die theoretische Diskussion solcher Hardware begann, bevor das iPad 2 sogar 2011 angekündigt wurde, wobei verschiedene Beweise und Vermutungen schon früh auftauchten.

Aktuelle Gerüchte zum iPad 3 weisen auf folgende Möglichkeiten hin:

  • Retina Display – hartnäckige Gerüchte und Berichte deuten darauf hin, dass eine hochauflösende Anzeige fast garantiert ist
  • Quad-Core-CPU – Referenzen zu einer Quad-Core-ARM-CPU wurden Anfang des Jahres gefunden und schnell von Xcode entfernt, was die Spekulationen anheizt, dass ein Quad-Core-Chip es für die nächste Generation von iOS-Hardware schaffen könnte
  • Siri – der Hit-AI-Agent von iPhone 4S wird es wahrscheinlich in Zukunft auf andere Apple-Hardware schaffen, vielleicht mit iPad 3
  • CDMA / GSM-Unterstützung im Dualmodus – Es ist sehr wahrscheinlich, dass das nächste iPad den gleichen Dual-Mode-GSM- und CDMA-Chip vom iPhone 4S enthält, sodass Apple ein einzelnes 3G-fähiges iPad statt separater CDMA- und GSM-Geräte herstellen kann
  • Veröffentlichungsdatum – vermutlich wird die iPad 3-Veröffentlichung den Schritten des iPad folgen, mit einer Veröffentlichung irgendwann im März oder April 2012

Es gibt auch einige Gerüchte, die darauf hindeuten, dass das iPad 2 als ein kostengünstigeres Modell beibehalten werden könnte, wobei das iPad 3 zu einer „Pro“ Ergänzung wird, die das iPad in eine Produktfamilie verwandeln würde. Apple, das ein kostengünstigeres iPad anbietet, kann sehr gut vom Erfolg konkurrierender kostengünstigerer Tablets abhängen, die bisher Schwierigkeiten hatten, auf dem Markt Fuß zu fassen.

iPad Mini mit einem 7,85 „Display zum Debut später im Jahr 2012?

Später in dem oben genannten CNET-Bericht ist ein Verweis auf ein „Mini-iPad“, das ein 7,85 „-Display enthalten würde. Ein solches Gerät soll angeblich in der zweiten Jahreshälfte 2012 kommen, allerdings nur, wenn das Marktinteresse ausreichend ist:

„Wenn da Nachfrage ist. Es gibt keinen Grund, warum sie kein 7,85-Zoll-iPad bauen würden „, sagte Shim.

Die Nachfrage nach kleineren gerasterten Tablets hängt vom Erfolg des Amazon Kindle Fire ab. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht wies darauf hin, dass Apples iPad einen dominierenden Vorsprung bei den Tablet-Marktanteilen hält, schlug aber vor, dass das kürzlich veröffentlichte Kindle Fire direkten Druck auf das iPad ausüben wird. Amazons Tablet könnte ein Motivationsfaktor für Apple sein, ein iPad mit einem kleineren Display zu erkunden.

Während Gerüchte faszinierend sind, ist es klug, Apple-Gerüchte mit einem Körnchen Salz zu nehmen, vor allem wenn man bedenkt, wie unglaublich ungenau und einfallsreich die iPhone 5-Spekulationen waren. Mit anderen Worten, glauben Sie es nicht, bis es von Apple angekündigt wird.

Like this post? Please share to your friends: