Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Holen Sie sich die 50 MB Download-Grenze für Apps auf einem iPhone

Wenn Sie jemals versucht haben, eine große App oder ein iOS-Update über 3G oder LTE herunterzuladen, haben Sie zweifellos die Meldung „Dieses Objekt ist über 50 MB groß“ erhalten und Ihnen mitgeteilt, dass Sie eine Verbindung zu einem WLAN herstellen oder iTunes verwenden müssen Ihr Computer zum Herunterladen „welche App auch immer Sie versuchen zu bekommen. Sie können diese Einschränkung jedoch umgehen, wenn Sie wirklich müssen, obwohl es keine gute Idee ist, dies zu tun, es sei denn, Sie haben einen sehr großzügigen Datenplan.

50 MB Download Limit auf dem iPhone

In letzter Zeit gibt es ein paar Lösungen, die funktionieren, um eine große App trotzdem herunterzuladen. Zwei dieser Tricks erfordern, dass die Datenfreigabefunktion von Personal Hotspot verwendet wird, und die andere erfordert einen Jailbreak, aber keinen persönlichen Hotspot. Wir empfehlen fast immer, die Datennutzung auf Personal Hotspot zu schützen, aber wenn Sie in Gefahr sind, können Sie diese Tricks verwenden, um die 50 MB-Download-Beschränkung aus dem App Store zu umgehen.

Verbinde dich mit einem anderen iPhone oder iPad Personal Hotspot

Dies erfordert zwei iOS-Geräte, eines mit Personal Hotspot, und eines, auf das Sie die App herunterladen möchten:

  • Auf einem iPhone oder iPad mit Mobiltelefon, gehen Sie zu Einstellungen gefolgt von Personal Hotspot und schalten Sie es ein
  • Jetzt vom iPhone / iPad möchten Sie die große App herunterladen, um die Wi-Fi-Verbindung von den anderen Geräten Personal Hotspot erstellt zu verbinden
  • Geh zurück zum App Store und lade die große App herunter

Persönliche Hotspot-Funktion

Ja, Sie können das iPhone oder iPad auch mit einer gemeinsam genutzten Android-Telefon-Internetverbindung verbinden.

Aber was, wenn Sie kein anderes iPhone oder iPad mit Personal Hotspot in der Nähe haben, mit dem Sie eine Verbindung herstellen können? Es stellt sich heraus, dass Sie, wenn Sie einen Mac oder PC haben, Ihre eigene Internetverbindung nur mit sich selbst teilen und stattdessen verwenden können. Ein unglaublich dummer Trick, den mvergel gefunden hat, wir werden ihn durchgehen …

Verwenden Sie Personal Hotspot und einen Mac oder PC mit Internetfreigabe, um Downloadlimits zu umgehen

Dieser Trick ist komisch, wenn Sie auf der geekigen Seite sind, werden Sie wahrscheinlich ein gutes Lachen davon bekommen, es einzurichten:

  • Gehe zu Einstellungen und wähle WLAN aus
  • Als nächstes gehen Sie in Einstellungen zu „Personal Hotspot“ und aktivieren Sie es
  • Verwenden Sie Bluetooth oder ein physisches USB-Kabel, um das iPhone und seine Internetverbindung mit einem Computer zu verbinden (nicht Wi-Fi!)
  • Teilen Sie die Internetverbindung des Computers über das iPhone, indem Sie die Internetfreigabe für Mac einrichten oder etwas wie Connectify für Windows verwenden – ja, Sie teilen die gleiche iPhone-Internetverbindung, an der Sie angeschlossen sind
  • Zurück auf dem iPhone, schalten Sie Wi-Fi wieder ein und stellen Sie eine Verbindung zum freigegebenen Hotspot her, der vom Mac / PC aus übertragen wird
  • Laden Sie die App aus dem App Store herunter

Ja, Sie routen buchstäblich die iPhones Datenverbindung durch den Computer und zurück an sich, um die 50MB Download Grenze zu umgehen, und glauben Sie es oder nicht, dieser unglaublich dumme Trick funktioniert, um diese Größenbeschränkungen für App und Daten-Downloads zu befreien.

Jailbreak: Verwenden Sie 3G Unrestrictor, um das Download-Größenlimit zu überschreiben

Du musst das iPhone oder iPad jailbroken lassen, um diese Optimierung nutzen zu können. Schau dir unsere Jailbreak-Informationen an, um zu erfahren, wie das geht.

  • Öffne Cydia und suche nach „3G Unrestrictor“, kaufe es und installiere das Paket ($ 3.99)
  • Stellen Sie bei 3G Unrestrictor sicher, dass „App Store“ und „iTunes“ in der Liste der uneingeschränkten Apps enthalten sind
  • Starten Sie den App Store und laden Sie die große App herunter

3G Unbeschränkter

Die Begrenzung von 50 MB ist vorhanden, um zu verhindern, dass Benutzer ihre Download-Limits schnell überschreiten, aber es wäre schön, wenn diese von uns bei größeren Datentarifen die Einstellung entweder außer Kraft setzen oder die Downloads zumindest in eine Warteschlange schicken würden später abrufen. In der Zwischenzeit probier einen dieser drei Tricks aus.

Like this post? Please share to your friends: