Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Gelöschte Voicemail auf einem iPhone wiederherstellen

Wenn Sie versehentlich eine Voicemail auf einem iPhone gelöscht haben, können Sie diese Nachrichten normalerweise abrufen, indem Sie eine etwas unbekannte Liste „Gelöschte Nachrichten“ durchsehen, die Teil der Telefon-App in iOS ist. Obwohl diese Funktion wenig bekannt ist, ist sie recht einfach zu bedienen. Wenn Sie alte oder gelöschte Voicemails auf dem iPhone finden möchten, sollten Sie zuerst nachschauen.

Wiederherstellen gelöschter Voicemail-Nachrichten vom iPhone

Sie können oft direkt auf dem iPhone auf gelöschte Voicemail-Nachrichten zugreifen, so dass auf jedem iPhone verrauschte Voicemail-Nachrichten gefunden werden können:

  1. Tippen Sie wie gewohnt auf Telefon und „Voicemail“
  2. Scrollen Sie bis zum Ende der Sprachnachrichtenliste und suchen Sie nach „Gelöschte Nachrichten“ und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und wählen Sie die Voicemail aus, die Sie anhören oder wiederherstellen möchten:
    • Wiedergabe: Tippen Sie auf die Voicemail-Nachricht und dann auf die Wiedergabetaste, um sie anzuhören, oder
    • Wiederherstellen: Tippen Sie auf die Nachricht und wählen Sie dann „Wiederherstellen“, um die Voicemail zurück in die gespeicherte Liste und aus den Gelöschten Nachrichten zu verschieben

Es spielt keine Rolle, welche Version von iOS das iPhone betreibt, solange das iPhone visuelle Voicemail unterstützt, können sie möglicherweise hier gefunden werden.

Gelöschte iPhone-Voicemail-Nachrichten wiederherstellen

Das iPhone speichert alle gelöschten Voicemails in dieser Liste, solange Sie noch nicht hier sind und „Alle löschen“ auswählen. Dadurch werden alle gelöschten Nachrichten dauerhaft gelöscht. So können Sie Voicemails, die Sie aus dem Internet gelöscht haben, problemlos wiederherstellen Hauptnachrichten Liste.

Voicemail-Dateien auf dem iPhone-Dateisystem finden

Benutzer, die auf physische Dateien des iPhone-Dateisystems zugreifen können, können auch die eigentlichen ‚.amr‘-Voicemail-Dateien entweder von Backups oder vom Telefon selbst mit mehr technischen Maßnahmen (durch Apps von Drittanbietern, SFTP, Jailbreak usw.) wiederherstellen. . Für die technische Lösung werden diese iPhone-Voicemails als zahlreiche .amr-Dateien auf dem Telefon selbst im folgenden Verzeichnispfad gespeichert:

/ privat / var / mobil / Bibliothek / Voicemail

Auch hier ist es wichtig zu erwähnen, dass das Verzeichnis nicht für Benutzer verfügbar ist, ohne ein Drittanbieter-Tool zu verwenden oder ohne FTP für ein jailbroken iPhone zu verwenden. Die Nachrichten sind auch in der Standard-iPhone-Sicherung enthalten, die lokal auf dem synchronisierten Computer gespeichert ist, aber sie können nicht einfach gelesen oder angehört werden, da sie ähnlich wie die SMS-Dateien in Datenbankdateien enthalten sind. Fortgeschrittene Benutzer können die Dateien jedoch trotzdem extrahieren.

Ich hatte ein iPhone, seit sie herauskamen, aber ich war mir dieser Funktion nicht bewusst, bis @atiniara es in einem Tweet erwähnte. Toller Tipp!

Like this post? Please share to your friends: