Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

IOS erzwingen, Gerätebenutzungsstatistiken mit einem Neustart neu zu berechnen

Die in iOS-Einstellungen> Allgemein> Nutzung angezeigte Nutzungsstatistik des Geräts bietet einen schnellen Überblick darüber, wie viel Kapazität verfügbar ist und welche Apps und deren jeweilige Daten und Caches aktiv genutzt werden. In ähnlicher Weise sind auch Nutzungsdaten verfügbar, um die Nutzung von App-Mobilfunkdaten zu verfolgen. Manchmal erscheinen diese Nutzungsstatistiken jedoch leer und zeigen eine Meldung „Keine Daten“ an. Es scheint keinen Unterschied zu machen, ob die App „Einstellungen“ erneut gestartet wird.

Wenn Sie in den Nutzungseinstellungen auf die eher nicht hilfreiche Nachricht „Keine Daten“ und keine zusätzlichen Details neben App-Namen stoßen, können Sie erzwingen, dass iOS diese Daten neu berechnet, indem Sie das iPhone, iPad oder iPod touch neu starten. Sie können das einfach tun, indem Sie einfach die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten, bis Sie die Meldung „zum Ausschalten des Geräts“ sehen. Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein, indem Sie die Ein- / Aus-Taste erneut drücken. Grundsätzlich schalten Sie das Gerät aus und wieder ein.

Sobald iOS wieder gestartet ist, gehen Sie zurück zu Einstellungen> Allgemein> Verwendung. Sie werden feststellen, dass die App-Kapazitätsauslastung und die App-Kapazitätsstatistik neu berechnet wurden, um wieder korrekt zu sein.

Hier ist eine Vorher-Nachher-Demonstration, wie das funktioniert:

Berechnen Sie die Nutzungsstatistiken in den iOS-Einstellungen neu

Beachten Sie, dass die Uhr nur 2 Minuten abgelaufen ist? Sicher, das Neustarten ist nicht die bequemste Sache auf der Welt, aber iOS-Geräte sind heutzutage schnell genug, dass Sie die gesamte Problemlösungsaufgabe in einer Minute oder weniger erledigen sollten. Warum das passiert ist nicht ganz klar, aber es ist wahrscheinlich nur ein einfacher Fehler, und glücklicherweise reicht der schnelle Neustart aus, um die Dinge wieder normal zu machen.

Wenn Sie wissen, dass iOS die Kapazitätsauslastung neu berechnen muss, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit!

Like this post? Please share to your friends: