Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

iOS 10 veröffentlicht, jetzt heruntergeladen [IPSW Links]

Apple hat iOS 10 veröffentlicht, das neueste Softwareupdate für kompatible iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräte. Die neue Systemsoftware-Version enthält viele neue Funktionen und Verbesserungen für das iOS-Erlebnis, darunter eine umfassend überarbeitete Nachrichten-App mit Animationen, Aufklebern und Skizzen, Verbesserungen an Maps, neu gestalteten Benachrichtigungen, einem neuen Bildschirmsperre-Erlebnis, einer neu gestalteten Musik-App, neu Fotos App Funktionen und vieles mehr.

Sie können sich auf iOS 10 vorbereiten oder wenn Sie ungeduldig sind, können Sie auch direkt in das Update eintauchen, aber stellen Sie sicher, dass Sie zumindest vorher eine Sicherungskopie erstellen. Alle modernen iPhone- und iPad-Hardware unterstützt die Veröffentlichung, Sie können die vollständige iOS 10 Kompatibilitätsliste hier überprüfen, wenn Sie unsicher sind, ob Ihr spezifisches Gerät unterstützt wird.

Downloaden und installieren Sie iOS 10 mit Over-the-Air

Benutzer können das iOS 10-Update über den Over-the-Air-Aktualisierungsmechanismus auf dem iPhone oder iPad selbst herunterladen und installieren.

  1. Sichern Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch, bevor Sie das Softwareupdate starten
  2. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ in iOS und gehen Sie zu „Allgemein“ und „Software Update“
  3. Wenn iOS 10 angezeigt wird, wählen Sie Herunterladen und Installieren

iOS 10 Update OTA Download

Das Update ist ziemlich groß und benötigt etwa 2,5 GB bis 3 GB freien Speicherplatz, der installiert werden sollte. Der größte Teil des Speicherplatzes sollte jedoch nach Abschluss des Updates wieder verfügbar sein.

Eine weitere Option ist, dass Benutzer auf iOS 10 über iTunes aktualisieren können. Achten Sie darauf, die neueste Version von iTunes zu erhalten, wenn Sie diese Route gehen, eine neue Version wurde heute veröffentlicht. Um iOS über iTunes zu aktualisieren, müssen Sie lediglich das iPhone oder iPad mit dem Computer verbinden, iTunes starten und die Update-Schaltfläche auswählen.

So aktualisieren Sie mit iTunes auf iOS 10

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes (12.5.1) installieren, bevor Sie versuchen, iOS 10 über die App zu aktualisieren. Der Rest ist einfach:

  1. Verbinden Sie das iPhone, iPad oder den iPod touch über ein USB-Kabel mit einem Computer mit iTunes
  2. Wählen Sie „Backup“, um Daten auf dem Gerät zu sichern, übergehen Sie den Backup-Prozess nicht in iCloud oder iTunes (oder beides)
  3. Starten Sie iTunes und wählen Sie „Update“, wenn das Update für iOS 10.0.1 verfügbar ist

Verwenden Sie iTunes zum Aktualisieren von iOS 10

Schließlich können fortgeschrittene Benutzer wählen, ob sie auf iOS 10 updaten wollen, indem sie IPSW-Firmwaredateien verwenden, für die ebenfalls iTunes erforderlich ist. Die direkten Download-Links für iOS 10 IPSW sind unten verfügbar.

iOS 10 IPSW Firmware Direkt Download Links

Der endgültige Build für iOS 10 ist 14A403 und wird technisch als iOS 10.0.1 versioniert, wodurch es dieselbe Version wie das iOS 10 GM ist.

  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone SE
  • iPhone 6S Plus
  • iPhone 6S
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 5s
  • iPhone 5
  • IPhone 5c
  • iPod touch 6. Gen.
  • 12.9 iPad Pro
  • 9.7 iPad Pro
  • iPad Air 2
  • iPad Luft
  • iPad 4
  • iPad Mini 3
  • iPad Mini 2
  • Aktualisierung…

Fehlerbehebung bei Problemen mit iOS 10 Update & Installation

Einige Benutzer stoßen beim Versuch, die iOS 10-Systemsoftware zu aktualisieren, auf verschiedene Fehlermeldungen. Zwei der häufigsten Fehlermeldungen sind „Update kann nicht durchgeführt werden“ und bleiben bei „Update verifizieren“ hängen, die normalerweise behoben werden, indem man einfach etwas wartet und es erneut versucht. Die Update-Server bei Apple sind wahrscheinlich mit Update-Anfragen überschwemmt, und oft nur eine kurze Zeit warten wird eine der Fehlermeldungen beheben.

Einige Benutzer stellen fest, dass das iOS 10-Update fehlschlägt oder dass das iOS 10-Update eine Verbindung zu iTunes herstellen möchte. Der Bildschirm zum Herstellen einer Verbindung mit iTunes wird auf dem Display des iPhone, iPad oder iPod touch angezeigt. Warum dies passiert, ist unklar, aber leider bedeutet dies, dass das Gerät über ein USB-Kabel mit iTunes auf einem Computer verbunden sein muss, um das Update abzuschließen. Sie können mehr über den Update-Fehler für iOS 10 lesen, der iTunes erfordert.

Separat hat Apple watchOS 3 für Apple Watch, tvOS 10 für Apple TV und iTunes 12.5.1 für Mac und Windows veröffentlicht.

Hast du iOS 10 schon installiert? Was war deine Erfahrung? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac