Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Hinzufügen von Ordnern zum Andocken auf iPhone und iPad, um die App-Kapazität des iOS-Docks zu erweitern

Sie können die Anwendungskapazität von iOS Dock erweitern, indem Sie Ordner verwenden und diese Ordner in das Dock auf einem iOS-Gerät platzieren. Dies ist ein toller Trick, wenn Sie mehr Lieblings-Apps als standardmäßig im iOS-Dock haben (4 auf dem iPhone und 6 auf dem iPad). Tun Sie sich also einen Gefallen und legen Sie einen Ordner mit häufig verwendeten Apps in das Dock.

Das Hinzufügen von Ordnern zum iOS Dock ist wirklich einfach. Dieses Tutorial wird durch den Prozess gehen, es funktioniert gleich mit jedem Ordner auf dem iPhone, iPad und iPod touch mit iOS.

So fügen Sie Ordner zum Andocken in iOS hinzu

Sie müssen lediglich einen beliebigen Ordner in das Dock ziehen.

Sie können entweder einen vorhandenen Ordner umbenennen oder einen neuen Ordner erstellen, indem Sie auf eine App tippen und halten, um sie auf eine andere zu legen.

Dann ziehen Sie den Ordner einfach per Drag & Drop in das iOS Dock, wo er verbleibt.

Sobald sich der Ordner im iOS-Dock befindet, wird er beim Antippen erweitert, ähnlich wie sich Ordner im Mac OS X-Dock verhalten, wenn er in der Rastereinstellung angezeigt wird:

Dock-Ordner in iOS geöffnet

Dies ist eher ein Usability-Tipp als vieles andere, vor allem für alle, die möchten, dass das iPhone oder iPad Dock mehr Symbole enthält, oder für jeden, der leicht in einem Meer von App-Seiten verloren geht. Wenn Sie beispielsweise häufig mehr als einen iOS-Webbrowser verwenden, sollten Sie einen Ordner für alle Browser hinzufügen, anstatt das Dock mit all diesen zu überladen.

Ordner gibt es in iOS seit Version 4.0. Wenn Sie jemals eine Reihe von Ordnern erstellen und es satt haben, alle Ihre Apps darin zu haben, ist es am einfachsten, alle Apps zurück auf den Startbildschirm zu legen, indem Sie das Startbildschirm-Layout zurücksetzen.

Like this post? Please share to your friends: