Wichtige Information: Alle Texte auf dieser Website wurden aus unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Bitte entschuldigen Sie die Qualität – diese kann niedriger sein als üblich. Grüße, Website-Administration. E-mail: info@debookmac.com

Führen Sie Hypercard auf dem modernen Mac OS über den Webbrowser aus

Erinnerst du dich an Hypercard? Wenn Sie ein (sehr) langjähriger Mac-Benutzer sind, erinnern Sie sich vielleicht daran, an der erstaunlichen Hypercard-Anwendung zu basteln, die vom Ersteller als „ein Software-Setup-Set, das Nicht-Programmierer interaktive Informationen zusammenfasst“ unter Verwendung der HyperTalk-Skriptsprache beschrieben wird ein einfach zu bedienender interaktiver Interface Builder.

Obwohl Hypercard in Mac OS X oder iOS nie in die moderne Ära gebracht wurde (Seufzer, vielleicht eines Tages), wenn Sie nostalgisch sind, noch einmal in HyperTalk herumzuschnüffeln, können Sie ganz einfach die gesamte Hypercard-Anwendung ausführen und genießen Ein Haufen Retro-HyperCard-Stacks auf deinem modernen Mac dank dem großartigen In-Browser-Emulator auf archive.org.

Um Hypercard heute ausführen zu können, benötigen Sie lediglich einen modernen Webbrowser, der unter Mac OS, Mac OS X, Windows oder Linux ausgeführt wird. Ja wirklich.

Wir verlinken auf vier verschiedene Arten, HyperCard in einem Webbrowser zu starten. Das erste ist einfach eine Hypercard in System 7.5.3, während die anderen drei Links Hypercard mit großen Sammlungen vorgefertigter Hypercard-Stacks sind – einige davon Sie werden zweifellos erkennen, wenn Sie vor Jahrzehnten dieses Zeug ausprobiert haben. Jeder Link unten führt Hypercard über eine alte Macintosh OS-Version im Webbrowser aus, die alle Emulation verwenden, nichts herunterladen oder installieren müssen. Klicken Sie einfach auf den Link, um ein neues Fenster zu starten, und klicken Sie dann, um die browserbasierte virtuelle Maschine hochzufahren .

  • HyperCard in System 7.5.3
  • HyperCard Stacks Volume 1
  • HyperCard Stacks Volume 2
  • BMUG Hypercard Stacks

Ist das cool oder was?

Für viele alte Macintosh-Anwendungen war Hypercard der erste Vorstoß in das bloße Konzept, Software zu erstellen, sei es nur ein doof Soundboard, eine einfache Anwendung oder ein Spiel. Dedizierte Entwickler bauten sogar komplette ausgefeilte Programme und Spiele auf der Hypercard-Plattform, einschließlich des beliebten Spiels Myst aus dem Jahr 1993.

Hypercard unter Mac OS X

* Das Video von 1987 diskutiert Hypercard mit dem berühmten Apple-Ingenieur Bill Atkinson:

Wenn Sie diese Retro-Explosion aus der Vergangenheit genießen, werden Sie wahrscheinlich unsere anderen Emulator-Themen ebenso genießen wie das klassische Mac OS in einem browserbasierten Mac Plus Emulator. Viel Retro-Spaß!

Like this post? Please share to your friends:
DeBookMac