Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iOS 5 Akkulaufzeit schlechter? Behebung von Problemen mit dem Entleeren der Batterie mit diesen Tipps

Viele Benutzer, die ein Upgrade auf iOS 5 durchgeführt haben, haben eine verkürzte Akkulaufzeit festgestellt. Das Problem scheint die iPhone- und iPad-Nutzer am schlimmsten zu treffen, doch einige iPod touch-Nutzer haben auch Akku-Verringerungen bemerkt. Selbst wenn der Akku nicht stark beansprucht wird und ein Gerät sich im Standby-Modus befindet, scheint der Akku viel schneller zu entladen als gewöhnlich, was darauf hindeutet, dass etwas, das im Hintergrund läuft, dazu führt, dass der Akku ständig leer ist. Niemand hat das genaue Problem bereits gefunden, aber wir haben eine Vielzahl von Tipps und Vorschlägen zusammengestellt, die helfen, die Akkulaufzeit mit jedem iOS 5-Gerät zu verbessern. Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, wie es für Sie geht.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  • Tippen Sie auf „Einstellungen“> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Deaktivieren Sie Bluetooth

  • Einstellungen> Allgemein> Bluetooth> „AUS“

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen und Apps in der Benachrichtigungszentrale

  • Einstellungen> Benachrichtigungen> Für alles, was Sie nicht benötigen, ausschalten

Deaktivieren Sie iCloud

  • Einstellungen> Allgemein> iCloud> Alles auf AUS stellen

Ortungsdienste deaktivieren

  • Einstellungen> Standortdienste> Deaktivieren Sie selektiv für Dienste, die Sie nicht verwenden

Deaktivieren Sie die Zeitzonenanpassung

  • Tippen Sie auf „Einstellungen“> „Standortdienste“> „Systemdienste“> Zeitzone auf AUS stellen

Deaktivieren Sie Ping

  • Einstellungen> Allgemein> Einschränkungen> Einschränkungen aktivieren> Ping> AUS

Deaktivieren Sie Diagnose- und Nutzungsberichte

  • Tippen Sie auf „Einstellungen“> Allgemein> Info> Diagnose und Verwendung> Nicht senden

E-Mail-Konten löschen, Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, E-Mail-Konten erneut hinzufügen

  • Löschen Sie Ihre E-Mail-Konten, indem Sie zu „Einstellungen“> E-Mail, Kontakte, Kalender> Kontoname> Konto löschen gehen
  • Setzen Sie nun unter „Einstellungen“> „Zurücksetzen“> „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ die Netzwerkeinstellungen zurück
  • Starten Sie das iOS-Gerät neu
  • Fügen Sie Ihre E-Mail-Konten unter „Einstellungen“> E-Mail, Kontakte, Kalender> Konto hinzufügen erneut hinzu

Kernoption: Backup & Restore
Der nukleare Ansatz ist eine vollständige Wiederherstellung Ihres iPhone oder iPad, da es Anzeichen dafür gibt, dass eine vollständige Wiederherstellung des iOS-Geräts die Akkulaufzeit erheblich verbessern kann. Wenn Sie diese Route gehen, sollten Sie zuerst Ihr Gerät sichern und entweder iOS 5 IPSW herunterladen, um es manuell wiederherzustellen, oder die standardmäßige iTunes-Wiederherstellungsmethode ausprobieren. In beiden Fällen müssen Sie die Wiederherstellung manuell durchführen, nachdem Sie iOS 5 erneut installiert haben.

Ich hatte den größten Erfolg mit der Deaktivierung von Bluetooth und dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen und der selektiven Deaktivierung von Benachrichtigungen für Dinge, die ich nicht brauche, aber Ihre Laufleistung kann variieren. Interessanterweise waren die Batterieprobleme in iOS 5 Betas nicht vorhanden, was darauf hindeutet, dass eine geringfügige Softwareänderung die Akkulaufzeit in der endgültigen Version von iOS 5 verschlechtert hat. Bis ein offizielles Update und Update von Apple kommt (iOS 5.0.1? ), versuchen Sie diese Fixes, um den Batterieverbrauch zu stoppen und lassen Sie uns wissen, was funktioniert und was nicht für Sie.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac