Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: [email protected]

Hinzufügen von Google Hangouts zu Nachrichten auf dem Mac

Wussten Sie, dass die App „Mac Messages“ das native Chatten mit Google Hangouts unterstützt?

Dies ist eine nette Funktion für Mac-Benutzer, die mit Google Hangout chatten und ein Webbrowser-Fenster geöffnet lassen, da Sie in der Lage sind, über Google Hangouts (auch bekannt als Google Talk), aber direkt in derselben Nachrichten-App zu kommunizieren und Nachrichten zu senden Sie verwenden für die iMessage-Kommunikation auf dem Mac.

Hinzufügen von Google Chat zu iMessages auf dem Mac

  1. Öffnen Sie die Nachrichten-App und rufen Sie das Menü „Nachrichten“ auf. Wählen Sie dann „Konto hinzufügen“
  2. Fügen Sie den Nachrichten für Mac für Google Hangouts ein Konto hinzu

  3. Wählen Sie „Google“ aus den Kontotypen
  4. Wählen Sie Google als Konto für Nachrichten für Mac

  5. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um Google Hangouts zur Nachrichten-App auf dem Mac hinzuzufügen
  6. Melden Sie sich beim Google Hangouts-Konto an, um Nachrichten für Mac hinzuzufügen

Damit können Sie Nutzer über Google Hangouts direkt von derselben iMessage App auf dem Mac aus benachrichtigen.

Hinweis: Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Google verwenden (wie Sie sollten), müssen Sie ein App-Passwort für die Einrichtung mit Nachrichten auf dem Mac generieren.

Die Nachrichten für Mac-App ist vielfältiger als viele Benutzer erkennen, und es unterstützt tatsächlich mehrere andere Chat-Protokolle einschließlich der nativen iMessage, SMS, AOL, AIM, Google wie oben beschrieben, und alle Jabber-basierte Chat-Protokoll. Es war einmal sogar Facebook Messenger und Yahoo Messenger wurde auch unterstützt!

Like this post? Please share to your friends: