Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iOS Beta-Testprogramm für viele iPhone- und iPad-Benutzer verfügbar

Apple hat ein neues iOS Beta-Testprogramm für iPhone-, iPad- und iPod touch-Nutzer gestartet. Ähnlich wie das Beta-Testprogramm für OS X Yosemite ermöglicht dies Benutzern, die sich für die Teilnahme am Softwaretestprogramm entscheiden, Beta-Versionen von iOS-Systemsoftware zu erhalten, bevor sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Derzeit erhalten Nutzer von iOS-Public-Beta-Versionen iOS 8.3 Beta 3, aber Updates werden diesen Geräten zur Verfügung gestellt, sobald neue Beta-Versionen verfügbar werden. Aktualisierungen werden beim Herunterladen von OTA über den Softwareaktualisierungsmechanismus auf dem ausgewählten iPhone oder iPad angezeigt.

Beachten Sie, dass die Beta-Software im Vergleich zu den endgültigen iOS-Versionen oft fehlerhaft und weniger zuverlässig ist. Daher ist es nicht empfehlenswert, iOS-Betas auf Ihrem primären iPhone oder iPad zu verwenden.

So melden Sie sich für das öffentliche Beta-Testprogramm für iOS an

Benutzer, die am öffentlichen Beta-Programm für iOS teilnehmen möchten, müssen über ein Gerät verfügen, das mit der aktuellen Version von iOS kompatibel ist, und dann Folgendes tun:

  1. Besuchen Sie die Apple Beta-Programm-Website hier und melden Sie sich an, um teilzunehmen *
  2. Wählen Sie „Registrieren Sie Ihr iOS-Gerät, um Beta-Updates zu erhalten“.
  3. iOS Beta-Programm-Registrierung

  4. Verbinden Sie das iPhone / iPad mit einem Computer und sichern Sie es mit iTunes. Archivieren Sie dieses Backup dann in iTunes, um eine Kopie zu erhalten
  5. Laden Sie das erforderliche iOS-Beta-Konfigurationsprofil von diesem iOS-Gerät auf dieser Website vom iOS-Gerät herunter
  6. Öffnen Sie schließlich die App „Einstellungen“, gehen Sie zu „Allgemein“ und suchen Sie unter „Softwareaktualisierung“ nach der iOS-Beta, die Sie herunterladen und installieren möchten
  7. iOS 8.3 Beta-Installation

*

Obwohl viele Benutzer berechtigt sind, am iOS Beta-Software-Programm teilzunehmen, ist dies am besten für fortgeschrittene Benutzer reserviert, oder für Benutzer, die ein Ersatz-iPhone oder -IAD haben, macht es ihnen nichts aus, Beta-Software zu betreiben. Es wird nicht empfohlen, die Beta-System-Software auf einem primären Gerät auszuführen.

Die aktuelle Version ist iOS 8.3 Beta 3, die Apple wie folgt beschreibt:

Die iOS 8.3 Beta enthält verbesserte Leistung, erhöhte Stabilität, Fehlerbehebungen und eine neu gestaltete Emoji-Tastatur. Diese Version unterstützt auch zusätzliche Sprach- und Länderunterstützung für Siri: Englisch (Indien, Neuseeland), Dänisch (Dänemark), Niederländisch (Niederlande), Portugiesisch (Brasilien), Russisch (Russland), Schwedisch (Schweden), Thai (Thailand), Türkisch (Türkei).

Bevor Sie die iOS Beta installieren, sollten Sie Ihr Gerät unbedingt mit den Anweisungen sichern. Dies ist Beta-Software, die noch in der Entwicklung ist, was bedeutet, dass einige Anwendungen und Dienste möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren.

Benutzer, die sich für die Teilnahme am öffentlichen iOS-Beta-Programm anmelden, können die vorherige Version von iOS jederzeit deaktivieren oder neu installieren und bei Bedarf aus einer Sicherung wiederherstellen. Dies ist vergleichbar mit dem Ausstieg aus der Beta-Software in OS X, und Sie können das Bereitstellungsprofil entfernen, um iOS-Beta-Updates bei Bedarf nicht auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen.

Während Beta-Test-System-Software kann Spaß machen und interessant, empfehlen wir nicht, iOS oder OS X Beta-Software auf Ihrer primären Hardware zu betreiben. Unabhängig davon sollten Sie immer eine gründliche Sicherung durchführen, bevor Sie Entwicklerversionen von Software installieren.

Like this post? Please share to your friends: