Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iOS 8.1 Download veröffentlicht mit Apple Pay, Camera Roll, WLAN Fix, Bug Fixes, etc

Apple hat iOS 8.1 für alle kompatiblen iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräte veröffentlicht. Das Update bietet eine Vielzahl neuer Funktionen für mobile Geräte und behebt außerdem einige Fehler und Probleme, die bei früheren Versionen von iOS 8 aufgetreten sind. Das iOS 8.1-Update wird allen Benutzern empfohlen, auf ihren jeweiligen Geräten zu installieren.

Zu den Funktionen von iOS 8.1 gehört der Apple Pay-Support, mit dem mobile Zahlungen von einem iPhone über Visa, Mastercard, American Express und große US-Banken bei teilnehmenden Einzelhandelsanbietern getätigt werden können; Zusätzlich gibt es die iCloud Photo Library, neue Continuity-Funktionen für Mac-Benutzer mit Yosemite, die Wiederaufnahme von Camera Roll in der Fotos-App und viele weitere Änderungen und Fehlerbehebungen. Die vollständigen Versionshinweise für iOS 8.1 finden Sie weiter unten.

Es ist noch nicht bekannt, ob iOS 8.1 alle Probleme löst, die bei einigen Benutzern mit iOS 8 und iOS 8.0.2 aufgetreten sind, die Probleme mit dem Batterieverbrauch und der iOS 8-WLAN-Verbindung hatten. Vorläufige Berichte sind jedoch ermutigend.

Laden Sie iOS 8.1 mit Software-Update herunter und installieren Sie es

Die einfachste Möglichkeit für die meisten Benutzer, das iOS 8.1-Update herunterzuladen und zu installieren, ist der Over-The-Air-Softwareupdate-Mechanismus direkt auf ihren Geräten. Sie müssen in einem Wi-Fi-Netzwerk sein, damit dies funktioniert. Die Downloadgrößen für iOS 8.1 hängen vom jeweiligen Gerät ab und reichen von 160 MB bis 2 GB.

  1. Sichern Sie das iPhone, iPad oder den iPod touch mit iCloud oder iTunes
  2. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ und dann „Allgemein“ und „Software Update“
  3. Wählen Sie „Download & Install“ und lassen Sie den Update-Vorgang abgeschlossen

iOS 8.1 herunterladen

Überspringen Sie nicht den Backup-Prozess, es ist selten, aber Dinge gehen gelegentlich schief und Sie möchten Ihre Daten nicht verlieren.

Das Update kann einige Zeit vor der eigentlichen Installation auf „Update vorbereiten“ gesetzt werden. Lass es einfach sitzen und vervollständige den Prozess.

iOS 8.1 kann eine beträchtliche Menge an freiem Speicherplatz für die Installation erfordern. Wenn Sie nicht über freien Speicherplatz verfügen, um die Installation abzuschließen, können Sie diese Anweisungen befolgen und sie über iTunes installieren, wodurch die Speicherplatzbegrenzung umgangen wird.

Installiere & aktualisiere auf iOS 8.1 mit iTunes

Benutzer haben außerdem die Möglichkeit, ihr iOS-Gerät mit iTunes zu verbinden und das iOS 8.1-Update auf diese Weise zu installieren. Dies ist der beste Weg, das Update zu installieren, wenn auf dem Gerät kein Speicherplatz für die Installation von iOS 8.1 mit OTA verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Backup eine Sicherungskopie von iTunes erstellen.

iOS 8.1 IPSW Firmware Download Links

Direkte Links zu Firmware-Downloads von Apple-Servern sind unten verfügbar. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie Chrome oder Safari und wählen Sie „Save As“, wenn Sie die IPSW-Datei herunterladen. Stellen Sie sicher, dass sie über eine .ipsw-Dateierweiterung verfügt (keine Zip- oder Archivdatei).

ios-8-1-ipsw

  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 5s (Modell A1453, A1533)
  • iPhone 5s (Modell A1457, A1518, A1528, A1530)
  • iPhone 5c (Modell A1456, A1532)
  • iPhone 5c (Modell A1507, A1516, A1526, A1529)
  • iPhone 5 (Modell A1428)
  • iPhone 5 (Modell A1429)
  • iPhone 4s
  • iPod touch (5. Generation)
  • iPad Air 2 Wi-Fi
  • iPad Air 2 Wi-Fi + Mobilfunk
  • iPad Mini 3 (Modell A1599)
  • iPad Mini 3 (Modell A1600)
  • iPad Mini 3 (Modell A1601)
  • iPad Air (Modell A1474)
  • iPad Air (Modell A1475)
  • iPad Air (Modell A1476)
  • iPad Mini 2 (Modell A1489)
  • iPad Mini 2 (Modell A1490)
  • iPad Mini 2 (Modell A1491)
  • iPad (4. Generation Modell A1458)
  • iPad (4. Generation Modell A1459)
  • iPad (4. Generation Modell A1460)
  • iPad Mini (Modell A1432)
  • iPad Mini (Modell A1454)
  • iPad Mini (Modell A1455)
  • iPad Wi-Fi 3. Generation
  • iPad Wi-Fi + Mobilfunk (Modell für ATT / GSM)
  • iPad Wi-Fi + Cellular (Modell für Verizon / CDMA)
  • iPad 2 Wi-Fi
  • iPad 2 Wi-Fi (Rev A)
  • iPad 2 Wi-Fi + 3G (GSM)
  • iPad 2 Wi-Fi + 3G (CDMA)

iOS 8.1 ist offiziell kompatibel mit iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5S, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5C, iPod touch 4. Generation, iPad 2, iPad 3, iPad 4, iPad Air, iPad Air 2, iPad Mini, iPad Mini Retina und iPad Mini Retina 2. Ältere Geräte unterstützen das Update nicht.

iOS 8.1 Versionshinweise

Diese Version enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, einschließlich:

  • Apple Pay-Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus (nur USA)
  • Fotos enthält neue Funktionen, Verbesserungen und Korrekturen
  • Fügt iCloud Photo Library als Beta-Service hinzu
  • Wenn die iCloud Photo Library nicht aktiviert ist, wird das Album „Kamera-Rolle“ in der Foto-App und das Album „Mein Foto-Stream“ hinzugefügt
  • Bietet Warnungen, wenn wenig Platz vorhanden ist, bevor Zeitraffervideos aufgenommen werden
  • Nachrichten enthalten neue Funktionen, Verbesserungen und Korrekturen
  • Fügt iPhone Benutzern die Möglichkeit hinzu, SMS- und MMS-Textnachrichten von ihrem iPad und Mac zu senden und zu empfangen
  • Behebt ein Problem, bei dem die Suche manchmal keine Ergebnisse anzeigt
  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass gelesene Nachrichten nicht als gelesen markiert wurden
  • Behebt Probleme mit Gruppennachrichten
  • Behebt Probleme mit der Wi-Fi-Leistung, die bei einer Verbindung mit einigen Basisstationen auftreten können
  • Behebt ein Problem, das Verbindungen zu Bluetooth-Freisprechgeräten verhindern könnte
  • Behebt Fehler, die dazu führen können, dass die Bildschirmdrehung nicht mehr funktioniert
  • Fügt eine Option zur Auswahl zwischen 2G-, 3G- oder LTE-Netzwerken für Mobilfunkdaten hinzu
  • Behebt ein Problem in Safari, bei dem Videos manchmal nicht abgespielt werden konnten
  • Fügt AirDrop-Unterstützung für Passbook-Pässe hinzu
  • Fügt eine Option zum Aktivieren von Diktat in den Einstellungen für Tastaturen hinzu, getrennt von Siri
  • Ermöglicht HealthKit-Apps den Zugriff auf Daten im Hintergrund
  • Verbesserungen und Verbesserungen bei der Zugänglichkeit
  • Behebt ein Problem, das verhinderte, dass Guided Access ordnungsgemäß funktionierte
  • Behebt einen Fehler, bei dem VoiceOver nicht mit Tastaturen von Drittanbietern funktioniert
  • Verbessert die Stabilität und Audioqualität bei Verwendung von MFi-Hörhilfen mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Behebt ein Problem mit VoiceOver, bei dem die Tonwahl auf einem Ton stecken blieb, bis eine andere Nummer gewählt wurde
  • Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Verwendung von Handschrift, Bluetooth-Tastaturen und Braillezeilen mit VoiceOver
  • Behebt ein Problem, das die Verwendung von OS X Caching Server für iOS-Updates verhinderte

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Länder oder alle Bereiche verfügbar.

Lassen Sie uns wissen, ob Sie iOS 8.1 installieren und ob es einwandfrei funktioniert oder ob bei der Aktualisierung Probleme auftreten, die eine Fehlerbehebung erforderlich machen könnten!

Like this post? Please share to your friends: