Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iOS 11.2.1 Update mit HomeKit Security Fix veröffentlicht [IPSW Download Links]

Apple hat iOS 11.2.1 für kompatible iPhone-, iPad- und iPod touch-Modelle veröffentlicht. Das Small Point Release-Update enthält einen wichtigen Sicherheitsupdate für eine HomeKit-Sicherheitslücke, die einen unbefugten Zugriff auf HomeKit-Geräte und Zubehör ermöglichen könnte.

Außerdem ist tvOS 11.2.1 als Update für Apple TV-Benutzer mit demselben HomeKit-Sicherheitsupdate verfügbar.

iPhone-, iPad-, iPod touch- und Apple TV-Benutzer, die HomeKit-Geräte verwenden, sollten früher als später auf iOS 11.2.1 aktualisieren, um den Sicherheitsfehler zu beheben, während Benutzer, die keine HomeKit-Geräte haben oder verwenden, weniger dringend zur Installation der Software finden aktualisieren. Es ist unklar, ob iOS 11.2.1 und tvOS 11.2.1 neben dem HomeKit-Patch noch weitere Bugfixes oder Sicherheitsverbesserungen enthalten, aber die Release-Informationen zum Download erwähnen nichts anderes.

Warte, was ist HomeKit?

Einige von euch lesen das wahrscheinlich und fragen sich, was HomeKit überhaupt ist. Für einen schnellen Überblick enthalten die HomeKit-Geräte verschiedene mit dem Internet verbundene Heimgeräte, die von intelligenten Glühbirnen, Thermostaten, Lüftern, Kameras, Heizung und Kühlung, Steckdosen, Lautsprechern und vielen anderen Zubehörteilen und Geräten reichen. Mit HomeKit ausgestattete Geräte können von einem iOS-Gerät über Siri oder über die App „Home“ angesprochen werden.

Zum Beispiel können HomeKit-fähige intelligente Glühbirnen über die Home-App oder Siri mit einem Sprachbefehl wie „Hey Siri, schalten Sie die Schlafzimmerbeleuchtung“ eingeschaltet werden. HomeKit-Geräte können auch nach einem Zeitplan angeordnet werden, z. B. können Sie einen HomeKit-Thermostat so konfigurieren, dass er ein Haus automatisch um 16 Uhr wärmt oder das Licht um 23 Uhr ausschaltet.

Homekit auf dem iPhone

Wenn Sie also HomeKit verwenden oder die Verwendung von HomeKit planen, sollten Sie auf iOS 11.2.1 aktualisieren, damit Sie die HomeKit-Geräte weiterhin verwenden können, ohne ein potenzielles Sicherheitsproblem zu haben.

Herunterladen und Aktualisieren auf iOS 11.2.1

Der einfachste Weg zum Herunterladen und Installieren von iOS 11.2.1 ist der OTA On-Device Update-Mechanismus. Sichern Sie immer ein iPhone oder iPad, bevor Sie ein iOS-Software-Update installieren.

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ in iOS
  2. Gehe zu „Allgemein“
  3. Wählen Sie „Software Update“ und wählen Sie „Download and Install“, wenn iOS 11.2.1 als verfügbar angezeigt wird

iOS 11.2.1 Softwareaktualisierung

Das OTA-Update liegt bei ca. 70 MB, und wie bei allen anderen iOS-Software-Updates ist ein Neustart erforderlich, um die Installation von.

Benutzer können das Update auch über iTunes herunterladen oder das Update mithilfe der folgenden IPSW-Firmwaredateien installieren.

iOS 11.2.1 IPSW Firmware Download Links

Benutzer können direkt über die folgenden Links Firmware-IPSW-Dateien von Apple-Servern herunterladen:

  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 12.9-Zoll 1. Generation
  • iPad Pro 12.9-Zoll 2. Generation
  • iPad Pro 9.7-Zoll-Modell
  • iPad 9.7 „2017 Modell (5. Generation? 6. Generation?)
  • iPad Air 2
  • iPad Luft 1
  • iPad mini 4
  • iPad Mini 3
  • iPad mini 2
  • iPod Touch 6. Generation

Apple war in letzter Zeit ziemlich aggressiv mit Software-Updates, iOS 11.2 wurde vor etwas mehr als einer Woche für iPhone und iPad veröffentlicht und Mac OS 10.13.2 für Mac wurde kürzlich veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends: