Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

iOS 8.4.1 Update als Download für iPhone, iPad, iPod touch verfügbar [IPSW Links]

Apple hat iOS 8.4.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Bei dem Update handelt es sich in erster Linie um eine Bugfix-Version mit Verbesserungen für Apple Music, die verschiedene Probleme mit der iCloud Music Library und Wiedergabelisten beheben. Darüber hinaus sind einige bemerkenswerte Sicherheitsupdates in der Version iOS 8.4.1 enthalten, was es zu einem empfohlenen Update für Benutzer macht.

iOS-Geräte benötigen mindestens 550 MB freien Speicherplatz, um das kleine Softwareupdate zu installieren. Achten Sie darauf, das iPhone, iPad oder den iPod touch zu sichern, bevor Sie versuchen, iOS 8.4.1 zu installieren. Dies stellt sicher, dass Sie keine Daten verlieren, wenn ein Fehler auftritt.

Herunterladen von iOS 8.4.1 Update auf iPhone, iPad oder iPod Touch

Die einfachste Möglichkeit, das iOS 8.4.1-Update herunterzuladen und zu installieren, ist der OTA-Mechanismus auf dem Gerät. Der OTA-Download wiegt rund 225 MB und erfordert einen Neustart zur Installation.

  1. Öffne die App „Einstellungen“ auf dem iOS-Gerät und gehe zu „Allgemein“
  2. Wählen Sie „Software Update“ und tippen Sie dann auf „Download & Install“

iOS 8.4.1 Aktualisierung herunterladen

Benutzer können auch iOS 8.4.1 über iTunes mit jedem Computer herunterladen und installieren, allerdings erfordert dies eine USB-Verbindung und iTunes läuft unter Windows oder Mac OS X.

iOS 8.4.1 IPSW Firmware Direkt Download Links

Eine weitere Option für fortgeschrittene Benutzer ist die manuelle Installation von iOS 8.4.1 mit IPSW. Diese IPSW-Firmwaredateien werden auf Apple-Servern gehostet. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Speichern unter“ und stellen Sie sicher, dass die Datei die Erweiterung .ipsw aufweist.

  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 5s (CDMA)
  • iPhone 5s (GSM)
  • iPhone 5c (CDMA)
  • iPhone 5c (GSM)
  • iPhone 5 (CDMA)
  • iPhone 5 (GSM)
  • iPhone 4s (Dualband)
  • iPod touch (5. Generation)
  • iPod touch (6. Generation)
  • iPad Air 2 (6. Generation)
  • iPad Air 2 (6. Generation Handy)
  • iPad Air (GSM-Mobiltelefon der 5. Generation)
  • iPad Air (5. Generation)
  • iPad Air (5. Generation CDMA)
  • iPad (4. Generation CDMA)
  • iPad (4. Generation GSM)
  • iPad (Wi-Fi der 4. Generation)
  • iPad Mini 3 (China)
  • iPad Mini 3 (Wi-Fi)
  • iPad Mini 3 (Mobiltelefon)
  • iPad Mini 2 (Wi-Fi + Dualband-Mobiltelefon)
  • iPad Mini 2 (Wi-Fi)
  • iPad Mini 2 (CDMA)
  • iPad Mini (CDMA)
  • iPad Mini (GSM)
  • iPad Mini (Wi-Fi)
  • iPad 3 (Wi-Fi)
  • iPad 3 (GSM Mobilfunk)
  • iPad 3 (CDMA Zellular))
  • iPad 2 (Wi-Fi Rev A 2,4)
  • iPad 2 (Wi-Fi 2,1)
  • iPad 2 (GSM)
  • iPad 2 (CDMA)

Die Aktualisierung von iOS mithilfe von IPSW wird im Allgemeinen als fortgeschrittener angesehen und ist für die meisten Benutzer nicht erforderlich. Hierfür ist iTunes und eine USB-Verbindung erforderlich.

iOS 8.4.1 Versionshinweise

Diese Version enthält Verbesserungen und Korrekturen an Apple Music.

Behebt Probleme, die das Aktivieren der iCloud Music Library verhindern könnten

Behebt ein Problem, durch das hinzugefügte Musik ausgeblendet wird, da Apple Music nur für die Wiedergabe von Offline-Musik eingerichtet wurde

Bietet die Möglichkeit, einer neuen Wiedergabeliste Titel hinzuzufügen, wenn keine Wiedergabelisten zur Auswahl stehen

Behebt ein Problem, durch das auf anderen Geräten möglicherweise andere Grafiken für ein Album angezeigt werden

Behebt mehrere Probleme für Künstler beim Posten bei Connect

Behebt ein Problem, bei dem das Tippen auf Liebe nicht wie erwartet funktioniert, während Beats 1 gehört wird

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie auf dieser Website:
http://support.apple.com/kb/HT1222

Ein besonders bemerkenswertes Sicherheitsupdate in iOS 8.4.1 ist ein Patch, der Jailbreak verhindert. Das bedeutet, dass Geräte, die iOS 8,4 Jailbreaks von TaiG ausgeführt haben, die Installation des Updates vermeiden sollten, wenn sie ihren Jailbreak-Status beibehalten möchten.

Unabhängig davon hat Apple auch OS X 10.10.5 Yosemite für Mac-Benutzer, ein Sicherheitsupdate für ältere Versionen von OS X und iTunes 12.2.2 für Mac und Windows veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends: