Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Holen Sie sich den klassischen iTunes-Suchlistenstil zurück in iTunes 11

Viele Dinge änderten sich, als die neueste Version von iTunes veröffentlicht wurde, von denen viele die Benutzerschnittstelle und Verhaltensänderungen darstellten, die nicht immer populär waren. Für viele von uns war die beste Lösung, die neue Benutzeroberfläche zu verwenden, die Änderungen im Grunde so wiederherzustellen, dass iTunes wieder normal und vertraut erscheint, und wir machen dasselbe mit der Suchfunktion.

Zuerst eine Erklärung: In iTunes 11 öffnet sich durch Suchen ein gut aussehendes Popup-Fenster, in dem du mit Musik interagieren und Songs zu Up Next hinzufügen kannst. Sie erhalten keinen direkten Zugriff mehr auf eine einfache Liste von Songs, die mit den Ergebnissen übereinstimmen. Dies ist eine Ansicht, die sehr wichtig ist, wenn Sie eine Gruppe von Songs bearbeiten, Albumcover aktualisieren oder einfach nur erstellen möchten eine einfache Playlist auf altmodische Art und Weise. Eine ziemlich große Anzahl von Benutzern erlebt dies als einen Fehler, vorausgesetzt, dass die Suche kaputt ist oder nicht richtig funktioniert, aber es ist, die Ergebnisse sind nur anders aussehen. Vor iTunes 11 führte die Suche zu einer einfachen Ergebnisliste aus der Medienbibliothek, mit der Sie mehrere Titel markieren und leicht anpassen konnten. Offen gesagt war dies nützlich genug, dass viele Leute diese Fähigkeit zurückhaben möchten.

Mache iTunes Such-Rückgabelisten und sei wieder nützlich

Damit dies bei allen zukünftigen Suchanfragen funktioniert, muss das Feld „iTunes-Suche“ gelöscht werden:

  • Öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf das kleine Lupensymbol im Feld „Musik suchen“
  • Deaktivieren Sie „Gesamte Bibliothek durchsuchen“
  • Repariere iTunes Suche, um den klassischen Ergebnisstil anzuzeigen

  • Testen Sie eine neue Suche und drücken Sie die Eingabetaste, um den klassischen Ergebnislistenstil zu entdecken

Der Unterschied besteht in der Präsentation von Tag und Nacht, und Sie können wieder die Möglichkeit wählen, in den Ergebnissen Bulk-Songs auszuwählen. Außerdem können Sie nun die Songs in Gruppen bearbeiten. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, worüber wir hier sprechen, vermitteln die folgenden Screenshots das recht gut.

Hier ist vorher, das ist die neue Standard-Suchansicht in iTunes 11+:

Neuer iTunes 11 Suchstil

Und hier kommt es darauf an, dass dieselbe Suche ausgeführt wird, aber der klassische Suchlisten-Stil wiederhergestellt wurde:

iTunes Suche nach Korrektur

Obwohl sich viele Benutzer wahrscheinlich nicht viel um diese Änderung kümmern werden, macht es einen Unterschied für diejenigen, die Massenanpassungen vornehmen oder die einfach nur die klassische Mediensuche zurückblicken lassen möchten. Dieser Tipp funktioniert in Windows- und Mac OS X-Versionen von iTunes 11 und höher genauso.

Ein großes Dankeschön an einen Kommentator für den Hinweis auf diesen netten kleinen Trick.

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac