Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

iOS 9.3.2 Update jetzt verfügbar [IPSW Download Links]

Apple hat die endgültige Version von iOS 9.3.2 für Benutzer mit kompatiblen iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräten veröffentlicht. Die Point-Release enthält Fehlerbehebungen und kleinere Funktionserweiterungen und wird für Benutzer empfohlen, die eine ältere Version 9.0 der iOS-Systemsoftware ausführen.

Der offensichtlichste Benutzer, der mit iOS 9.3.2 konfrontiert wird, ist die Möglichkeit, den Nachtschichtmodus zusammen mit dem Energiesparmodus zu aktivieren. Abgesehen davon sind andere Änderungen Fehlerbehebungen und zielen darauf ab, Probleme mit Wörterbuchdefinitionen, Bluetooth-Fehlern, VoiceOver und einigen anderen Problemen zu lösen. Die Versionshinweise sind unten aufgeführt.

Aktualisierung auf iOS 9.3.2 auf iPhone, iPad, iPod touch

Der einfachste Weg, um auf iOS 9.3.2 zu aktualisieren, ist der OTA-Mechanismus auf dem fraglichen Gerät.

  1. Sichern Sie das Gerät vor dem Start entweder in iTunes oder in iCloud
  2. Öffne die App „Einstellungen“ und gehe zu „Software Update“
  3. Tippen Sie auf „Download and Install“, wenn iOS 9.3.2 erscheint

Laden und aktualisieren Sie iOS 9.3.2

Das Gerät startet sich selbst neu, um die Installation erfolgreich abzuschließen.

iOS 9.3.2 Versionshinweise

Die Release-Informationen zum Download sind kurz:

• Behebt ein Problem, bei dem bei einigen Bluetooth-Zubehörprodukten Probleme mit der Tonqualität auftreten können, wenn sie mit dem iPhone SE gekoppelt sind
• Behebt ein Problem, bei dem das Nachschlagen von Wörterbuchdefinitionen fehlschlagen kann
• Behebt ein Problem, das das Eingeben von E-Mail-Adressen bei Verwendung der japanischen Kana-Tastatur in E-Mails und Nachrichten verhindert hat
• Behebt ein Problem für VoiceOver-Benutzer, die die Alex-Stimme verwenden, bei der das Gerät auf eine andere Stimme umschaltet, um Satzzeichen oder Leerzeichen anzukündigen
• Behebt ein Problem, das MDM-Server daran hinderte, benutzerdefinierte B2B-Apps zu installieren

Sie werden feststellen, dass in den Versionshinweisen die gleichzeitige Nutzung und Planung des Nachtschichtmodus mit Energiesparmodus nicht erwähnt wird, die Möglichkeit besteht jedoch.

iOS 9.3.2 IPSW Download-Links

Für Benutzer, die ihre iOS-Geräte mithilfe von IPSW-Dateien in iTunes manuell aktualisieren möchten, können Sie die entsprechende Firmware-Datei für Ihr iPhone, iPad oder iPod touch aus der folgenden Liste herunterladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Speichern unter“ und stellen Sie sicher, dass die Datei die .ipsw Dateierweiterung enthält, damit sie von iTunes erkannt werden kann.

  • iPhone 6S
  • iPhone 6S Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 5C CDMA
  • iPhone 5C GSM
  • iPhone 5S CDMA
  • iPhone 5S GSM
  • iPhone 5 GSM
  • iPhone 5 CDMA
  • iPhone 4s
  • iPad Pro 12 Zoll
  • iPad Pro 12 Zoll Zellmodell
  • iPad Pro 9 Zoll
  • iPad Pro 9 Zoll Cellular Modell
  • iPad Air 2
  • iPad Air 2 Zelluläres Modell
  • iPad Air 4,2 Zelluläres Modell
  • iPad Air 4,1
  • iPad Air 4,3 China Modell
  • iPad 4 CDMA
  • iPad 4 GSM
  • iPad 4
  • iPad 3 GSM
  • iPad 3 CDMA
  • iPad 3
  • iPad 2 2,4
  • iPad 2 2,1
  • iPad 2 GSM
  • iPad 2 CDMA
  • iPad Mini CDMA
  • iPad Mini GSM
  • Ipad Mini
  • iPad Mini 2 Zellmodell
  • iPad Mini 2
  • iPad Mini 2 4,6 China
  • iPad Mini 3 4,9 China
  • iPad Mini 3
  • iPad Mini 3 Zelluläres Modell
  • iPad Mini 4
  • iPad Mini 4 Zellmodell
  • iPod Touch 5. Generation
  • iPod Touch 6. Generation

Fehlerbehebung bei iOS 9.3.2 Installieren und Aktualisieren von Problemen

Einige der häufigen Probleme, die auftreten, wenn oder nachdem iOS 9.3.2 installiert wird, sind wie folgt:

  • Bleiben Sie bei „Verifying“ – lassen Sie es einfach sitzen, stellen Sie sicher, dass das iPhone, iPad oder iPod touch mit einer zuverlässigen Wi-Fi-Verbindung verbunden und idealerweise mit einer Stromquelle verbunden ist. Dies wird normalerweise behoben, kann aber eine Weile dauern
  • Das iPhone hat das Update überprüft

  • Einige iPad Pro-Benutzer melden eine „Error 56“ -Verbindung zu iTunes, wenn sie versuchen, auf iOS 9.3.2 zu aktualisieren – wenn Sie diese Nachricht sehen, können Sie entweder versuchen, von iTunes wiederherzustellen (die neueste Version 12.4 zu erhalten), das iPad einsetzen in den DFU-Modus und dann von einem Backup wiederherstellen, oder versuchen Sie iOS 9.3.1 IPSW, wenn alles andere fehlschlägt
  • Das iPhone ist heiß und läuft langsam nach der Installation von iOS 9.3.2 – das ist ziemlich üblich, nachdem ein iOS-Update installiert wurde, lassen Sie das Gerät einfach sitzen und beenden Reinigung und Wartung Routine, das Problem sollte sich in etwa einer Stunde aussortieren
  • Wi-Fi ist langsam oder unzuverlässig mit iOS 9.3.2 – versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen (Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen) und verwenden Sie ggf. ein benutzerdefiniertes DNS
  • Symbole verschwinden im App Store – Erzwingen Sie den App Store und führen Sie einen Neustart durch, um das Problem zu beheben

Separat hat Apple auch iTunes 12.4, tvOS 9.2.1 für Apple TV, watchOS 2.2.1 für Apple Watch und OS X 10.11.5 El Capitan für Mac-Nutzer veröffentlicht.

Welche Erfahrungen haben Sie mit iOS 9.3.2 gemacht? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends: