Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

iOS 9.3 Beta 1 veröffentlicht zum Testen mit Nachtschicht, Passwort geschützten Notizen, Multi-User Edu Logins

Apple hat die erste Betaversion von iOS 9.3 für Benutzer veröffentlicht, die am Entwicklerprogramm teilnehmen. Der Build kommt als 13E5181d und kann auf jedem iPhone, iPad oder iPod touch installiert werden, das mit iOS 9 kompatibel ist.

Für eine Point-Release sieht iOS 9.3 ziemlich funktionsreich aus. Es enthält verschiedene neue Funktionen und Fähigkeiten, darunter einen Nachtlichtmodus namens Night Shift (der stark nach Flux klingt), Passwort und Touch ID-Schutz mit der Notes App und neue Fähigkeiten in der Health App, News App und CarPlay. Mehrere neue 3D Touch-Verknüpfungen werden auch auf dem Startbildschirm von Geräten mit iOS 9.3 hinzugefügt. Darüber hinaus wird die Unterstützung für Multi-User auf einzelnen Geräten unterstützt.

Mit einer Vielzahl neuer Funktionen und Änderungen in der Betaversion von iOS 9.3 hat Apple sogar eine iOS 9.3-Vorschauseite für alle Benutzer und eine spezielle Vorschauseite für diejenigen erstellt, die mit iOS-Geräten in Bildungsumgebungen arbeiten. Beides lohnt sich, wenn Sie interessiert sind, was für iOS ansteht.

Screen Shot 2016-01-11 um 11.10.52 Uhr

Beachten Sie, dass die Version iOS 9.3 Beta 1 neben iOS 9.2.1 Betaversionen bereits verfügbar ist.

Screen Shot 2016-01-11 um 11.23.02 Uhr

Separat hat Apple auch die ersten Beta-Versionen von WatchOS 2.2, tvOS 9.2 und OS X 10.11.4 veröffentlicht, obwohl jedes dieser Updates weniger funktionsreich ist als iOS 9.3, scheinen sie aus Gründen der Kompatibilität mit iOS 9.3-Geräten erforderlich zu sein.

Like this post? Please share to your friends: