Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Hol dir iCloud Kalender Spam Einladungen? Wie man sie stoppt

Niemand mag Spam, aber wenn Sie ein iPhone, iPad oder Mac haben, haben Sie gute Chancen, dass Sie in letzter Zeit auf Ihrem Apple-Gerät eine neue Art von Spam gefunden haben: iCloud Kalender-Spam lädt ein! Diese Spam-Kalendereinladungen werden auf Ihrem iPhone oder Computer als Benachrichtigungen und Kalendereinladungen für Spam-Junk-Produkte mit Etiketten wie „ray-ban“, „Oakley“, „Louis Vuitton“, „Handtaschen“ oder einigen gemischten chinesischen Schriftzeichen oder anderem Müll erzwungen und, erstaunlicherweise, mit Kalender und iCloud gibt es keine einfache Möglichkeit, sie zu ignorieren. Manchmal erhalten Sie sogar die gleiche Art von Crud, die durch iCloud Photo Sharing-Spam oder iCloud Reminder-Spam sowie durch Kalendereinladungs-Spam angezeigt wird.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie verhindern können, dass Spam-Kalendereinladungen auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac erscheinen. Sehen wir uns die Optionen an, die derzeit verfügbar sind.

Option 1: Stoppen Sie Kalender Spam-Benachrichtigungen mit iCloud

Bei dieser Methode wird der Kalender-Spam stattdessen von Benachrichtigungen in E-Mails umgeleitet. Es ist keine perfekte Lösung, aber es sollte verhindern, dass die lästigen Kalender-Spam-Benachrichtigungen ständig auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

  1. Gehe zu iCloud.com (ja die Webseite) und logge dich wie gewohnt ein
  2. Klicken Sie auf „Kalender“
  3. Klicke auf das kleine Zahnradsymbol in der Ecke und wähle „Einstellungen“
  4. Wählen Sie „Erweitert“, scrollen Sie nach unten zu „Einladungen“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „E-Mail an Adresse@email.com“. Klicken Sie dann auf Speichern
  5. Deaktivieren Sie den Kalenderbenachrichtigungs-Spam in iCloud

All dies bewirkt, dass alle Kalendereinladungen auf Ihre E-Mails umgeleitet werden und nicht als Benachrichtigungen auf den Geräten angezeigt werden, mit der Idee, dass E-Mails möglicherweise bessere Spamfilter haben als iCloud. Ein Problem mit diesem Ansatz besteht darin, dass Sie, wenn Sie Kalendereinladungen tatsächlich regelmäßig verwenden, diese Benachrichtigungen auch nicht mehr erhalten, sodass Sie diese und die Kalendereinladungs-Spam ebenfalls verpassen werden.

Denken Sie daran, wenn Sie dies von einem iPhone oder iPad tun, müssen Sie sich wahrscheinlich auf iCloud.com im Web über iOS mit der Desktop-Site anstelle der mobilen Version anmelden, so dass Sie auf die vollständigen Funktionen von iCloud auf der Website zugreifen können Netz.

Option 2: Verschieben Sie Kalender-Spam-Einladungen in einen Spam-Kalender und löschen Sie sie

Eine weitere Problemumgehung, die auf der Apple Discussions-Website umgangen wurde, besteht darin, die Spam-Benachrichtigungen in einen separaten Spam-Kalender umzuleiten und diesen Kalender dann zu entfernen. Das Problem bei diesem Ansatz besteht darin, dass Sie dies jedes Mal tun müssen, wenn Sie eine Spam-Einladung erhalten, die im Moment einige pro Tag sein kann.

  1. Öffnen Sie auf dem Mac oder iPhone die Kalender App
  2. Erstelle einen neuen iCloud-Kalender, beschrifte ihn als „SpamCalendar“
  3. Wählen Sie die Junk-Einladung und verschieben Sie die Spam-Ereigniseinladungen in den neuen iCloud-Kalender
  4. Löschen Sie nun den neuen iCloud SpamCalendar-Kalender
  5. Wählen Sie im Popup-Menü „Löschen und nicht benachrichtigen“. Dies ist wichtig, da Sie den Spam-Absender nicht darüber informieren möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse aktiv ist. Wählen Sie daher „Nicht benachrichtigen“ aus.
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle künftigen iCloud Spam Calendar-Einladungen, sobald diese eintreffen

iCloud Kalender-Spam auf dem iPhone

Klingt gut? Nicht wirklich, aber das erlaubt Ihnen, die iCloud Spam Kalendereinladungen zu löschen, ohne auf sie zu antworten und ohne den Absender zu benachrichtigen.

Option 3: Ablehnen der Spam-Kalendereinladung

Die am häufigsten verwendete Option ist, was die meisten Benutzer tun möchten; Ablehnen der Spam-Kalendereinladung, wenn sie auf einem iPhone, iPad oder Mac angezeigt werden. Sie können sicherlich die Einladungen ablehnen, aber das Problem mit der Ablehnung der Spam-Einladungen ist die Benachrichtigung des Spam-Absenders, dass Ihre E-Mail-Adresse aktiv ist, indem Sie ihnen eine Antwort schicken, dass ihre Spam-Einladung abgelehnt wurde, was bedeutet, dass Sie mit Sicherheit noch mehr Spam-Kalender erhalten werden lädt ein.

Ablehnen der Kalender-Spam-Einladungen

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Sie möglicherweise weitere Kalender-Spam-Einladungen ablehnen und ablehnen, bis Apple eine Möglichkeit findet, diese Inhalte zu blockieren, können Sie die Spam-Einladung einfach ablehnen, indem Sie auf die „Ray-Bans“ oder „Louis Vuitton“ tippen „Chinesische Spam- und Benachrichtigungsnachrichten und Tippen auf“ Ablehnen „am Ende der Spam-Kalendereinladung.

iCloud Kalender-Spam-Einladung Benachrichtigungen auf dem iPhone

Dies sind die drei Methoden zur Verwaltung von iCloud-Kalendereinladungsspam. Keine davon ist ideal, aber sie können dazu dienen, den Kalenderspam bei Bedarf zu löschen und zu löschen. Im Moment gibt es keine perfekte Methode, um diese zu umgehen, und das Problem wird hoffentlich bald von Apple angesprochen, entweder mit einer Methode, den Kalender zu ignorieren, Spam lädt komplett oder besser noch dazu ein, damit Apple sie überhaupt nicht erscheinen lässt . Hoffentlich passiert das früher oder später, wundert euch also nicht, wenn diese neue Form von Spam aufgrund ihrer stark aufdringlichen Natur noch mehr an Popularität gewinnt. Die gute Nachricht ist, dass das iCloud-Kalender-Einladung-Spam-Problem so weit verbreitet ist, dass es Erwähnungen in der New York Times und CNBC erhalten hat. Hoffentlich bedeutet das, dass wir früher oder später eine offizielle Lösung erhalten.

Erhalten Sie Spam-Einladungen für iCloud-Kalender auf Ihrem iPhone, iPad oder Mac? Mit welcher Methode hast du sie losgeworden? Kennen Sie einen anderen besseren Ansatz, um die Spam-Einladungen von iCloud Kalender zu ignorieren und zu entfernen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac